Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 869.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heute, zum zweiten Mal (ist auch leider die vorerst letzte Vorstellung): Stadttheater Bielefeld: „Amadis (de Gaule)“ v. Johann Christian Bach Musikalische Leitung: Merijn van Driesten Inszenierung: Maximilian von Mayenburg..

  • Zitat von music lover: „Weißt Du, warum Ornette Coleman und seine Mitmusiker vom Publikum ausgepfiffen wurden, als sie ihre ersten Free Jazz-Konzerte gaben? Die Konzerte wurde mit dem Begriff "Free Jazz" angekündigt. Die Menschen gingen hin und dachten, der Eintritt sei frei. "Free Jazz" eben. Und als sie dann dort waren, mussten sie plötzlich bezahlen. Das verursachte bei ihnen Unmut und sie pfiffen. Sie pfiffen aber nicht, weil sie die Musik schlecht fanden. “ Nein, war mir neu.

  • Zitat von Algabal: „Zitat von Algabal: „Neuer Hörstoff für Algabals Ohren: Paul Bley/Gary Peacock/Paul Motian: When will the Blues Leave (2019) Bley (p), Peacock (b), Motian (dr) Am Mittwoch i-wo in Berlin erworben, gestern Abend mit ganz viel Spaß im Ruhrgebiet gehört! Ein Konzertmitschnitt aus 1999. Großteils Bley- oder Bley/Peacock-Kompositionen, ein Stück von Ornette Coleman (das Titelstück eben) und als Zugabe die Interpretation eines Gershwin/Gershwin-Songs. Ich mag dieses gleichermaßen in…

  • Kurz noch zum "Horizons"-Cover: Dass sich die Musiker mit einem "Fauré"-Schnauzbart ablichten lassen, finde ich eigentlich ziemlich originell. Gefällt mir.

  • Sorry, "nur" 10 ingesamt geht bei mir leider gar nicht. Pro Lieblingskünstler schon eher. David Bowie: 1. Station to Station 2. Five Years 3. Quicksand 4. Blackout 5. Wild is The Wind 6. Cactus 7. It‘ s No Game (Part I) 8. Heathen 9. Rock' n' Roll Suicide 10. The Hearts Filthy Lesson Radiohead: 1. Exit Music 2. Ful Stop 3. Pyramid Song 4. There, There 5. The National Anthem 6. Bodysnatchers 7. 2 + 2 = 5 8. Where I end and you begin 9. A Wolf at the door 10. Dollars & Cents Und ich habe Thom York…

  • Hm, nicht einfach. Ich könnte mich höchstens auf "je" 10 Lieblingssongs meiner Lieblingskünstler beschränken. Und auch das wäre nicht leicht ... Na, mal schauen. *überleg*

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Zitat von Algabal: „Meinst du sowas: Rolling Capriccio - Die besten Songs “ Ja, genau! Da hast du ja einen interessanten Thread aus der Versenkung geholt. Hm, fragt sich nur, wie viele Songs man posten "darf". In diesem Thread herrscht ja eine gewisse Anarchie.

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Seit langem mal wieder mein Lieblingsalbum von "Pulp": Different Class (1995) Darunter zwei Songs, die ich als "all time favourites" einstufen würde. Mich würde ohnehin mal eine solche Liste interessieren (und hatte schon an eine Eröffnung eines entsprechenden Theads gedacht). Andererseits wäre es auch sehr schwierig, eine Anzahl an Songs festzulegen. Es gibt einfach zu viele tolle Songs, zwischen denen man sich entscheiden müsste (allein schon innerhalb der Unterhaltungsmusik). Es müssten wohl …

  • Vielen Dank, lieber Sadko! Das Janáček-Stück kannte ich bis vor Kurzem noch nicht. Ich hoffe nur sehr, dass das Konzert überhaupt stattfindet, da bislang noch nicht allzu viele Tickets verkauft wurden. Aber es sind ja noch drei Wochen ...

  • @Algabal: Hört sich gut an!

  • So., 07.07., 11.00 Uhr: Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld (Kleiner Saal) Kammerkonzert, Bielefelder Philharmoniker: Darius Milhaud: Suite für Klarinette, Violine und Klavier op.157b Leoš Janáček: Sonate für Violine und Klavier Béla Bartók: Kontraste für Violine, Klarinette und Klavier.

