Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Adorno-Diskussion aus dem Thread "Kritikerberechtigung - Wer die Eiche kratzt" wurden jetzt in diesen Thread kopiert, d. h. ab hier.

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    John Williams: bzw. auch hier (AD: Juni 1976 - Oktober 1977, Warner Bros. Studios, Burbank, Kalifornien)

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 5 B-Dur, WAB 105 (1896er Edition - Doblinger; Rev. von Franz Schalk bzw. auch hier (AD: 09. September 2016, Seoul Arts Center, live) Korean Symphony Orchestra Hun-Joung Lim Ok, jetzt habe ich auch mal die sog. "Schalk-Fassung" der Sinfonie Nr. 5 gehört. Werde ich mir wahrscheinlich nicht mehr oft (nie?) anhören, weil die Änderungen in der Instrumentation, harmonische Entschärfungen kann ich vielleicht noch einigermaßen hinnehmen aber die Kürzungen vor allem im Finale…

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Anton Bruckner: daraus: bzw. auch hier (AD: 22. - 25. November 2011, Hall One, The Sage Gateshead) - Sinfonie Nr. 2 c-moll, WAB 102 (1877) Northern Sinfonia Mario Venzago Anfangs hatte ich wegen der schnellen Tempi etwas mit der Stirn gerunzelt aber recht schnell kam ich zu der Erkenntnis, dass dies sehr stimmig klingt. Das sehr informative Booklet bietet interessante Informationen von Mario Venzago zu seinem Interpretationsansatz. Die Aufnahme finde ich sehr überzeugend.

  • Eben gehört - NEUE MUSIK

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Bernd Alois Zimmermann: Nobody knows de trouble i see Link alternativ auch hier daraus auch der Spiritual "Nobody knows the Trouble I've seen" in einem Arrangement von Federico Nathan (*1986) für Trompete und Jazz-Ensemble. Manuel Pons, Trompete Orquesta Nacional de Espana Josep Pons Wow, sehr starke Aufnahme. von Zimmermanns Trompetenkonzert. Schade, dass es so kurz ist.

  • Eben gehört - NEUE MUSIK

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Guillaume Connesson (*1970): bzw. auch hier (AD: 02. & 03. Juli 2009, Royal Concert Hall, Glasgow) - Cosmic Trilogy (I Aleph / II Une lueur dans l'age sombre / III Supernova) - The Shining One* Eric Le Sage, Klavier* Royal Scottish National Orchestra Stéphane Denéve Fantastisch klingende moderne Orchesterwerke mit faszinierenden Klangwelten; wie ein Flug mit dem Raumschiff durch das unendliche Weltall. Starke Aufnahme mit brillanter Klangqualität.

  • Zitat von music lover: „Zitat von Gurnemanz: „Schumann rang zeitlebends mit der Form, was auch in den wechselnden Titeln zum Ausdruck kommt: Variations pathétiques und Fantaisies et Finale 1834, Études Symphoniques pour le Pianoforte (unter diesem Namen 1837 veröffentlicht) und Études en forme des Variationes (Namen der Neuauflage 1852). “ Ursprünglich sollte das Werk "Etüden im Orchestercharakter von Florestan und Eusebius" heißen - so steht es jedenfalls bei Wikipedia (deutsche und englische A…

  • Eben gehört - NEUE MUSIK

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Seppo Pohjola (*1965): bzw. Alternative (AD: 30. August - 01. September 2010 [Sinfonie Nr. 1] & 14. - 15. April 2011 [Sinfonie Nr. 2], Kulttuuritalo, Helsinki) - Sinfonie Nr. 1 (2002) Finnish Radio Symphony Orchestra Sakari Oramo Erstbegegnung mit diesem Komponisten. Die 1. Sinfonie von 2002 widmete Pohjola seinen beiden verstorbenen Brüdern. Im Werk tauchen Zitate von Beethoven (Sinfonie Nr. 9 "Freudenmotiv"), Tschaikowsky, Wagner und Bach (Air aus der Orchestersuite Nr. 3) auf. Farbige Instrum…

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: 19. - 22. Mai 2016, Davies Symphony Hall - a venue of the San Francisco War Memorial and Performing Arts Center, City and County of San Francisco, live) - Sinfonie Nr. 4 d-moll, op. 120 (Fassung von 1851) San Francisco Symphony Michael Tilson Thomas Eher breitere Tempi aber dennoch spannende Interpretation. Insbesondere wird Wert auf die Details gelegt, die gut herausgearbeitet werden. Gänsehautfaktor beim Übergang vom dritten zum vierten Satz. Sehr gute Klangqualität.

