Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 765.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Cosima: „John Malkovich, z.B. in Gefährliche Liebschaften und Cate Blanchett ist einfach eine tolle Frau (Herr der Ringe, Elizabeth). “ Ja, "Gefährliche Liebschaften". Toller Film! Da fand ich auch Glenn Close ganz großartig. Cate Blanchett scheint wirklich eine tolle Frau zu sein, mal abgesehen von ihren schauspielerischen Fähigkeiten. Setzt sich für Frauenrechte ein, etc. ...

  • Nun die Damen (war ebenfalls nicht einfach): Cate Blanchett Emma Thompson Senta Berger Christiane Hörbiger Christine Neubauer Corinna Harfouch Cameron Diaz Sophie Marceau Sophia Loren Jane Fonda

  • So, nun meine Korrektur (statt Cate Blanchett halt Colin Firth noch dazu). Edward Norton Kenneth Branagh John Malkovich Tim Roth Robert De Niro Lars Eidinger Matthias Brandt Bruno Ganz Giovanni Ribisi Colin Firth

  • Oh, dann muss ich meinen gestrigen Beitrag korrigieren ... Ich hatte angenommen, dass es insgesamt 10 sein müssen.

  • Zitat von Cosima: „John Malkovich, z.B. in Gefährliche Liebschaften und Cate Blanchett ist einfach eine tolle Frau (Herr der Ringe, Elizabeth). “ John Malkovich habe ich sogar schon (2 x) auf der Bühne erlebt: in "The Infernal Comedy - Confessions of a Serial Killer". Da verkörperte er den Serienkiller Jack Unterweger. Nach einer Vorstellung hat er mir sogar mein Ticket signiert und ich durfte ihn fotografieren. Er war genau so, wie ich ihn mir immer vorgestellt hatte: sensibel und sehr nett. Ga…

  • @Cosima: Colin Firth finde auch ich ziemlich unwiderstehlich. Und er gehört auch zu meinen Lieblingsschauspielern. Ich fand ihn in "The King's Speech" einfach ... zum Niederknien gut. Hier mal meine Liste, obwohl es mir sehr schwer fiel, mich lediglich auf 10 Lieblingsschauspieler festzulegen. Es gibt auch noch so viele tolle Schauspielerinnen, aber die Anzahl ist ja leider begrenzt: Edward Norton Kenneth Branagh John Malkovich Tim Roth Robert De Niro Lars Eidinger Matthias Brandt Bruno Ganz Gio…

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    @Cosima:

  • Bielefelder Philharmoniker 1. Symphoniekonzert 11./13. Oktober 2019 Béla Bartók Tanz-Suite für Orchester Béla Bartók Klavierkonzert Nr. 1 Pjotr Tschaikowsky Symphonie Nr. 5 e-Moll op. 64 Klavier Martin Helmchen Leitung Alexander Kalajdzic 2. Symphoniekonzert 15. November 2019 Igor Strawinsky Pulcinella Ballettsuite nach Themen von Giovanni Battista Pergolesi Carl Maria von Weber Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 2 Es-Dur op. 74 Dmitri Schostakowitsch Symphonie Nr. 9 Es-Dur op. 70 Klarinet…

  • Kurz noch zu "Sfumato": Hier empfehle ich das Digipack CD + DVD ("Live in Marciac"). Videoausschnitte im Link enthalten ...

  • @Albagal: Gute Wahl!!

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    @Albagal: Danke für den Link! Kenne den Song leider nicht (und "Kill Bill" noch nie komplett gesehen; nur mal kurz reingezappt).

