Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Musikalische Vorhaben 2019

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Wahrscheinlich Haydns Clavier-Solo-Werke, daneben sicher Altbekanntes, neu aufgebügelt ...Messiaen sollte mal etwas mehr in den Fokus rücken, wie auch Rheinberger, Krebs, Walther oder Sweelinck und ...

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Hier nun Messiaen mit der Großmeisterin dieses Repertoires ... Olivier Messiaen: La Nativité du Seigneur Jennifer Bate Danion-Gonzalez-Orgel der Kathedrale zu Beauvais (IV/77) “ Zitat von Mauerblümchen: „Nach Messiaen mit Jennifer Bate kannste eigentlich nur noch in die oberste Schublade greifen ... “ Versuche doch bitte einmal gelegentlich darzustellen, lieber MB, weshalb Dir die Aufnahmen mit Jennifer Bate so ausnehmend gut gefallen.

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „das Buch über die Orgelwerke Bachs von Alain Vater und Tochter! “ Bruder (Olivier) und Schwester (Marie-Claire)

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Weiter mit MCA. J. S. Bach Sechs Choräle von verschiedener Art ("Schübler-Choräle") BWV 645-650 Toccata und Fuge d-Moll BWV 565 Präludium und Fuge C-Dur BWV 545 Präludium und Fuge e-Moll BWV 533 Toccata und Fuge F-Dur BWV 540 Fuge g-Moll BWV 578 Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564 Marie-Claire Alain Gruß MB “ Für MCA I-Interessierte zwei sehr schöne Links, die die Textheftbeigaben der LP-Veröffentlichung dokumentieren --> klick. "Please feel most welcome to discover …

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Erinnert mich an Böhms Mozart. Silbrig, elegant, niemanden störend, bisweilen sportiv, und der Nachweis, dass es so nicht ok ist, nicht ok sein kann, läuft auf einen komplizierten Indizienbeweis hinaus, der vorhersehbar kräftigst angefochten wird. “ Ach herrje, mach Dir mai keine Sorgen - Du befindest Dich in bester/in allerbester Gesellschaft: Clairchen selbst meinte: Zitat: „Nie höre ich sie mir an! Nur wenn ich muß – ich hasse sie nicht, aber es gibt doch vieles, was…

  • Ihrer Zeit weit voraus?

    Yukon - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von maticus: „Zitat von Yukon: „Zitat von maticus: „Johann Sebastian Bach: Toccata und Fuge in d-Moll, BWV 565. Ein Werk, was ja heute noch als fast modern gelten kann, oder? “ Bach oder von wem auch immer - allenfalls tauglich als Untermalung für irgendwelche Werbespots oder Filmsequenzen oder bestenfalls rückwärts gespielt, sozusagen als ganz nett anzuhörende Improvisation, insoweit durchaus modern. “ Naja, das ist jetzt die zynische Variante einer Antwort. Aber mal jenseits von diesen S…

  • Ihrer Zeit weit voraus?

    Yukon - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von maticus: „Johann Sebastian Bach: Toccata und Fuge in d-Moll, BWV 565. Ein Werk, was ja heute noch als fast modern gelten kann, oder? “ Bach oder von wem auch immer - allenfalls tauglich als Untermalung für irgendwelche Werbespots oder Filmsequenzen oder bestenfalls rückwärts gespielt, sozusagen als ganz nett anzuhörende Improvisation, insoweit durchaus modern.

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Das ist schon grandioses Orchesterspiel. Leider ohne Sinn. Harmlose Abziehbilder tödlicher Dramen für das wohlgenährte Publikum, das in sicherer Wärme auf seinem Sofa den edlen Klängen lauscht. “ Das hast Du sehr nett formuliert, lieber MB. Irgendwo müßte diese Aufnahme hier auch herumlungern. Gehört habe ich sie freilich noch nie. Sollte ich als Angehöriger eines wohlgenährten Publikums vielleicht demnächst einmal nachholen oder auch nicht, .

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Dieses Klavierereignis mit Serkin aus 1987 kann man übrigens auch filmisch nachverfolgen: Playlist

  • Alfred Hitchcock - Seine besten Filme

    Yukon - - Film etc. - Personen

    Beitrag

    Zitat von garcia: „99 Stufen “ 39, gell?

