Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 387.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • smilie_girl_216.gifAm 15.Dezember wird im Stefaniensaal in Graz das Publikum und natürlich auch ich von einem musikalischen Christkind überrascht. Unter dem Motto " Weihnachtsmärchen " wird Michael Hofstetter und das recreation -GROSSES ORCHESTER GRAZ Musik von Felix Mendelssohn: Ouvertüre zum Märchen von der schönen Melusine, op. 32 von Engelbert Humperdinck : Hänsel und Gretel und von Piotr Iljitsch Tschaikowski : Suite aus Schwanensee, op. 20a, spielen. Der Hänsel wird von Mathias Psilinakis …

  • Empfehlenswerte Buchhandlungen

    Mozartinaa - - Literatur: Lesen

    Beitrag

    Zitat von Graf Wetter vom Strahl: „Mich stört der viele Wein und die albernen Handschriften (von wem sind die eigtnlich, einem Mitarbeiter?).“ Die handgeschriebenen Kalender und Gedichtebände fielen mir natürlich auch auf, als ich durch Zufall beim Bummeln durch Freiburg die Buchhandlung "Wetzstein" entdeckte. Da ich diese Handschrift sehr kunstvoll fand, nahm ich mir ein paar Exemplare mit nachhause. Der autographische Künstler war der Besitzer der Buchhandlung , Herr Thomas Bader , höchstpersö…

  • Oboen-Frischlinge

    Mozartinaa - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Ich selber probiere ab und an ein "Fremdrohr", auf dem ich mich zunächst einmal wohl fühle, aber trotzdem könnte ich mir auf längere Sicht nicht vorstellen, mit Rohren, die ein anderer als ich selber hergestellt hat, zu spielen.“ Lieber Bernd, warum kannst du dir nicht vorstellen, sog. " Fremdrohre" , die für dich gut bespielbar sind, weiter zu verwenden ? Ist es ein ganz persönlicher Grund , weil sie nicht deine Handschrift tragen, oder kannst du sie nicht so optimal na…

  • Da wirst du sicher recht haben, lieber merkatz, dass er für das Bottleneck- Sliden eine andere E- Gitarre nahm, er hatte ja 6 Gitarren in seinem Ständer zur Auswahl. Wie lautet der Fachausdruck für diese Metallrolle zum Sliden ?

  • Zitat von Beryllo: „Mit der E-Gitarre auf dem Schoß wurde wohl Bottleneck gespielt.“ Lieber Frank, danke ! Jetzt weiß ich endlich, wie man diese Spielweise auf der E-Gitarre nennt. Aus der Entfernung konnte ich zwar nicht diese Metallrolle sehen, mit der er über die Griffsaiten streicht, aber die wird er wohl gebraucht haben, denn es war der gleiche Sound, wie auf diesem Ausschnitt. "http://www.youtube.com/watch?v=HW5iN9DrR4Q" Der Konzertausschnitt mit David Lindlay ist extrem gut . Muß ich mir …

  • Zitat von AlexanderK: „Vielleicht war da eine Pedal-Steel-Gitarre im Einsatz?“ Meine Beschreibung , dass er seine E-Gitarre, ähnlich einer Zither , auf dem Schoß hatte, lässt jetzt natürlich vermuten, dass es eine Pedal-Steel-Gitarre sein könnte, da diese eine große Ähnlichkeit mit einer Zither hat. Es handelte sich aber um eine normale E-Gitarre, die er auf seine Oberschenkel legte. Das konnte ich trotz der Dunkelheit dieses Open Air Konzertes ganz deutlich erkennen. Liebe Grüße Mozartinaa

  • Eine Frage an alle E-Gitarristen dieses Forums. Bei einem Konzert der aus Wien stammenden " Pink Floyd Cover Band " , einer der besten " Pink Floyd Tribute Bands " in Europa, fiel mir auf, dass bei einigen Songs die E-Gitarre, ähnlich einer Zither, auf den Schoß gelegt wurde. Warum wird das gemacht ? Wird dadurch ein anderer Gitarrensound erzeugt ? smilie_girl_168.gif Mozartinaa