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Zitat von Algabal: „Pulp und Radiohead? Wäre ich nicht unmittelbar drauf gekommen (obgleich ich beide Bands [unterschiedlich stark - Pulp eigentlich mehr als Radiohead] schätze). Dem werde ich aber mal nachhören. “ Habe mir den Trailer noch mal angehört: Ich höre da Pulps "This is Hardcore" (0:18 bis ca. 0:23) und Radioheads "Creep" (0:37 bis ca. 1:20) raus ... Ach, Mensch. Hier wird man immer so schnell angefixt. Werde mir für morgen Früh (im Auto) Pulps Album "This is Hardcore" vornehmen. Eh s…

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Zitat von Algabal: „PS: Für nen Eindruck bei YouTube 'Parsley Empire' suchen, das live-Video wählen, hören und staunen. “ Nicht schlecht. Gute Stimme. Hatte mir zuvor den Trailer von "Weeping Cherry" angeschaut. Erinnert musikalisch ein wenig an Pulp und Radiohead.

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Zitat von Algabal: „Kenne den Film gar nicht. Ist das Doku oder Spielfilm? “ Spielfilm. Trailer: youtube.com/watch?v=POR9sAORhUo

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Ich kam eigentlich erst über den Film "Control" (2007) zu Joy Divison. Was für ein Film ...

  • Zitat von Maurice: „Ich erkenne nicht viele Unterschiede in der Bewertung jetzt. "Rondo" mag vielleicht den Gesang etwas mehr, doch das ist sicher Ansichtssache. Man kann also vor allem von einem grundsolidem Album sprechen, was keine Ausschläge nach Oben oder Unten hat. Das ist übrigens sehr oft das Ergebnis, wenn man Musiker dieser Güteklasse zusammen hat. Nur selten kommt echter "Murks" heraus dabei, und Alben, die dann gleich ganz Oben landen, kann man nun mal nicht alle Tage einspielen. Das…

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Heute Abend brauchte ich "Joy Division: Unknown Pleasures" (1979) Ist dennoch immer wieder traurig, Joy Division zu hören, wenn man Ian Curtis' Biographie kennt ... Das ist auch der Grund, weshalb ich Joy Division eigentlich nur dann höre, wenn es mir nicht so gut geht. Und weil einige Songs ohnehin recht düster sind ...

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Zitat von Algabal: „Das finde ich auch. Aber auch finde ich, dass die Platten der "Anfangszeit" durch die Brille des fraglos ganz großartigen Spätwerks etwas (arg) underrated werden. Das gilt ganz klar für "The Colour of Spring", aber auch für "It`s my Life" (und sogar mit in paar Abstrichen auch für "The Party is Over"), die eigentlich ganz tolles Material enthalten. “ Stimmt. Ich bin ja ein "Talk Talk"-Fan der ersten Stunde und habe die Frühwerke mal sehr geliebt. Ich mag sie noch immer sehr, …

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Zitat von Cosima: „Ich liebe Mark Hollis’ Stimme, die eine große Bandbreite hatte. Ich liebe vor allem das Brüchige, Zarte und Verletzliche darin. “ Geht mir genauso, liebe Cosima! Und ja, ich find es auch immer wieder schade, dass die meisten Talk Talk lediglich mit den großen Hits ihrer Anfangszeit verbinden uns nichts von den großartigen Spätwerken wissen (und sein Solowerk schon gar nicht kennen).

  • Kurz noch zu "4 Wheel Drive": Bei "Lobito" hat W. Haffner ganz dreist bei David Bowie abgekupfert. Das Intro klingt wie das von "Five Years" (einem meiner Lieblingssongs). Zitat von Mauerblümchen: „Danke für den Tipp ... die lief hier gerade auch ... Spaß macht die Scheibe schon ... “ Sehr gern.

  • Da ich eh nicht (mehr) schlafen kann, beginne ich mal mit meinem Bericht zum gestern erschienenen Album "4 Wheel Drive": Die Vorfreude auf dieses Album war sehr groß, da ich ja nicht nur Wollny-Fan bin, sondern die Musiker Landgren, Danielsson und Wollny bereits 2017 gemeinsam live erlebt habe und es ein grandioses Konzert war. Landgrens Gesang fand ich damals noch ... "ganz okay". Auf diesem Album empfinde ihn ihn jedoch manchmal als aufdringlich und nervig. Und überhaupt dominiert Landgren gan…

  • Zitat von Algabal: „Aber btw: M. Wollny ist ja rein optisch aktuell immer mehr der Robert Smith der jüngeren Jazz Szene. Vielleicht solte er sich noch die Haare etwas mehr toupieren und naklar schwarz färben... “ Witzigerweise war ich früher mal "The Cure"-Fan ... Übrigens wird Michael Wollny im Mai - immerhin - schon 41 Jahre alt. Sieht man ihm aber wirklich nicht an.

