Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ich hatte auch nicht wirklich damit gerechnet, dass Du Dich opferst, Bernd

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Wer von den d`Amore-Spielern wäre gewillt, mal was zu testen ? Beim oboe-shop habe ich Noten für von Andreas Tarkmann arrangiertes d`Amore-Konzert nach BWV 209 gefunden - bin mir aber nicht sicher, ob das nicht doch noch eine oder auch mehrere Nummern zu schwer für mich ist oboe-shop.de/de/bach-johann-se…oe-und-klavier-40747.html Übrigens kann ich noch berichten, dass dieser "Ansatztrainer" echt super ist Letzte Woche hatte ich das "Training" immer wieder vergessen; da ich aber die letzten Tage …

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von Amarilli: „Für welches Instrument hat du dich denn entschieden? “ Für eine - damals über 15 Jahre alte - rassige Italienerin der mittlerweile hierzulande weitgehend unbekannten Firma Patricola. Zwar sollen die Instruente an sich nicht soooo dolle sein; die meinige wurde jedoch von ihrem Erstbesitzer "aufgemotzt" (Veränderung der Innenbohrung und Einsetzen eines Metallkopfes), so dass sie wirklich schön ist Und der Erstbesitzer war ein Profi (ebenso wie der Zweitbesitzer - im Gegensatz …

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Nimmst Du eigentlich auch Unterricht, Amarilli , oder versuchst Du es im Selbststudium ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von Amarilli: „Zuhause klinge das Instrument bestimmt anders. Aber das ist eigentlich eine gute Frage an euch: wie macht ihr denn das? “ Nun - zur Auswahl meiner Oboe hatte ich geschlagene drei Tage vor Ort Zeit - und dann auch noch die Ohren eines Profis zur Hand, der mich bei der Auswahl beraten hat Danach hatte ich das Instrument zwei Monate als Leihgabe und mich in dieser Zeit so sehr mit ihm angefreundet, dass ich es dann auch gleich gekauft habe ... es war aber kein Neuinstument ....…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Mhh ... vor zwei Jahren - also 2017 ? - waren Mönnig / Ludwig Frank meines Wissens doch gar nicht mehr auf der Musikmesse vertreten .... die haben doch nur noch ihre eigene Hausmesse im Marriott-Hotel abgehalten ... oder habe ich da was falsch verstanden ? Aber solltest Du dich doch mal wieder auf die Messe trauen: alle diese Anzugträger beißen nicht und sie schließen jedem Interessenten gerne ihre Virtrinen auf und lassen ihre Instrumente durchprobieren ... . Zitat von Amarilli: „Allerdings bes…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Eine Alternative wäre es, zur Messezeit nach Frankfurt zu fahren. “ Das wollte ich auch noch vorschlagen Zitat von arundo donax: „Ich gehe erst mal davon aus, dass Frank & Meyer wieder im Marriott zugegen sein werden. Und ich habe selber fest vor, die große Oboenausstellung erneut zu besuchen..... “ Ich hoffe und plane auch ... und ich bin gespannt, wenn Ende Januar endlich die Messe-Teilnehmer veröffentlicht werden, ob sich vielleicht auch ein Messebesich selbst wieder …