  • Lyrik-Capriccio

    Mozartinaa - - Literatur: Lesen

    Beitrag

    Frieda Port In einem Frühlingsstrauße Ein kleines Veilchen Aus deinen Händen duftet Mir durch das ganze Zimmer. Es ist verzaubert, denk ich, So sind auch deine Worte; Wie könnte sonst die Seele Mir stets davon erzittern? smilie_girl_205.gifMozartinaa

  • Lieber Andreas, ein sehr interessanter Beitrag von dir, danke ! Mitchum's Calypso-Album kannte ich bis dato noch nicht, aber das wird sich mit der heutigen Bestellung dieser Platte gleich geändert haben. Ausser Belafonte habe ich noch einen weiteren Calypso- Interpreten in meiner CD-Sammlung gefunden. André Toussaint. Geboren auf Haiti, ließ er sich 1953 auf den Bahamas nieder, wo er bis zu seinem Tod 1981 als Sänger und Gitarrist aktiv war. Obwohl er anfangs kein Englisch sprach, wurde er, viel…

  • Lyrik-Capriccio

    Mozartinaa - - Literatur: Lesen

    Beitrag

    Mein Frühlingsgedicht stammt aus der Feder von Frieda Port ( 1854 -1926 ), einer in München geborenen Lyrikerin und Übersetzerin von röm. und grch. Dichtern des klassischen Altertums. Es waltet Es waltet rings des Frühlings erster Gruss - Ein leises Knospen, halb entfaltet Grün - Ein Schleier deckt die Sonne, zart Gewölk Stieg Nachts empor, doch dringt des Himmels Blau, Verheissung naher Seligkeit, hindurch - Es kos't die Luft - wie eine liebe Hand, Die mehr nicht wagt, mit deinen Locken spielt.…

  • Über Oboen

    Mozartinaa - - Instrumentenkunde

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Kannst du den betreffenden Artikel genauer angeben,“ Lieber Bernd, in diesem Artikel stand leider nicht mehr darüber, als ich hier angeführt habe. Aber ich werde ihn dennoch für dich gerne suchen. Es wurde noch eine andere " Naturkatastrophe " erwähnt, leider auch nur ganz oberflächlich. Im Jahre 2003 kam es aufgrund einer extremen Hitzewelle zu einem sehr hohen Verlust von arundo donax infolge von Bränden. Weißt du darüber mehr, bzw. welche arundo donax - Anbaugebiete d…

  • Über Oboen

    Mozartinaa - - Instrumentenkunde

    Beitrag

    In einem Artikel über " Arundo donax " las ich von den verschiedenen Ursachen, die zu einer Knappheit dieses Holzes führen können. Interessant fand ich, dass im 2. Weltkrieg die Halme und Blätter von Arundo donax zur Tarnung des Militärs verwendet wurden und somit eine große Holzknappheit entstand. So hatten die Musiker während des 2. Weltkrieges kaum Holz für ihre Rohre, aber auch viele Jahre danach war es sehr schwer, gutes Holz zu bekommen. Liebe Grüße Mozartinaa

  • Geliebte Wörter

    Mozartinaa - - Literatur: Erleben

    Beitrag

    Klingt wunderschön , lieber General. Das bin ich ja heute punkto liebevoller Abschiedsworte richtig fündig geworden. Habe sie bereits alle in meinem Spruchbücherl nortiert. Grazie di cuore Mozartinaa