  • Wie habe ich die WDR-Kriminalhörspiele ("Dimm dimm, dimm dimm, dimm dimm - das WDR-Kriminalhorspiel ... heute ...") als Jugendlicher und Heranwachsender geliebt. Nun ist einer der wichtigsten Autoren des Genres, dessen Werke in dieser Reihe vielfach umgesetzt worden sind, von uns gegangen. -ky hat mit 80 Jahren das Zeitliche gesegnet - möge er in Frieden ruhen. Ein Schmarotzer weniger Mit einem Bein im Knast Ausgerechnet Achternholt Dem Manne kann geholfen werden und und und

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Daraus BK 5: Massive regersche pianistische Satzweise, robust, d.h. alles andere als damenhaft geplänkelt, gestaltet von Evelinde Trenkner und Sontraud Speidel, unterstützt durch ein sehr präsentes Klangbild (wie nicht anders zu erwarten von den Leuten aus Detmold). Das ist so endgeil schön, an keiner Stelle vermisse ich das Kammerorchester. Bespielt wird ein Steinway Grand Piano, Modell D 1901, mithin ein Zeitgenosse Regers. Ich bewundere diese Detmolder Studio-Klangfanatiker von MDG, die Inter…

  • Trenkner/Speidel haben kürzlich Konkurrenz bekommen: rec. 09. - 11.08.2017 (ET: 09.03.2018) J. S. Bach / Brandenburgische Konzerte - Transkription für Piano, vierhändig / Eleonor Bindman, Jenny Lin Zitat von Presto Classical: „Unlike the only published piano duet arrangement by Max Reger, which has serious performance limitations, Eleonor Bindman’s new transcription of the Brandenburg Concertos highlights their polyphony, imagining how Bach might have distributed the score if he had created four…

  • Ah ja, sehr schön. Vielen Dank

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Felix Meritis: „Flöten, die klingen wie quietschende Türen, Hörner, die an krächzende Raben erinnern: ein salzburger Gruselschocker! Keine Plüschtorte, wie vor einigen Tagen bei Zukerman und Perlman, sondern Magerstquark mit Bittermandeln. Pfui Deibel! “ Das hört sich ja in der Tat außerordentlich interessant an, zumal ich ich ja eine Vorliebe für häßliche und schräge Töne habe. Ganz herzlichen Dank für diesen, aus meiner Sicht, "grandiosen" Hinweis.

  • Zitat von Zwielicht: „Light & Dark “ Vielleicht auch Himmel und Hölle? Obwohl, die Aufnahmen, die auf der vorerwähnten CD versammelt sind, durchaus zu überzeugen vermögen.

  • Eben gerade billig

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Zitat von Yukon: „Carlo Hommel, der viel zu früh Verstorbene, wird hier demnächst mit seiner Lesart einer Auswahl aus Bachs CÜ III Einzug halten: Hommel traktiert die Westenfelder-Orgel der Kathedrale Notre Dame, Luxemburg, IV/62 - via MM/Ebay f. EUR 2,48 (incl. Versandkosten). “ Zitat von Felix Meritis: „Gratuliere “ mir selbst, weil ... Zitat von Felix Meritis: „Wunderschöne Aufnahme “ wie auch diese Zitat von Yukon: „ rec. 05/1990 (2 CDs) J. S. Bach / CÜ III / Jean Patrice Brosse / Cathédrale…

  • Heute erneut beruflich in Bremen - flugs die Mittagspause genutzt, um mal wieder St. Petri von innen zu sehen (fußläufig etwa 5 Minuten). Zu meiner Freude hat irgendjemand die Sauerorgel bespielt und vermutlich etwas von Karg-Elert oder Franck (ganz sicher bin ich nicht) zu Gehör gebracht. Durch die Klänge euphorisiert, habe ich anschließend eine vierstündige, ziemlich langweilige, Besprechung durchgestanden, ohne Schaden an meinem Gemüt zu nehmen.

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Masaaki Suzuki Orgel Sugakudo Concert Hall Tokyo “ Das dürfte dieses Instrument sein, oder (Garnier - 1991 -, III/126)? Sozusagen ein Ensemble, bestehend aus drei eigenständigen Orgeln, die je nach Bedarf bespielt werden können - Einzelheiten hier. Das Ganze ist wohl mit einer Dreheinrichtung ausgestattet, siehe hier.

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    ... und natürlich, wenn es um Bruckner geht, abruckner.com.

