Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auch Luc Beausejour? Selbst als Jugendsünde könnte man diese Einspielung angesichts des Erscheinungstermins wohl nicht mehr rechtfertigen.

  • Zitat von Felix Meritis: „Übrigens scheint es auch eine Aufnahme für Orgel zu geben. “ Mindestens zwei, wie Du sicher leicht feststellen wirst.

  • Zitat von Felix Meritis: „Das Instrument klingt aber schön. “ Na immerhin ...

  • Vielleicht gibt es hier ja auch Menschen, die sich für den Clavichordklang begeistern können: youtube.com/playlist?list=PLackZ_5a6IWWtW_wGXuOqkSnYLtfxUyKo Wim Winters spielt. Wer auf der Suche nach einer CD-Aufnahme ist, möge z.B. bei Menno van Delft vorbeischauen:

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Eine Besonderheit aus den Untiefen des VT-Kosmos: youtube.com/watch?v=bwoR-ULWMcg Reitze Smitz mit einer vorzüglichen Registerdemonstration aus Vianen anhand von Bachs Aria Variata .... Wer sich für die Dispo dieses Instuments interessiert, möge bei Piet Bron vorbeischauen.

  • Zitat von Knulp: „nach meinem Wissen total NAD-untypisch “ Woher nimmst Du diese Erkenntnis, bezogen konkret auf den C 326 Bee?

  • Zitat von maticus: „Zu erneutern Einschalten muss ich ihn erst von Stromzufuhr trennen. “ Von einem ähnlichen Problem brichtete kürzlich ein Bekannter. Allerdings leistete der 326er nach Erneuerung der "Stromzufuhr" via Steckdosenleiste mit mehreren aktiven Anschlüssen (Fernseher, DVD-Player) ohne Beanstundungen seinen Dienst. Bei Dir offenbar nicht?

  • Eben geglotzt

    Yukon - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Zitat von garcia: „Ich weiß nun zwar nicht welche genau du meinst denn es sind viele... “ Nun ja, zuallererst fällt mit die Szene ein, in der diese Herrschaften durch die Quartiere der Soldaten schleichen und dieselben mit Cyanwasserstoffgas ermorden. Alles Andere ist ja eher harmlos. Und übrigens, die plüschige Atmosphäre aus George Pals Zeitmaschine beflügelt auch meine Kindheitserinnerungen und zwar ganz entschieden.

  • Zitat von Wolfram: „Vielleicht überlagert bei mir seine Persönlichkeit doch ein wenig ein objektiveres Beurteilen. So gibt es doch eher wenige Aufnahmen, denen ich 'verfallen' bin. “ Das hast Du sehr gut formuliert. M.a.W., mir geht es ähnlich.

  • Eben geglotzt

    Yukon - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Zitat von garcia: „außerordentlich angreifbar “ Ja sicher, insbesondere diese eine Szene ist in der Tat zum k....n.

  • Zitat von Josquin Dufay: „Familiengrab mag ich, weil er noch immer typisch Hitchcock ist “ ... den ich sehr mag, weil er außerordentlich witzig, nicht zuletzt auch wegen der Vielzahl sexueller Anspielungen, ist. Ähnliches, d.h. hinsichtlich sexueller Anspielungen, findet man auch bei Rope gleich zu Beginn anlässlich der Mordszene, codierter intensiver schwuler Sex, Davids Todesschrei (enthemmte sexuelle Zuspitzung?), zudem die Zigarette (Brandon) nach dem intimen gemeinsam durchgeführten erschöp…

  • Zitat von Wolfram: „Möglicherweise kann man den Film noch als eine Art von Kommentar auf das gerade drei Jahre zuvor zugrunde gegangene III. Reich ansehen. Aber warum muss es dann ein schwules Paar sein? Ich denke, Hitchcock hatte eine andere Intention. Aber so oder so, es geht für mich nicht auf. “ Lohnenswert könnte es sein, sich einmal mit den Hintergründen dieses Highlights aus dem Werk des Großmeisters zu beschäftigen: Das perfekte Verbrechen - Der Mord an Bobby Franks Im Übrigen lässt narü…

  • Ragna Schirmer - Im Anfang war Bach

    Yukon - - Instrumentalisten

    Beitrag

    Immer wieder sehens- und hörenswert - Bob van Asperen, Christiane Schornsheim, Kai Schumacher und eben Ragna Schirmer: Bach / GBV Interview

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Hier Vorfreude auf den morgigen Gedenktag der Reformation. “ Mehr als ein arbeitsfreier Tag, jedenfalls was die FHB betrifft, ist das sicher nicht.