  • Nachdem ich vor knapp zwei Jahren (erst) Michael Wollny für mich entdeckte und ihn nun schon einige Male live erleben durfte, ist es, wie ich finde, höchste Zeit, einen Thread für diesen großartigen Musiker zu eröffnen. Zudem spielt die klassische Musik in seinem Jazz-Repertoire eine recht große Rolle. Michael Wollny wurde am 25.05.1978 in Schweinfurt geboren und ist ein deutscher Jazzpianist und Komponist. Seine ältere Schwester, ebenfalls Musikerin, hat ihm die ersten Töne am Klavier gezeigt, …

  • Hier wieder Michael Wollny bzw. das "Michael Wollny Trio": Weltentraum Concert Edition: Live at Jazzclub Unterfahrt, München (2013) Daraus allerdings nur das Live-Album, das ich als mp3-Album gekauft habe. Großartig!!!! Nicht zu verwechseln mit "Weltentraum Live" (aus der Philharmonie Berlin). Abweichungen vom Live-Album der Philharmonie: „Redux“ aus dem "[em] 3" Album ( [em]: Eva Kruse, Michael Wollny, Eric Schaefer), „Whale“ und Purcells „When I‘ m laid in Earth“. Gorilla Biscuits gefällt mir …

  • Florian Boesch

    Newbie69 - - Sänger

    Beitrag

    Habe soeben mal hier reingehört (BR-Liederabend): youtube.com/watch?v=BLbqyMDUabE Gefällt mir sehr gut! Danke für die Anregung, lieber Sadko.

  • Piano Works IX: Joachim Kühn und Michael Wollny - Live at Schloss Elmau (2008)

  • Wollte nun endlich mal vom "Wollny Alphabet" berichten: Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und fand es sehr unterhaltsam. Ich denke, es ist sowohl für Fortgeschrittene (Musiktheorie), als auch für Anfänger (nette Anekdoten und verständliche Formulierungen) sehr interessant. Stellenweise musste ich sogar herzlich lachen. Vieles ist mir nun aus seiner Biographie klarer geworden und ich finde ihn interessanter denn je. Vor allem als Musiker, aber natürlich auch als Mensch. Zudem mit, wie ich…

  • So, ich konnte das "Wollny Alphabet" bereits ergattern, da ich heute ein (grandioses) "Michael Wollny Trio"-Konzert besucht habe. Habe schon ein paar Seiten gelesen. Ich werde dann berichten.

  • Wie bereits im "Jazztalk"-Thread thematisiert: Ich freue mich schon sehr auf folgendes Buch, das am 03.06.19 erscheinen wird: "Das Wollny Alphabet - Michael Wollny im Gespräch" smile.png actmusic.com/Kuenstler/Michael…phabet/(release_id)/54304 Letztes Jahr gab' s ja schon ein "Landgren Alphabet" und nun ist Wollny an der Reihe. thumbup.png Gut so! Höchste Zeit, sage ich da nur ... smiley45.gif Und noch ein Zeitungsartikel dazu: nw.de/kultur_und_freizeit/kult…lnys-wunderbare-Welt.html EDIT: Ich h…

  • Dieser Thread ist für allg. Jazz-Literatur gedacht. Hier kann man sich über Tipps, Neuauflagen oder Neuveröffentlichungen im Bereich "Jazz" austauschen. Es soll in erster Linie um Bücher gehen, aber Jazz-Zeitschriften, etc., können hier natürlich ebenfalls thematisiert werden.

  • So, nun hast du' s geschafft, lieber Albagal. Paul Bleys "Fragments" läuft nun auch bei mir. Allerdings (erst mal nur) über Youtube.

  • Jazz-Talk

    Newbie69 - - Aktuelles aus der Jazzwelt

    Beitrag

    Ich freue mich schon sehr auf dieses Buch: "Das Wollny Alphabet - Michael Wollny im Gespräch" actmusic.com/Kuenstler/Michael…phabet/(release_id)/54304 Erscheint am 03.06.19. Letztes Jahr gab' s ja schon ein "Landgren Alphabet" und nun ist Wollny an der Reihe. Gut so! Höchste Zeit, sage ich da nur ... EDIT: Hier noch ein Zeitungsartikel dazu: nw.de/kultur_und_freizeit/kult…lnys-wunderbare-Welt.html

  • Zitat von diskursprodukt: „Bemerkenswert war Alberichs Verwandlung in einen Riesenwurm. Das nahm man in Gelsenkirchen wörtlich und zeigte anstelle eines Drachen ein Wesen, das – optisch halb Weißblech-Bandwurm, halb Zini aus Spaß am Dienstag - tückisch aus allen Bühnenöffnungen Wotan und Loge bedrohte. “

  • Eben gehört

    Newbie69 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Béla Bartók - Complete Solo Piano Works Zoltan Kocsis Daraus CD 4 (u. a. die Klaviersonate).