  • Vielen Dank für Deine Antwort. Dein Hinweis, dass die Wärmentwicklung bei normaler Zimmertemperatur unextrem ist, nimmt mir ein wenig meine Verunsicherung. Eine Frage habe ich aber noch - erhöht sich die Temperatur wahrnehmbar, wenn die Lautstärke hochgeregelt wird? Zu der Thematik "Wärmeentwicklung bei NAD-Verstärkern (316, 326, 356)/Ursachen/mögliche Auswirkungen/Stellungnahme von NAD" gibt es hier einen recht interessanten Austausch. Einen schönen Sonntagabend für Dich.

  • Zitat von maticus: „Bei 28 Grad Raumtemperatur ist mein Verstärker so heiß wie das finale Vivace der Sinfonietta. Ich könnte vermutlich Spiegeleier drauf braten... “ Ich erinnere mich, lieber maticus, dass Du Dir einen NAD-Verstärker (326? 356?) zugelegt hast. Man liest ja häufig von ziemlich hohen Betriebstemperaturen bei diesen Modellen (insbesondere wohl beim 326er, 356?). Da ich momentan über die Neuanschaffung eines Verstärkers nachdenke, könnte dies möglicherweise ein Ausschlußkriterium se…

  • Streaming-Dienste

    Yukon - - HiFi und Technik

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Idagio ist leider noch nicht in die Streamer meiner Wahl integriert, darum für mich (noch) nicht interessant. “ Nicht integriert? Ja, hast Du Dich denn nicht vorher umfassend informiert? Und abwegig ist der Hinweis auf Idagio, wenn es um klassische Musik geht, sicher nicht.

  • Eben gerade billig

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Carlo Hommel, der viel zu früh Verstorbene, wird hier demnächst mit seiner Lesart einer Auswahl aus Bachs CÜ III Einzug halten: Hommel traktiert die Westenfelder-Orgel der Kathedrale Notre Dame, Luxemburg, IV/62 - via MM/Ebay f. EUR 2,48 (incl. Versandkosten).

  • Orgeln der Welt

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Darf es auch etwas "Exotisches" sein? Wenn ja, sollte man die bekannte Bambusorgel von Las Pinas (Philippinen) nicht verschweigen. Einen Bericht von der Einweihung nach erfolgter Restaurierung (Klais GmbH Co. KG) im Jahr 1975 und über die Besonderheiten dieses Instruments darf man hier nachlesen: klick Angaben zur Disposition hier: klck Und hier eine Einspielung diverser Werke auf diesem Instrument mit Guy Bovet.

  • Zitat von Mauerblümchen: „Die Zahl drei beherrscht den Zyklus im Großen wie im Kleinen: Insgesamt sind es 27=3x3x3 Stücke. Es gibt 2x3 Kyrie-Bearbeitungen und 3 Gloria-Bearbeitungen, damit besteht für eine mögliche „Missa brevis“ eine Auswahl aus 3x3 Sätzen. Präludium und Fuge haben jeweils drei Themen und drei Vorzeichen. “ Hier noch ein paar Dreier: 552 / 2 / 1 - 36 Takte = QS 9 = 3 x 3 552 / 2 / 2 - 45 Takte = QS 9 = 3 x 3 552 / 2 / 3 - 36 Takte = QS 9 = 3 x 3 552 / 2 / 1+2+3 - 117 Takte = QS…

  • Musizieren unterwegs

    Yukon - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Tips zum Transport einer Digitalorgel* --> klick * Johannus Opus 10

  • À propos Es-Dur Präludium & Fuge, freundlicherweise hat ein Forianer vor einiger Zeit bei YT einen Interpretationsvergleich von Jürgen Uhde aus 1989 (Radioproduktion für den SDR) eingestellt. Die Sendung kann man hier nachhören: klick Zu hören sind in Musikbeispielen Interpreten wie Helmut Walcha, Lionel Rogg, Viktor Lukas, Gennadi Nikolajewitsch Roschdestwenski (Orchesterfassung - Schönberg). Vielen Dank

  • Eben gerade billig

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Noch eine CÜ III für rd. ein Zehntel des JPC-Preises (incl. Versand) via Medimops direkt - Carsten Zündorf aus St. Marien (Flentrop), Osnabrück: Hier noch ein schönes Video mit Carsten Zündorf zum Thema CÜ III --> klick

  • Eben gerade billig

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    rec. 05/1990 (2 CDs) J. S. Bach / CÜ III / Jean Patrice Brosse / Cathédrale Sainte Marie, Lépine/Swiderski III/40 (41?) - Saint Bertrand de Comminges