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Hallo Amarilli, herzlich willkommen hier im Forum Ich freue mich sehr über jeden weiteren Mittröter und Mitschreiber hier Und Bernds Fragen wollte ich auch gerade stellen: Zitat von arundo donax: „Amarilli, magst du noch ein wenig mehr über dich erzählen? Wie lange spielst du schon Oboe? Machst du in einem Orchester oder einem Kammermusikensemble mit? Und mich würde interessieren, wie du ausgerechnet an die Püchner-Oboe gekommen bist (in meinem Umfeld spielt weit und breit keiner Püchner, obwohl…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    ... und der andere (mänmnliche) Oboist ist Thomas Hipper ... ... ich höre mir auf Tondres website gerade seine Schumann-Romanzen an ... das ist ja nun bekanntermaßen nicht "meine" Musik-Epoche .... da Tondre jedoch auch hier einen wunderbar warmen und dunklen Klang hat und ziemlich ausdrucksstark und mitreißend spielt, höre ich es mir mit Genuß bis zum Ende an ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Hierzu fiel mir vorhin noch ein, dass ich die 6. Kantate dieser Aufführung noch nicht gesehen hatte, was ich soeben nachgeholt habe. Und hier fällt mir auf: das Tempo ist hier durchgängig ziemlich heftig gewählt Aber für meinen Geschmack verlieren diese herrlichen Arien dadurch leider einiges an Ausdruck .... Und nun kommt der Hammer: im Abspann sind tatsächlich die Musiker aufgeführt - und der besagte Oboist ist: Philipp Tondre Den hätte ich nie im Leben "wiedererkannt" nach seinen "alten" Aufn…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Und es tröstet mich, dass auch bei einem hervorragenden Instrumentalisten aus den Reihen des Gewandhausorchesters das tiefe C ganz am Schluss nicht mehr eine Spur von abphrasiert, sondern ziemlich batzig herausgehauen klingt . “ Das war mir gar nicht aufgefallen - aber ich habe es mir eben noch mal angehört und das klingt einfach nach "puuhhh - geschafft" Der Klang des Oboisten (hat jemand eine Idee, wer das ist ? Im Musikerverzeichnis des Gewandhauses ist er nicht dabei…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Was für eine enspannte Echo-Arie - ab ca. Min. 9.00 : arte.tv/de/videos/RC-017083/we…on-johann-sebastian-bach/

  • Ich würde einen Eklat auslösen - denn ich würde als allererstes diesen unsäglichen Klatsch-Radetzky-Marsch streichen Und ich würde die Stühle aus dem Auditorium entfernen, so dass das Publikum endlich zu all den Walzern und Polkas mittanzen kann

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Das habe ich, indem ich am 24.12., 25.12. und 26.12. jeweils den halben Tag in meiner Werkstatt verbracht habe.... “ Zitat von arundo donax: „Ich befinde mich schon wieder über 70 Rohre im Rückstand. “

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Wie spannend @ Bernd, hast Du eigentlich Deine Bestellungen von letztem Jahr noch alle halbwegs termingerecht abarbeiten können ? Und merkst Du bei den Neubestellungen schon irgendwie eine kleine "Entspannung" ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Bin gerade fertig mit dem heutigen üben - und obwohl ich gestern nur d`Amore gespielt habe, war mein Ansatzu heute auf der normalen Oboe so leicht und mühelos und unangestrengt wie schon sehr lange nicht mehr Ich habe heute auch eine neue Rohrlieferung von Frau Masako Kozuki gestestet: nachdem ich ihr bei meiner Bestellung schilderte, dass mir das Holz der ersten Lieferung viel zu weich war, habe ich nun tatsächlich Rohre mit deutlicher besserer Härte und perfekter Spannung bekommen und so sind …