  • Geliebte Wörter

    Mozartinaa - - Literatur: Erleben

    Beitrag

    Danke Philbert für diesen schönen, spanischen Abschiedsgruß. Mozartinaa

  • Geliebte Wörter

    Mozartinaa - - Literatur: Erleben

    Beitrag

    Das Wort " umarmen "........" Ich umarme dich " es ist für mich ein sehr zärtlicher Ausdruck der Liebe, des Trostes , der Dankbarkeit und des Glücks. Man kann Vieles umarmen , einen Menschen, weil man ihn mag, mit ihm fühlt , ihm beistehen oder auch danken möchte. Es kann z.B. auch ein Baum sein, dem man seine Sorgen erzählt und sich von ihm Kraft holt. Und man kann das Leben umarmen, weil man Glück und Dankbarkeit verspürt, aber es auch bejahend umarmen, auch wenn es nicht gerade so gut läuft U…

  • Über Oboen

    Mozartinaa - - Instrumentenkunde

    Beitrag

    Zitat: „Vielleicht kann dir jemand, der mit den Feinheiten der Instrumentation besser als ich vertraut ist, sagen, warum man in einer Sinfonie oder Sinfonischen Dichtung 3 Oboen benötigt. Ich weiß es offengestanden nicht. “ Lieber Bernd, das war eine durchaus befriedigende Antwort und Einschätzung deinerseits für mich, mehr brauche ich eigentlich nicht zu wissen. Ich hätte da noch zwei Fragen an dich. Wie du ja weißt, habe ich vor kurzem in der Kölner Philharmonie u.a. von Bizet seine " Sinfonie…

  • Über Oboen

    Mozartinaa - - Instrumentenkunde

    Beitrag

    Meine Frage richte ich mal an unseren lieben Oboenfachmann Bernd, bei all den vielen Konzerten, die ich in letzter Zeit besucht habe, war die Oboe immer doppelt besetzt. Beim Anhören von R.Strauss " Ein Heldenleben" auf Youtube fiel mir auf, dass drei Oboisten eingesetzt wurden. Warum eigentlich ? Und ist das eher eine Ausnahme ? Herzlich Mozartinaa

  • Auftrittsangst bei Musikern

    Mozartinaa - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Neulich las ich einen sehr interessanten !! Bericht über die Angst - Problematik bei Berufsmusikern, die Einnahme von Beta-Blockern und warum sie das Selbstwertgefühl eher mindern. Wer ihn noch nicht kennt, sollte sich Zeit dafür nehmen. Lesenswert ! "http://www.dasorchester.de/de_DE/journal/showarticle,31088.html" Es grüßt Mozartinaa

  • Auftrittsangst bei Musikern

    Mozartinaa - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hallo Michael, wie erfreulich, dass du wieder schreibst ! Zitat von Michael Schlechtriem: „Nämlich Beta-Blocker zu nehmen. Ich habe das immer abgelehnt aus künstlerischen Gründen, da ich dann nicht mehr ich selber bin.“ Könntest du mir deine Befürchtung " nicht mehr du selbst zu sein" ein bisserl näher erklären. Herzlich Mozartinaa

  • Meine Herren, langsam wird es peinlich........die Kommentare zu dem Cover sagen weniger über das Mädchen etwas aus, als über die Schreiber. Mozartinaa

  • Lieber Michael, deine CD "Scenes" gehört zu meinen absoluten Lieblingen unter meinen Cello-Aufnahmen. Besonders mag ich " El Pont " von Federico Mompou, das sogar eine Ersteinspielung ist. Und dann noch die 4 Korngold-Stücke, die du selbst für Cello transkripiert hast und ebenso eine Ersteinspielung sind. Vorallem das Stück " Gartenscene" lässt mich jedesmal dahinschmelzen. Ich kann nur sagen....BRAVO ! Meine Fragen zu Transkriptionen im Allgemeinen : Wie sieht das eigentlich rechtlich aus ? Es …