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Clara Schumann: (AD: Februar & April 2019, The Friary, Liverpool & Saffron Hall, Saffron Walden) - Klavierkonzert a-moll, op. 7* - 3 Romanzen, op. 11 - Deuxieme Scherzo, op. 14 - 3 Romanzen, op. 22 für Violine und Klavier** - Widmung aus Myrthen, op. 25 - Mondnacht aus Liederkreis, op. 39 - Klaviersonate g-moll Isata Kanneh-Mason, Klavier Elena Urioste, Violine** Royal Liverpool Philharmonic Orchestra* Holly Matthieson* Infos über Isata Kanneh-Mason und ihre Geschwister kann man hier nachlesen. …

  • Seit Juli 2019 erhhältlich: Erscheint voraussichtlich am 11. Oktober 2019:

  • Mit Herbert von Karajan und den Berliner Philharmonikern habe ich zwei Aufnahmen von Mozarts Sinfonie Nr. 38 D-Dur KV 504 "Prager" gefunden: EMI/Warner: bzw. bzw. (AD: September 1970, Jesus-Christus-Kirche, Berlin-Dahlem) Spielzeiten: I: 10:22 / II: 08:55 / III: 05:48 DGG: bzw. (AD: Oktober 1977, Philharmonie, Berlin) Spielzeiten: I: 10:16 / II: 08:57 / III: 05:33

  • Eben gehört - ALTE MUSIK

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Auf DVD/Blu-ray gibt es noch weitere Aufnahmen von Händels Admeto: &

  • Eben geglotzt

    Lionel - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    bzw. Sehr starke, beeindruckende und beklemmende Serie. Ab September (06.09.19) auf DVD/Blu-ray verfügbar.

  • Teodor Currentzis

    Lionel - - Dirigenten

    Beitrag

    Schostakowitsch und seine Sinfonie Nr. 7 C-Dur, op. 60 kann man sich mit Teodor Currentzis auch in dieser Version ansehen und anhören. Hier spielt das Orchester MusicAeterna, aufgenommen im Konzertsaal des Mariinsky-Theaters in St. Petersburg am 28. Dezember 2017.

  • Teodor Currentzis

    Lionel - - Dirigenten

    Beitrag

    Seit ein paar Tagen kann man sich den Mitschnitt von Schostakowitschs Sinfonie Nr. 7 C-Dur, op. 60 hier ansehen und anhören.

  • Alun Hoddinott - walisischer Modernist

    Lionel - - Komponisten

    Beitrag

    Ich hatte als Suchbegriffe "Hoddinott Thomson" eingegeben und dann erscheint diese Version der Aufnahme als erstes Suchergebniss.

  • Alun Hoddinott - walisischer Modernist

    Lionel - - Komponisten

    Beitrag

    Zitat von Wieland: „Gestern abend noch per stream gehört: Alun Hoddinott 6.Symphonie BBC NOoW Bryden Thomson amazon.de/Symphony-6-by-Hoddin…-classical&sr=1-2-catcorr Ganz starkes Stück! Leider ist die CD vergriffen, habe aber noch ein Exemplar über discogs bestellen können. “

  • Zitat von music lover: „[...]Uuno Klami Kalevala-Suite op. 23: 4. Satz Wiegenlied für Lemminkäinen Kalevala-Suite op. 23: 5. Satz Der Sampo wird geschmiedet Maurice Ravel Konzert für Klavier und Orchester G-Dur Alice Sara Ott Klavier Jean Sibelius Symphonie Nr. 1 e-Moll op. 39 Nur was soll in diesem skandinavischen Kontext das Ravel-Klavierkonzert G-Dur mit Alice Sara Ott? Könnte man nicht z.B. eins der beiden Stenhammar-Klavierkonzerte in das Programm einbauen, mit einem entsprechend orientiert…

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Braccio: „Zitat von Friese: „Die Aufnahme ist aber mit einem anderen Orchester, deshalb vermute ich mal, ist es eher eine Einzelaufnahme “ Habe gerade noch einmal nachgesehen. Die Symphonien 5 - 7 und 14 sind jeweils mit dem BBC National Orchestra of Wales, der Rest mit der Niederländischen Radiophilharmonie. Die Aufnahmen mit den Walisern sind auf CD, die anderen auf SACD erschienen. Warum die Nr. 1 zweimal vertreten ist (mit 2 und 3 und mit der 15), weiß ich nicht, die Spieldauer ist…

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Bezüglich Schostakowitsch gefällt mir der Sinfonien-Zyklus von Mark Wigglesworth (BIS) sehr gut. Da habe ich den Eindruck, dass erfolgreich versucht wird, aussermusikalische Dinge nicht so in den Vordergrund zu stellen und sich stattdessen auf die Musik selbst zu beziehen, denn da steckt genug drin, um sie wirken zu lassen. Dazu kommt noch die gewohnt hervorragende BIS-Klangqualität.