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von thomasflorence: „nteressantes Trainingsgerät. Musst unbedingt von berichten, wie deine Erfahrungen damit über eine längere Zeit sind. Wenn es etwas bringt, ist es ja ziemlich ideal für den Weg zur Arbeit. Kann man ja in sein Auto packen und immer wenn man zur Arbeit fährt, kann man für paar Minuten den Ansatz trainieren “ Na ja - in der Öffentlichkeit würde ich mich nicht mit dem Teil im Mund "präsentieren" wollen Ansonsten werde ich natürlich gerne weiter berichten Ich denke mal, es i…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ich habe es übrigens gestern geschafft, den zwei schon total plattgeblasenen Rohren, die ich derzeit erkältungsbedingt spiele, über einer Kerzenflamme neue Spannung und Leben einzuhauchen, ohne sie zu versengen - und die Rohre waren heute wie neu Und ich habe mir nun endlich mal ein Trainingsgerät gekauft, um das ich schon länger herumschlich; und zwar diesen Ansatztrainer hier: u-trainer.info/produkt/u-trainer-holz/ Nachdem mich mein Ansatz ja oft genug im Stich lässt, hatte ich letztens mal me…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von tischlerin: „Ich habe jetzt 4 von 12 (ja 12!!) Weihnachtsoratorien (Kantaten 1-3) hinter mir, und es läuft spieltechnisch ziemlich gut. Im Moment spiele ich 2. d'amore (und singe Tenor in den Chören und Chorälen, wo wir nicht dran sind); vielleicht tauschen wir ein bisschen rum irgendwann. Meinem Arm geht's mal besser, mal weniger gut; das Zittern habe ich im Moment ziemlich im Griff, so dass das Spielen streckenweise wieder Spass macht. “ Das freut mich sehr, dass es bei Dir endlich w…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von phil: „wie überbrückt ihr eigentlich während eines Konzertes längere Pausen, wenn ihr z.B. mit einem anderen Instrument weiterspielt? Das Rohr zwischenzeitlich ins Wasser stellen? “ Was verstehst Du unter "länger" ? Falls das Rohr es erfordert, kommt es nach einer längeren Pause natürlich noch mal kurz ins Wasser .... aber halt auch nicht zu lange ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Heute habe ich mal wieder die d`Amore ausgepackt und auf der Suche nach den Noten für das schöne Telemann-Konzert fiel mir ein bisher nur einmal ganz kurz angespieltes Heft in die Hände und ich nahm es mir vor - es handelt sich um das d`Amore-Konzert in A-Dur von Lotti und was soll ich sagen: es lief auch gleich in flottem Tempo (okay - ein klein wenig schneller sollte es stellenweise vielleicht doch noch werden) überraschend gut und im zweiten Durchgang - nach Feslegung der Phrasiierung an eini…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Und mich hatte am Samstag - sehr arbeitgeberfreundlich, da wir auch den 24.12. generell frei haben - sehr plötzlich eine heftige Erkältung überfallen, so dass ich sämtliche freie Tage ziemlich schlapp zu Hause verbracht habe .... und u.a. einen schon sehr lange geplanten Konzertbesuch (Kantaten 1 und 2 aus dem WO) sausen lassen musste Zitat von arundo donax: „Um das Honorar für die zweite Mugge muss ich jetzt kämpfen, weil die Pfarre auf die geniale Idee gekommen ist, dass jeder Musiker eine off…

  • Interessante Frage - aber da ich mir die Satzbezeichnungen nie merken kann, muss ich erst mal ein wenig recherchieren gehen Aber einen habe ich schon: Schubert, 3. Satz aus der großen C-Dur-Sinfonie, D. 944.

  • Zitat von Mauerblümchen: „Völlig ungewöhnlich ist, dass die Arie ein instrumentales Nachspiel hat, in dem eine Oboe und eine Violine hinzukommen, die bis dahin geschwiegen haben. So ist die Form dieser Arie A – B – A‘ – C, dabei ist A –B – A‘ vokal/instrumental, C hingegen rein instrumental. “ Mir ist heute genau dieses instrumentale Nachspiel C als eigenständiges BWV 1040 über den Weg gelaufen und in den hierzu gefundenen Noten ist dieses mit "Anhang zur Kantate BWV 208" bezeichnet. Jedoch sche…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Tatsächlich

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ich habe heute ein entzückendes Mini-Trio von Bach gefunden: youtube.com/watch?v=D9vRMaHX2Jg Da gefällt mir sogar Holliger Aber ich finde inur wenige Infos zu dem Werk: es läuft wohl unter BWV 1040 und in imslp sind die Noten mit "Anhang zur Kantate BWV 208" betitelt. Bei den gefundenen Infos oder Aufnahmen zu dieser "Jagdkantate" ist aber kein Hinweis auf diesen Anhang zu finden; lediglich in der Originalpartitur ist dieser Anhang wohl dabei. Het irgendwer mehr Infos, was es mit diesem Anhang a…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    P.S. Und nach den Ferien machen wir das gleiche dann noch mal mit den d`Amoren-Stimmen ... ach ja: und einen Choral musste ich heute vom Blatt transponieren : zuerst in Englischhorn und dann in d`Amore (beides natürlich auf der Oboe gespielt) ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Meine Lehrerin und ich haben soeben im Unterricht das gesamte WO durchgespielt Ich die 1. Oboe und sie die 2. ..... das hat vielleicht Spaß gemacht Und die paar rythmischen Ungenauigkeiten, die ich noch hatte, wurden bei dieser Gelegenheit auch endlich erkannt und hoffentlich dauerhaft beseitigt ... klar gingen noch nicht alle Stellen ganz so schnell, wie sie sollten - aber ich hätte trotzdem nicht gedacht, dass ich das zum einen konditionsmäßig schaffe (da ich seit Wochen enorme Ansatzschwieri…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Super - meinen herzlichen Glückwunsch, Bernd Das freut mich sehr für Dich, dass es so gut lief