  • Oboen-Frischlinge

    Mozartinaa - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Lieber Bernd, eine Frage, die mich immer wieder beschäftigt. Wenn man zum Oboe spielen beginnt, ob als Kind oder Erwachsener ist dieses/ dieser natürlich auf vorgefertigte Rohre angewiesen und das funktioniert auch sehr gut. Aber wenn man bedenkt, dass jeder Oboenspieler eine andere Physiognomie ( **) wie z.b. Zahnstellung, Lippen, der daraus resultierende Ansatz, Blasdruck, besitzt, wie ist es überhaupt für einen Rohrbauer möglich , gute ! Rohre für andere zu bauen, die genau auf ihn abgestimmt…

  • Oboen-Frischlinge

    Mozartinaa - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Lieber Bernd, Zitat von arundo donax: „Sehr merkwürdig! Bist du dir sicher? Ich sehe nicht das geringste Motiv, das dazu führen könnte, ein befeuchtetes Papier zu verwenden!“ sie verwendete kein befeuchtetes Papier. Sie steckte zuerst das Zigarettenpapier unter die F-Klappe, wie du vermutest hast, und erst dann befeuchtete sie das noch hervorstehende Papier. Vielleicht wollte sie durch das Befeuchten erreichen, dass sich das überschüssige Papier an die Oboe anlegt und sie nicht beim Spielen behi…

  • Oboen-Frischlinge

    Mozartinaa - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Liebe Allegro, Ich freue mich schon sehr auf dieses Konzert , auch auf die Gefahr hin, dass ich eine Genickstarre bekommen könnte, weil ich direkt vor ihm in der ersten Reihe sitze . Stuttgart, Liederhalle, 27. Februar 2013 Albrecht Mayer ( Oboe und Leitung) mit dem Zürcher Kammerorchester Mendelssohn Bartholdy : " Lieder ohne Worte " ( Bearbeitung für Oboe und Streichorchester ) Rossini : Sonate für Streicher Nr. 6 D-Dur Vaughan Williams : Konzert für Oboe und Streichorchester a-Moll Mendelssoh…

  • Oboen-Frischlinge

    Mozartinaa - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Lieber Bernd,Zitat von arundo donax: „Liebe Mozartinaa, verwirrend ist halt, dass man sowohl die eigentlichen Klappen, die sich mit den Polstern über den Tonlöchern befinden, als auch die Drücker, die die Bewegung des jeweiligen Fingers übertragen, mit dem Begriff "Klappen" bezeichnet.“ ich weiß, ich weiß, und daher hab jetzt bitte Nachsicht mit meiner vielleicht laienhaften Interpretation meiner Konzertbeobachtungsmilie_girl_190.gif. Wann immer es möglich ist, versuche ich einen Platz zu buchen…

  • Oboen-Frischlinge

    Mozartinaa - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Liebe Freunde der Oboe, gerade bekam ich von unserem lieben General, der von meiner großen Vorliebe für Abrecht Mayer und meinem baldigen live Erlebnis mit ihm in Stuttgart weiß, diesen schönen Link geschickt. smilie_girl_276.gif Ich möchte Euch gerne daran teilhaben lassen. "http://www.youtube.com/watch?v=ZgcYK09cOpY" Liebe Grüße Mozartinaa

  • Oboen-Frischlinge

    Mozartinaa - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Liebe Allegro, das ist nett von dir, dass du mir die Buchseite schicken würdest, aber das Einstellen von eigenen Bildern dürfte nicht so leicht sein. Ich zumindest brachte es nicht zusammen. Meine Frage, wo sich denn nun die 3 Oktavklappen und z.B. die oft erwähnte F-Klappe an der Oboe befinden, konnte ich aus der Skizze hoffentlich richtig entnehmen. Mehr wollte ich gar nicht wissen und würde ich auch nicht verstehen. Da ich nun live miterleben konnte, wie eine Oboistin während des Konzertes ei…