  • Heute erschienen: 4 Wheel Drive: Nils Landgren (Posaune und Gesang), Michael Wollny (Piano), Lars Danielsson (Kontrabass) und Wolfgang Haffner (Schlagzeug) Details morgen ...

  • Ich bin derzeit wohl vom Pech verfolgt. War schon auf dem Weg nach Bochum (heute Abend: Michael Wollny & Heinz Sauer). Zunächst regnete es nur leicht, aber kurz bevor ich auf die Autobahn fuhr, setzte schon ein heftiger Regenschauer ein. Auf der Autobahn bildete sich dann schnell Aquaplaning. Die Sichtverhältnisse waren miserabel und es kamen immer wieder starke Windböen auf. Das war mir einfach zu gefährlich. Bin bei der zweiten Autobahnausfahrt dann abgefahren und über Landstraße zurück. Nun t…

  • Zitat von Josquin Dufay: „Ist halt ein nützliches Amazon-Tool, wenn man das Populärste kaufen will... “ Ich richte meine Käufe ganz sicher nicht nach dem, was gerade "populär" ist. Wollte lediglich wissen, wie solche Charts entstehen bzw. bewertet werden. Mehr nicht. Dennoch danke für deine Rückmeldung.

  • Weiß eigentlich jemand, wonach die Charts (Jazz, Klassik, Pop, etc. ...) bei JPC und Amazon berechnet bzw. bewertet werden? Ich verstehe z. B. nicht, wie ein Album, das noch nicht erschienen ist, bereits in den Charts steht. Werden da die Vorbestellungen mit einbezogen und/ oder womöglich die Kritiken, die im Vorfeld über die Medien und Plattenlabel erstellt wurden?

  • @Wolfram: Danke für deine Rückmeldung, lieber Wolfram! Ich frage nur, weil dieser Thread im Bereich "Musik: Erfahren" erstellt wurde.

  • In diesem Thread geht es nur um "Musik", richtig? Sonst fiele mir da spontan die Uraufführung v. Peter Handkes "Publikumsbeschimpfung" (in Frankfurt, 1966) ein ... Kann man sich auf Youtube anschauen. Was daaaaa los war ... So etwas kann man sich heute nicht mehr vorstellen. Was sich die Darsteller (und am Ende auch der Regisseur) da v. Publikum bieten lassen mussten ... Chapeau, sag' ich nur.

  • Und ein 4. Wollny-Konzert in diesem Jahr (Michael Wollny Trio): Jazzclub Minden, 01.06.19. Soeben erst entdeckt ...

  • Michael Wollny Trio: Konzert aus der Reihe "SR 2 - Jazz Live with Friends", Illinger Illipse, 07.11.2018 (ab min 38) sr.de/sr/sr2/sendungen_a-z/ueb…ow_wollny_michael100.html

  • Zitat von music lover: „Zitat von Newbie69: „supp. by tardigrad duo mit Daniel Brandl, Cello, und Guiseppe Mautone, Drums “ Das ist doch offensichtlich nur die Vorgruppe, also der support. “ Vielen Dank, lieber music lover! Für mich war' s leider nicht offensichtlich. Ich kam einfach nicht auf die Idee, dass Michael Wollny und Heinz Sauer eine Vorgruppe haben könnten. Daher sah ich diese Musiker tatsächlich als "Unterstützung" der beiden Künstler an. Aber du wirst wohl recht haben. Na, dann wäre…