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Interessante Zusatzaspekte, die Ihr da anbringt ... Und wie war Dein Konzert gestern gelungen, Bernd ?

  • Welches denn ? Bei mir war es die Nr. 4 (also das zweite Rätsel für Rolando, das "ohne Streicher")

  • Hallo zusammen, vielleicht hat es ja der eine oder andere auch gestern abend im Fernsehen geguckt ... und beim "Orchesterduell" fleißig mitgeraten, bei dem es darum ging, ein Orchesterwerk nur am allerersten Ton zu erraten ... dabei hat jedes beteiligte Instrument seinen Ton einzeln vorgestellt .... und sowohl die 11-jährige Paula als auch ihr Gegner (Rolanda Villazon) haben alle Stücke richtig erraten. Iich fand diese Leistung sehr faszinierend und vielleicht mag ja der eine oder andere auch no…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Tischlerin, welche Stimme spioelst Du da heute ? Zitat von arundo donax: „Die Sinfonia ist nicht ungefährlich - ich habe es schon mehrfach erlebt, dass sie ziemlich den Bach hinunterging “ Weswegen ? Intonation oder Rythmus ? Ich finde die weger dieser beiden Punkte nämlich auch nicht ganz ohne und ich selbst würde ganz schön schwitzen, wenn ich da mitspielen müsste - aber ausschließlich wegen meiner eigenen "Fähigkeiten" diesbezüglich , nicht wegen der der anderen .....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Wenigstens konnte ich heute nachmittag noch zwei, drei gute Rohre finden! “ Für die Nordhessen gibt es übrigens nächstes Jahr Ende April wieder ein schönes Kammermusik-Gastspiel der hr-Holzbläser: hr-sinfonieorchester.de/konzer…n-110~_month-2019-04.html

  • Eine - wie ich finde - sehr mitreißende Aufführung dieser Sinfonie hat gestern das hr-Sinfonieorchester unter Andrés Orozco-Estrada dargeboten; und es gibt eine Video-Aufzeichnung davon; das Werk beginnt bei Min. 1.33.00: youtube.com/watch?v=OCSoWtIhi0s

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Da hast Du ja ein strammes Programm diese Woche Dann viel Erfolg bei der Rohrsuche und beim Auftritt Ich höre gerade das Enescu-Decet; das ist in der Tat ganz schöne Musik, wobei das Englischhorn dem Ganzen schon einen besonders reizvollen Klang verleiht Das finde ich eigentlich eine tolle Idee - ob es da wohl noch andere Werke für diese Besetzung gibt ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    @ Bernd - und ist bei Dir alles fit für Dein Konzert am Sonntag ? Rohre, Lippen, Finger, Oboen .... Wann habt ihr Generalprobe ? Und um wieviel Uhr muss ich am Sonntag Daumen drücken ? I

  • Ich bin mal so frei und antworte an Bernds Stelle, der heute früh nicht da ist: nein; "La Mer" ist es nicht und Debussy ist auch nicht dabei

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von Melione: „Ich habe den Klang von Doppelrohrblattinstrumenten ja mittlerweile zu lieben gelernt, aber es wäre halt doch schön, wenn sie einen vergleichbaren Tonumfang hätten wie alle anderen Orchesterinstrumente... “ Also ich brauche das nicht zu meinem Doppelrohrblattglück ... ich finde das Fagott übrigens in der tieferen Lage am schönsten - die ganz "hohen" Töne darauf finde ich gar nicht mehr so schön .... denn dafür gibt es Englischhorn und Oboe Außerdem wäre es doch langweilig, wen…