  • Erscheint am 05.07.2019: (AD: 19. & 20. Mai 2018, City Halls, Candleriggs, Glasgow) Helena Juntunen, Sopran Benjamin Appl, Bariton Lunds Studentsangare (Andreas Lönnqvist, Einstudierung) BBC Scottish Symphony Orchestra (Laura Samuel, Konzertmeisterin) Thomas Dausgaard

  • Zitat von b-major: „Gabriel Tacchino , 1934 in Cannes geboren , ist in Frankreich noch nicht vergessen . Trotz Aufnahmen des 3.Klavierkonzerts von Beethoven mit den Berlinern , des 2.Rachmaninov - Konzerts ( beide mit Cluytens ) , einer GA der Werke mit Klavier von Poulenc sowie der kompletten Klavierkonzerte von Saints-Saens und weiteren Einspielungen blieb er in Deutschland relativ unbekannt . Tatsächlich ist er auf Tonträgern hauptsächlich mit Werken französischer Komponisten vertreten . Und …

  • Eben geglotzt

    Lionel - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Zitat von garcia: „Hier ging es vorgestern und gestern Abend mit Kaurismäki weiter... [...] Kleiner Appetitzer an Wolfram: 1999 drehte Kaurismäki den Film "Juha". Und was ist das? Ein klassischer Stummfilm auf den ich auch ziemlich gespannt bin [...] “ Auch ein "Appetizer": Auf den Roman "Juha" von Juhani Aho aus dem Jahr 1911 basieren Kaurismäkis gleichnamiger Film und die ebenfalls gleichnamigen Opern von Aarre Merikanto (1922) und Leevi Madetoja (1935), die sehr spannende, dramatisch-kraftvol…

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Hueb: „ Moerans Spätromantik und seine Stimmungen haben mir in allen bekannten Werken bisher sehr gut gefallen, so auch hier. Die Boult-Aufnahmen vom Ende der 60er/ Anfang der 70er sind mittlerweile nicht mehr konkurrenzlos, können aber klanglich und vor allem musikalisch voll mithalten. Ich habe die CD im Rahmen einer Angebotsaktion erworben. Zum vollen Preis finde ich die Edition allerdings recht enttäuschend: mager-Booklet - nur auf Englisch; keine Angaben zur Aufnahme - CD-R sowie …

  • Zitat von Braccio: „[...] Die Auflösung ergab sich auf Wikipedia. Knardahl war bei Entstehung der Aufnahme 1999 bereits Anfang 70 und ist nur mir unbekannt; die 2006 verstorbene Pianistin war eine Grieg-Spezialistin und hat für BIS wohl eine Gesamtaufnahme seiner Solo-Klavierwerke vorgelegt.[...] “ So ist es: Diese GA gibt es auch einzeln, siehe hier. Sehr empfehlenswerte Aufnahmen wie ich finde.

  • Die Kempe-Aufnahme mit der Rosenkavalier-Walzer-Suite gibt es auch als Einzel-CD:

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: 15. & 16. September 1986, Music Hall, Cincinnati, Ohio) Frankie Laine, vocals Men of the May Festival Chorus (John Leman, Leitung) Cincinnati Pops Orchestra Erich Kunzel Armin

  • Die Scheherazade mit Ansermet gibt es in verschiedenen Versionen: Ebenso bei Fritz Reiner:

  • Zitat von Waldi: „[...] Die Aufnahme von Ken-Ichiro Kobayashi mit den Budapester Symphonikern ist schon älteren Datums (1976); ich schaffe es nicht, das Cover-Bild einzustellen. Man findet es bei Amazon. Label ist Hungaroton Echo (1999). “

  • Eben gehört 2018/2019

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Agravain: „Zitat von Lionel: „ (AD: 08./09. Juni 2018 [Sinfonie Nr. 7] & 28. September 2018 [Sinfonie Nr. 9], Philharmonic Hall, Liverpool & Anglican Cathedral, Liverpool [Orgelpart der Sinfonie Nr. 7, 28. September 2018]) “ Und? Wie gefällt's? “ Naja, geht so...Die Interpretation der 7. Sinfonie ist eher so in der Mitte geblieben. Mir fehlen da die Extreme, d. h. die Unerbittlichkeit der Eiswüste, der verzweifelte Kampf des Menschen usw. jedenfalls sind das Dinge, die bei diesem Werk …