  • Zitat von Newbie69: „15.03.19 Michael Wollny & Heinz Sauer, Christuskirche Bochum “ Hier muss ich noch zwei weitere Musiker ergänzen, was mir übrigens erst heute aufgefallen ist, da weder auf dem Ticket, noch in der Konzertankündigung aufgeführt. Wenn man die Veranstaltung auf der Website der Bochumer Christuskirche aufruft, erscheinen die weiteren Musiker erst, wenn man runterscrollt: "supp. by tardigrad duo mit Daniel Brandl, Cello, und Guiseppe Mautone, Drums". Oh, je. Ich weiß nicht so recht…

  • Vielen Dank, Albagal! Ja, alles soweit gut. Bin froh, bei diesem stürmischen Wetter zu Hause geblieben zu sein. Ging einfach nicht anders. Deine Bedenken bzgl. des Fußballspiels kann ich sehr gut nachvollziehen. Na, dann kann ich ja erst recht froh sein, dass ich auf meinen Verstand gehört habe.

  • Eben geglotzt

    Newbie69 - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Soeben auf 3Sat gesehen. Fand ich sehr interessant: "Architekten des Klangs" (Erstausstrahlung: Dez. 2018) 3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=79480

  • Heute Morgen hatte ich noch kurz überlegt, heute doch noch nach Dortmund zu fahren, aber nun stürmt es wieder und es zieht sich alles zu. Nein, ich bleibe vernünftig und werde - schweren Herzens - hier bleiben.

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Zitat von Quasimodo: „Isn't it a pity, isn't it a shame! Ich habe Youn Sun Nahs Œuvre seit ihrem Auftritt bei Jazz à Vienne vor 6 Jahren (damals mit Ulf Wakénius und Vincent Peirani) verfolgt, und das hat mir alles gut, meist sogar sehr gut, gefallen; auch, wie sie sich Popsongs anverwandelt hat (Hurt von Nine Inch Nails z.B.), fand ich großartig. Auf dem letzten Album (She Moves On) dann auch Ausflüge in Richtung Free Jazz, mit toller Band. Live in Bonn (nur mit Wakénius) hat sie zwischendurch …

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Nach einem stressigen Tag genau das richtige Album (CD): Youn Sun Nah: Immersion (2019) Hörproben leider nur bei Amazon verfügbar (siehe mp3-Format). Enthält u. a. Coversongs v. George Harrison, Leonard Cohen, Michel Legrand, Marvin Gaye, Johnny Cash - und immerhin sechs Eigenkompositionen. Was für eine großartige Frau. Das Album gefiel mir auf Anhieb und trotz der 13 Songs war ich am Ende des ersten Durchlaufs erstaunt darüber, dass nicht mehr kam. Die Zeit verging wie im Fluge und ich war halt…

  • @Albagal: Bei mir sind' s knapp 80 km Entfernung. Bei besseren Wetterbedingungen würde ich nicht eine Sekunde zögern. Émile Parisien ist einfach großartig. Ich kann dich aber gut verstehen. Manchmal ist es wirklich besser, sich spontan zu entscheiden. Und "noch" gibt' s ja Tickets ...

  • Eben gehört

    Newbie69 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Heute erhalten. Gefällt mir richtig gut: Esther Walker: Paul Hindemith: Ludus Tonalis / K.A. Hartmann: Piano Sonata "27. April 1945" Mein erstes Hindemith-Album. Michael Wollny hat ja aus "Ludus Tonalis" ("Interludium, very quiet") ein Crossover-Jazz-Stück komponiert, daher wollte ich mir einfach mal das Original anschaffen. K.A. Hartmann gefällt mir aber auch sehr.

  • Zitat von Algabal: „Ich habe mir überlegt, vielleicht hier hin zu gehen: Domicil, Dortmund Samstag, 09.03.2019, 20:00 Uhr Emile Parisien Quartet Emile Parisien (ss), Julien Touéry (p), Ivan Gélugne (b), Julien Loutelier (dr) Mal schauen, ob ich am Samstag tatsächlich Lust haben werde. Adieu Algabal “ Ich hatte mir ja bereits ein Ticket gekauft, aber ich fürchte, ich werde am Samstag nun doch nicht nach Dortmund fahren. Der heutige Sturm war schon schlimm genug. Zudem soll es ja am Samstag zusätz…