  • Italien: I cantautori

    Newbie69 - - Weltmusik und Folk

    Beitrag

    Kurz nur: die "Universi Paralleli"-Box (4 CDs) ist großartig! Sehr abwechslungsreich und spannend. Details die Tage mal (da u. a. auch - mal wieder - Klassik-Bezüge enthalten). Das Booklet ist auch sehr schön gemacht, wie ich finde. Die psychedelisch angehauchten 70er Jahre Songs haben mich äußerst positiv überrascht (er hatte ja erst in den 80ern seinen musikalischen Durchbruch). Das Live-Album ist sehr mitreißend und lohnt allein schon die Anschaffung. Eine CD enthält nur Cover-Versionen. Eine…

  • Eben gehört und geguckt

    Newbie69 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    @Amaryllis:

  • Zitat von Amaryllis: „Hmm, auch noch ein Dienstag, das ist ziemlich blöd. Weitere Winterreise-Termine in D momentan nicht auffindbar, oder hat jemand etwas erschnüffelt? “ Leider noch nicht, aber ich werde nun regelmäßig danach googeln.

  • Zitat von palestrina: „Zitat von Newbie69: „*hyperventilier* Träum' ich?? oper-frankfurt.de/de/spielplan…on-klavier/?id_datum=1725 Ein (erster?) Winterreise-Termin .... Oper Frankfurt, 12.05.2020. Zwar mitten in der Woche, aber egal. Nun muss ich nur noch in Erfahrung bringen, zu wann der KVVK beginnt. EDIT: 01.07.19! “ Ich bin dabei! LG palestrina “ Das wäre super, lieber Palestrina. Ich weiß zwar noch nicht, ob ich Urlaub bekomme, aber zur Not fahre ich halt nachts wieder nach Hause. Wird stre…

  • BERG: Wozzeck – Oper des Expressionismus

    Newbie69 - - Oper

    Beitrag

    Zitat von Amfortas09: „Muss ja keine Olympiade zwischen beiden Stimmmbandquälern ausgerichtet werden Und wenn einem der Wozzeck Peter Matteis fetziger, bedeutet das ja nicht, dass der Franz Grundhebers einen dann unfetzig rüberkommt...... “ Stimmt, lieber Amfortas09. Grundheber empfinde ich aber schon als regelrecht perfekt für diese Rolle. Aber es kommt natürlich auch ganz darauf an, wie man den Wozzeck darstellen möchte bzw. was er genau verkörpern soll. Bin gespannt ...

  • *hyperventilier* Träum' ich?? oper-frankfurt.de/de/spielplan…on-klavier/?id_datum=1725 Ein (erster?) Winterreise-Termin .... Oper Frankfurt, 12.05.2020. Zwar mitten in der Woche, aber egal. Nun muss ich nur noch in Erfahrung bringen, zu wann der KVVK beginnt. EDIT: 01.07.19!

  • Zitat von Maurice: „Leider wurde hier nicht die Original-Version des Komponisten selbst je erwähnt: youtube.com/watch?v=j2fbOAyNOpM Hoagy Carmichael, einer der ersten Hit-Komponisten der frühen Swing-Ära hatte ihn 1929 komponiert. Diese Einspielung lässt das Stück in Klingend As erklingen. Heute findet an es vor allem in Klingend C in den sog. "Real Books", hin und wieder auch in Klingend B, aber das ist eher selten. ... “ Kannte ihn bislang noch nicht. Gefällt mir richtig gut. Danke für den Lin…

  • Franz Grundheber

    Newbie69 - - Sänger

    Beitrag

    Schön, dass es nun einen Grundheber-Thread gibt. Vielen Dank, lieber Sadko! Eine wirklich sehr interessante Biographie. Ich hatte ja in einem anderen Thread bereits gepostet, dass ich mir neulich diese DVD angeschafft habe: Fand ihn als Wozzeck einfach großartig!! In jeder Hinsicht perfekt, wie ich finde. Vor einiger Zeit wurde er kurz mal im Wozzeck-Thread thematisiert und man hatte mir die Sendung (aus den 80er Jahren) "Musik-Kontakte" empfohlen, in der es um diese Oper ging. Da fand ich ihn s…

  • BERG: Wozzeck – Oper des Expressionismus

    Newbie69 - - Oper

    Beitrag

    Zitat von Sadko: „Zu Grundheber habe ich übrigens soeben einen eigenen Thread eröffnet. “

  • @Maticus: Ich würde auch unter "Bestellungen" nachschauen und zwar dann den Button "Lieferung verfolgen" anklicken. Dort steht zu mindestens bei mir (in allen bisherigen Bestellungen) u. a. "Versendet mit Deutsche Post Brief" + Trackingnummer. Dann hast du zu mindestens schon mal die Trackingnummer, mit der du die Sendung verfolgen kannst/ könntest ...