  • Eben gehört 2018/2019

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: 08./09. Juni 2018 [Sinfonie Nr. 7] & 28. September 2018 [Sinfonie Nr. 9], Philharmonic Hall, Liverpool & Anglican Cathedral, Liverpool [Orgelpart der Sinfonie Nr. 7, 28. September 2018]) - Sinfonie Nr. 7 "Antarctica"* - Sinfonie Nr. 9 e-moll Rowan Pierce, Sopran* Timothy West, Erzähler* Graham Eccles, Orgel* Ladies of the Royal Liverpool Philharmonic Choir* Royal Liverpool Philharmonic Orchestra Andrew Manze Armin

  • Eben gehört 2018/2019

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: 22. - 24. April 2017 [Sinfonie Nr. 2], 14. - 16. April 2018 [Sinfonie Nr. 6 & "Unbeachtete Morgensterne"] & 24. April 2017 [Tango Jalousie], Konzerthaus, Wien) Rued Langgaard (1893 - 1952): - Sinfonie Nr. 2 "Frühlingserwachen", BVN 53a (1912 - 1914)* - Sinfonie Nr. 6 "Das Himmelreissende", BVN 165 (1919 - 1920, rev. 1928 - 1930) - "Unbemerkte Morgensterne", BVN 336, Nr. 2 (1947 - 1948 / 1950 - 1951) zweiter Satz aus der Sinfonie Nr. 14 Jacob Gade (1879 - 1963): - Tango Jalousie "Tango Tzig…

  • Eben gehört 2018/2019

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Peter I. Tschaikowsky: (AD: 22./23. März 2017, Philharmonie, Berlin, live) Sinfonie Nr. 6 h-moll, op. 74 "Pathetique" Berliner Philharmoniker Kirill Petrenko Gefällt mir gut: Details werden schön herausgearbeitet und der große Bogen bleibt gewahrt. Hoffentlich gibts noch mehr Veröffentlichungen mit den Berliner Philharmonikern und Kirill Petrenko. Armin

  • Eben gehört 2018/2019

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: April 2015, Symphony Hall, Boston, live) Passacaglia - Zwischenspiel aus dem 2. Akt der Oper "Lady Macbeth von Mzensk", op. 29 & (AD: Oktober 2015 [Sinfonie Nr. 9], November 2015 [Sinfonie Nr. 5], Februar 2016 [Hamlet-Suite] & März 2016 [Sinfonie Nr. 8], Symphony Hall, Boston, live) Suite aus der Schauspielmusik zu "Hamlet", op. 32a (Ausschnitte) & (AD: Februar 2017 [Sinfonie Nr. 7], April - Mai 2017 [Sinfonie Nr. 6 & Festouvertüre] & Mai 2017 [König Lear - Suite], Symphony Hall, Boston, l…

  • Eben gehört - NEUE MUSIK

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: Dezember 2018 [op. 30], Vilniaus Ploksteliv Studija, Vilnius & November 2018 [op. 152], Symphony Hall, Birmingham) Mieczysław Weinberg: Sinfonie Nr. 2, op. 30 (1946) für Streicher Kremerata Baltica Mirga Gražinytė-Tyla & Sinfonie Nr. 21 "Kaddish", op. 152 (1991) Gidon Kremer, Violine Mirga Gražinytė-Tyla, Sopran Oliver Janes, Klarinette Iurii Gavryliuk, Kontrabass Georgijs Osokins, Klavier City of Birmingham Symphony Orchestra & Kremerata Baltica Mirga Gražinytė-Tyla Mit Weinbergs Musik bi…

  • (AD: 03. & 04. Oktober 2004, Henry Wood Hall, London) Klavierbearbeitungen von: - Alexander I. Siloti (1863 - 1945) - Alexander F. Goedicke (1877 - 1957) - Georgi L. Catoire (1861 - 1926) - Dimitri Kabalewsky (1904 - 1987) Hamish Milne, Klavier Armin

  • Eben gehört 2018/2019

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: 17. - 20. Januar 2018, Studio Stolberger Straße, Köln) Modest Mussorgskij: Bilder einer Ausstellung (Orchestrierung: Maurice Ravel) Nikolai Rimski-Korsakow: Die Legende von der unsichtbaren Stadt Kitesch (Konzertfassung: Maximilian Steinberg) Anatoli Liadow: Der verzauberte See Gürzenich-Orchester Köln Dmitrij Kitajenko Sehr gute Aufnahme: detailreich, transparenter Klang, zupackend wo es gefordert wird. Brillantes Orchesterspiel. Armin

  • Eben gehört 2018/2019

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: 27. - 29. Oktober 2017 [Beethoven] & 22. - 24. September 2012 [Strauss], Heinz Hall for the Performing Arts, Pittsburgh, PA) Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica" Richard Strauss: Hornkonzert Nr. Es-Dur, op. 11, TrV 117* William Caballero, Horn* Pittsburgh Symphony Orchestra Manfred Honeck Das rockt! Armin