  • Oboen-Frischlinge

    Mozartinaa - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Liebe binchenTrbOb, lieber Gurnemanz, danke ! Ich hab noch ein bisserl gegoogelt und bin auf diese Seite gekommen. Sie zeigt eine einfache schematische Darstellung einer Oboe mit der Bezeichnung der Klappen. Mehr brauche ich nicht zu verstehen. Aber ich kann mir nun ungefähr vorstellen, wo sich die Oktavklappen, F- und cis-Klappe, die hier öfters erwähnt werden, befinden. Wenn es jemand interessieren sollte, auf Seite 12 hab ich den Schatz für mich gehoben. "http://download.yamaha.com/api/asset/…

  • Oboen-Frischlinge

    Mozartinaa - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ein liebes Hallo in diese Runde, als nicht Oboe spielende, aber Oboe liebende Capricciosa lese ich auch hier hin und wieder mit. Da ich bei meinem letzten Konzert auch die Beobachtung machte, dass eine Oboistin Schwierigkeiten mit einer ihrer Klappen hatte, würde ich gerne einmal eine Zeichnung sehen, aus der die Anordnung der Klappen mit Tonbezeichnung ersichtlich ist. Ich hab zwar schon gegoogelt, aber leider noch nichts gefunden. Vielleicht fällt Euch ja einmal ein Link ins Auge. Danke Mozart…

  • Eben krass gehört, ey

    Mozartinaa - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Lieber Peter,Zitat von zwoelftonapostel: „Diese CD habe ich einer lieben Freundin aus dem Forum hier zu verdanken, ich würde diesen Sänger sonst nicht kennen“ Schön, das zu lesen smilie_girl_148.gif! Ich selbst besitze diese CD schon über ein Jahr und wurde ihrer in einem kleinen Musikgeschäft in Salzburg fündig. Jedes Mal ,wenn mich ein Kurztripp in diese herrliche Stadt führt, besuche ich diesen kleinen Plattenshop " Musikladen" in der Linzergasse und lass mich von einem sehr geduldigen und fr…

  • Zitat von C-Dur: „.....weil ich mich so drauf freue, 2013 mal wieder die Styriarte zu besuchen: Montag, 1. Juli – Stefaniensaal Graz, 20 Uhr Mozart pur Mozart: Konzert für drei Klaviere in F, KV 242 Sinfonia concertante für Oboe, Klarinette, Horn und Fagott in Es, KV 297b Konzert für zwei Klaviere in Es, KV 365 Chamber Orchestra of Europe Tamara Stefanovich, Klavier Nenad Leμic ́, Klavier Leitung: Pierre-Laurent Aimard, Klavier “ smilie_girl_021.gif sicher einen gute Wahl, lieber C-Dur. Ich hab …

  • Lieber Michael, unglaublich, dass ein Cellobogen soviel wie ein Mittelklassewagen kostet und sogar noch mehr. Aber wenn der Bogen für den Klang so eine wichtige Rolle spielt, dann ist er sein Geld schon wert, vorausgesetzt, man hat es. Den Lamy - Bogen habe ich mir ergoogelt, weil mich das alles sehr interessiert. Aber welche Bögen sind nun tatsächlich die creme de la creme ? Liebe Grüße von Mozartinaa P.s.Mir gefallen beide Kosenamen. Für zuhause der privatere und herzige Name "Winsel ", für di…

  • Hallo Michael, Wow, du besitzt eine französische Winsel aus dem 19.Jahrhundert. Wenn ich so eine hölzerne, wertvolle Dame besäße, ich würde sie " Ma Belle " taufen. Liebe Grüße Mozartinaa

  • Cello-Talk

    Mozartinaa - - Instrumentenkunde

    Beitrag

    Zitat von Michael Schlechtriem: „Meistend werden diese Instrumente von Stiftungen zur Verfügung gestellt,“ Hast du schon mal auf so einem ehrwürdigen Cello gespielt? Und wenn ja, war das ein tolles Gefühl ?