  • Sollte man nicht mal einen separaten Thread für Barbers Adagio erstellen? Ich hoffe jedenfalls sehr auf weitere Rückmeldungen zum Thema "Streich-Quartett". Vielleicht bin ich aber auch ein hoffnungsloser Fall, weil mir die grandiose Live-Version (Artemis Quartett) noch zu sehr im Kopf herumspukt ... smiley58.gif

  • BERG: Wozzeck – Oper des Expressionismus

    Newbie69 - - Oper

    Beitrag

    Zitat von Sadko: „Meiner Planung nach werde ich im November 2019 Gerhaher als Wozzeck hören und bin schon sehr gespannt, wie mir das dann gefällt. “ Wird sicherlich gut. Ich habe ihn mal in einer Fernsehaufzeichnung als Wozzeck gesehen und da hat er mir sehr gut gefallen. Dennoch empfinde ich Grundheber als ein ganz anderes Kaliber. Kann mir wirklich keinen besseren Wozzeck vorstellen. Außer vielleicht Mattei. Vielleicht.

  • Heute beginnt der KVVK für die neue Saison: konzerthaus-dortmund.de/saison-2019-20/ Habe mir schon ein Ticket gesichert ... erst mal.

  • Zitat von Sadko: „Mit Bartóks Klaviersonate kann man ja kaum was falsch machen! Und Dvořáks Stimmungsbilder gefallen mir auch sehr gut! (Aber Bartók gefällt mir besser ) Schade, dass nur Auszüge gespielt werden... trotzdem viel Vergnügen! “ Oh, vielen Dank! Oberon und Panthesilea kenne ich leider noch nicht, aber um das heutige Konzert (u. a. Béla Bartók Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 Sz 36 (1907–1908) - mit Pappano und Lisa Batiashvili) beneidet ich dich. Ach, und ich sehe gerade: Anne…

  • So., 19.05.19, 18.00 Uhr, Gustav-Lübcke-Museum, Hamm: Elena Bashkirova Programm: Wolfgang Amadeus Mozart: Fantasie in d-Moll KV 397 | Rondo in D-Dur KV 485 | Variations pour le Clavecin in A-Dur KV Anh. 137 | Sonate Nr. 13 in B-Dur KV 333 Antonín Dvořák: Poetische Stimmungsbilder op. 85 (Auszüge) Béla Bartók: Pianosonate (1926) Sz 80 Im Grunde fahre ich nur für 10 - 15 Minuten (Bartók) nach Hamm, aber ich denke, es wird sich dennoch lohnen. Auf Dvořák freue ich mich aber auch ein wenig. Der Rest…

  • BERG: Wozzeck – Oper des Expressionismus

    Newbie69 - - Oper

    Beitrag

    Nicht "eben", aber am Wochenende noch gesehen: Mit Franz Grundheber als Wozzeck und Heinz Zednik als Tambourmajor. War eh gerade günstig, daher zugeschlagen. Franz Grundheber ist hier wirklich ein großartiger Wozzeck!!! Ich frage mich ernsthaft, ob er überhaupt noch zu toppen ist. Ich freue mich ja schon auf Peter Mattei (MET-Kino, Januar 2020) als Wozzeck und denke, dass er ebenfalls sehr gut sein wird, aber Grundheber ist schon verdammt ... "perfekt".

  • Eben gehört und geguckt

    Newbie69 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Nicht "eben", aber am Wochenende noch gesehen: Mit Franz Grundheber als Wozzeck und Heinz Zednik als Tambourmajor. War eh gerade günstig, daher zugeschlagen. Franz Grundheber ist hier wirklich ein großartiger Wozzeck!!! Ich frage mich ernsthaft, ob er überhaupt noch zu toppen ist. Ich freue mich ja schon auf Peter Mattei (MET-Kino, Januar 2020) als Wozzeck und denke, dass er ebenfalls sehr gut sein wird, aber Grundheber ist schon verdammt ... "perfekt".