  • Zitat von Gurnemanz: „Zitat von Hempel: „Klanglich jedenfalls ein Instrument mit absoluter Autorität! “ Zitat von Hempel: „Ich würde sagen: höre dieses Insrtument und Du weißt, wie "autoritär" ein Instrument klingen kann. “ Sich auf die Ausdrücke "Autorität" bzw. "autoritär" zu versteifen, finde ich schon ein wenig wortklauberisch; offensichtlich ist, daß Hempel den Cembalo-Klang in der genannten Aufnahme einfach toll findet, und das ist ihm ja schließlich nicht zu verargen. Drum stimme ich hier…

  • Eben verarmt

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    via MM Wilhelm Friedemann Bach / Orgelwerke / Filippo Turri Der Interpret traktiert eine Truhenorgel und eine Orgel aus dem Hause Zanin (was wohl sonst). Erstaunlich, dass ein so viel beschäftigter Organist wie W. F. Bach so wenige Orgelwerke hinterlassen hat. Wer sich mit dieser Thematik etwas näher beschäftigen möchte sei auf die einschlägigen Aufsätze von Rampe und Dircksen verwiesen, die im WWW ohne viel Aufwand zu finden sind. Leo van Doeselaars Einspielung (ETCETERA) wäre mir zwar lieber …

  • Zitat von maticus: „und dass der "Erzähler" störte...... “ Eben das fand ich überhaupt nicht, wie ich gerade in einer Nachschau für mich nochmals festgestellt habe. Dies erinnert mich irgendwie an "Im Schmerz geboren" (Alexander Held), eine Folge, die ich gerade deshalb sehr bemerkenswert fand. Aber was erzähle ich hier, ich mag ja sogar Folgen aus dieser Reihe wie "Waldlust" mit Lena, .

  • Zitat von garcia: „Luzern hab ich nicht gesehen. Ich hab das Problem Sonntags immer bis 22 Uhr arbeiten zu müssen, da kommen neue Folgen nur im Urlaub in Betracht. Interessant klang das ja schon... “ Für solche Fälle gibt es doch die ARD-Mediathek, zuletzt --> klick.

  • Bei einem Preis von sagen wir einmal EUR 99,99 würde ich nicht nein sagen, zumal diese Box ja durchaus einige ausgewählte interessante Aufnahmen enthält, die in Gänze (einzeln gekauft und neuwertig) preislich sicher im höheren dreistelligen Bereich lägen. Ansonsten eignet sich dieser Klotz vielleicht als Mitbringsel bei Staatsbesuchen (Beispiel: Merkel/Papst/Furtwängler 107) oder vielleicht als Präsent anläßlich irgendwelcher besonderer Gelegenheiten, wie Jubiläen und dergleichen, .

  • Ausführliche Tracklistings im PDF-Format, incl. u.a. Aufnahmedaten (Jahr/Monat) und -orte, Label (insg. rd. 610 Seiten - so gefällt mir das): geistliche Kantaten 1 & 2 & 3 geistliche und weltliche Vokalwerke klick Tastenmusikwerke hier Orchester-/Kammermusikwerke und Supplement klick Zitat von DG: „Specifications of the over 20 historical organs used in the recordings Coming soon “ BTW, die SDG-Aufnahmen Gardiners, die in diesem Klotz bisweilen auch auftauchen, werden übrigens von der Monteverdi…

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Hier wieder der Surreyalist. “ Ich wollte Dich schon schelten; aber nein, Du hast ja Recht.

  • Neues von Gabriela Montero, Improvisationen - Take 1 - Album 1 & 2: Zitat: „Take 1" is a series of improvised video-albums by the pianist and composer Gabriela Montero. Each video-album is composed and recorded in real time, in one single take from start to finish, and without interruption. There are no edits or corrections. Recorded in the DD Studio, Barcelona. “ Sehr hübsch, .

  • Zitat von Josquin Dufay: „Gardiner dominiert deutlich, was also die drei üblichen Archiv-Veröffentlichungen bei Weitem übersteigt “ Welche "drei üblichen Archiv-Veröffentlichungen" meinst Du denn? Gardiner? Insoweit zähle ich 12 Archivveröffentlichungen aus dem Pilgrimagezyklus (plus möglicherweise Erato).

  • Geburtstagsfreude auch in der Familie Haselböck - der Senior Hans Haselböck, Organist und Komponist, durfte gestern seinen 90. Geburtstag feiern. Herzlichen Glückwunsch