  • Über Oboen

    Mozartinaa - - Instrumentenkunde

    Beitrag

    Lieber Bernd, kann man auf Streichinstrumenten aus dem 18.Jhdt., wie ich sie gerade im Cello-Talk erwähnt habe, noch immer spielen, so trifft das für die Oboe in keinster Weise zu. Das Klappensystem, das der Münchner Instrumentenbauer, Juwelier und Flötist Theobald Boehm erfand, war ja erst der Beginn der revolutionären , baulichen Veränderung und somit der Spielmöglichketen der Oboe. Und das war ca.100 Jahre später. Dazu eine Frage : gibt es ähnlich wie bei den Streichinstrumenten auch "histori…

  • Cello-Talk

    Mozartinaa - - Instrumentenkunde

    Beitrag

    Lieber Michael, liebe Cello-Interessierte, sehr viele Cellisten dürfen sich glücklich schätzen, stolze Besitzer eines der wertvollen Celli aus dem 18. Jhdt. zu sein. So spielen z.B. Sol Gabetta und der österreichische Cellist Friedrich Kleinhappl auf einem Guadagnini-Cello. Daniel Müller-Schott auf einem Goffriller-Cello und Yo-Yo Ma auf einem Stradivari-Cello, das zuvor Jacqueline du Pré gehörte. Nun sind diese Celli ja nicht gerade billig. So soll sich der Wert des Guadagnini-Cellos von Frau G…

  • Cello-Talk

    Mozartinaa - - Instrumentenkunde

    Beitrag

    Zitat von Michael Schlechtriem: „Rufe Ihn doch einfach an, das sollte kein Problem sein. Der Komponist ist ein Kollege und guter Bekannter von mir, bitte bestelle schöne Grüße!“ Hallo Michael, vor einer Stunde schickte ich meine Bestellung inclusive deiner lieben Grüße mittels einer E-Mail ab. Und gerade bekam ich eine Nachricht, dass die CD am Dienstag an mich rausgeht.smilie_girl_120.gif Bin schon sehr neugierig auf diese Aufnahme, da ich nicht die geringste Ahnung habe, was mich musikalisch u…

  • Zitat von Knulp: „Noch eine Frage zum Thema: Bislang dachte ich, wir unterhalten uns über Orchestermusik.“ Als "Geburtshelferin" dieses Threads wählte ich bewusst den Titel " Anspruchsvolle Werke der Cello-Literatur. Somit ist hier jeder Beitrag und jede Meinung über Cellowerke,ob Konzerte, Sonaten, Etüden usw. herzlich willkommen. Und wie man bis jetzt lesen konnte, auch sehr interessant. Mit lieben Grüßen an alle Cellofreunde Eure Mozartinaa P.s. Eine Bitte hätte ich doch noch. Ich würde es se…

  • Cello-Talk

    Mozartinaa - - Instrumentenkunde

    Beitrag

    Soeben bestellt. Ich würde mir auch gerne deine zweite CD " Der Geigenbauer von Venedig" kaufen, aber da steht : Erhältlich unter Button "Kontakt" und ich finde diesen Knopf zum Bestellen nicht. Kannst du mir bitte dabei helfen ? smilie_girl_205.gif Mozartinaa

  • Cello-Talk

    Mozartinaa - - Instrumentenkunde

    Beitrag

    Hallo Michael, durch Zufall stieß ich auf diese sehr interessante Internetseite "walterjuist.wa.funpic.de/turina.htm". Hut ab, was ich da so über deine berufliche Laufbahn erfahren konnte.smilie_girl_133.gif Ein Satz fiel mir besonders in Auge, weil wir ja gerade über schwierge Cellowerke sprechen. Ich zitiere: "Er setzt sich besonders für selten gespielte Werke der Spätromantik und des 20. Jahrhunderts ein" Nun würde es mich interessieren,wie du dich für diese Werke einsetzt und ob dein Engagem…