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Dirigent: „Goldberg-Variationen für Lauten-Cembalo Wolfgang Rübsam Eine für mich wunderbare Ausführung von Wolfgang Rübsam, besonders der Klang des Cembalo ist eine Klasse für sich. “ Gewiss eine sehr exzellente Lautenclavier-Aufnahme, lieber Dirigent. Dass Wolfgang Rübsam, als experementierfreudiger Interpret, auch hier ins Schwarze getroffen hat, möchte ich gern bestätigen. Im Übrigen weiterhin gute Besserung und frohe Grüße

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Jaroslav Tůma spielt Bachs Inventionen & Sinfonien, Duette aus CÜ III: Clavichord, by J. Ch. G. Schiedmayer (1789), Collection of the Žatec Regional Museum, restored by František Vyhnálek, Hovorčovice (1996) Arta.cz "The modern concert piano from the point of view of sound, however, has little in common with the world of Bach. The word "piano" in connection with music by J.S.Bach, merely means that the composer intended the player to use any one of the instruments which have a keyboard. These in…

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Doc Stänker: „"Die Ungeraden musst Du hören!" Ich weiß nicht mehr, aus welchem SchwachsinnsFilm diese Aussage über Berthovens Sinfonien stamme “ So oder ähnlich aus dem Munde eines Chorleiters - "Die Ungeraden gut, die Geraden von ... minderer Qualität." Die Szene spielt sich im Zuchthaus Bautzen ab. Ein Kapitel für sich, R. Eberhard Fechner, Dt. 1979 - Teil 3

  • Eben gehört - ALTE MUSIK

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von garcia: „Hülle Pearl “ Hille Perl oder eben Hildegard Perl ...

  • Eben günstig erworben

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Es sei Dir ja auch gegönnt mit zeitlicher Verzögerung Karl Richters JP kennenzulernen - viel Vergnügen ...

  • Zitat von audiamus: „Zitat von Amaryllis: „Finde das Thema einfach schrecklich langweilig “ “

  • Eben günstig erworben

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Zitat von Wolfram: „damals war Richter ja noch das Non-Plus-Ultra bzgl. Bach. “ Damals, eben ...

  • Eben gerade billig

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Habe ich lange nicht mehr gehört, weshalb ich mir kein abschließendes Urteil anmaßen möchte. Vermutlich wird man bei einem Erwerb dieser Aufnahmen der seinerzeit unermüdlichen MCA, die ich im Übrigen sehr schätze, aus den 1970ern nicht allzu viel falsch machen. Und ja, nach meiner Kenntnis dürften hier wohl sämtliche Aufnahmen versammenlt worden sein. Nicht sicher bin mir mit der 5ten. Eine eher durchwachsene Beurteilung (Wahl der Instrumente/Registrierungen) kann man hier finden.

  • Zitat von Philbert: „Es sieht aus, als wenn Schiff etwas überreagiert hätte. “ ... finde ich nicht. Lieber András Schiff, ich schlage vor, dass Sie zukünftig Bach, Beethoven, Schubert, Schumann etc. nur noch auf periodischen (nachgebauten) Instrumenten wiedergeben. Einverstanden? Mein nachhaltiges Interesse darf ich Ihnen versichern. Liebe Grüße Ihr Y.

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Ja, danke für die Erinnerung - hattest Du wohl bereits nach einem Deiner letzten Urlaube in die Region mitgeteilt. Aber mehr als 20,00 € für das Gesamtpaket Janssen/Luchterhand möchte ich nicht ausgeben; und ja, ich weiß, das wird schwierig.

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Stilistisch leicht abweichend ... J. S. Bach: Les Grandes Toccatas pour orgue Toccata und Fuge d-Moll BWV 565 Toccata F-Dur BWV 540 Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564 Dorische Toccata und Fuge BWV 538[/B] Pierre Cochereau Orgel in Notre-Dame de Paris Schön, dass Qobuz diese Aufnahmen hat ... als LP war das mal ein Gastgeschenk eines französischen Austauschschülers, so um 1977/78 ... und da hatte ich eine Orgelplatte, als ich noch gar nicht Orgel spielte ... und fand…

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Arp-Schnitger-Orgel in Norden Werke von Weckmann, Byrd, Buxtehude, Schlick, de Arauxo, Scheidt, Böhm Agnes Luchterhand “ Ja ja, Agnes & Thiemo (jweweils 0,5 VZÄ, ), - Klangerlebnisse aus Norden, die mir sicher auch noch bevorstehen werden, wenn denn die Scheiben zu einem akzeptablen Preis greifbar sein werden.

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Josquin: „Die Box ist leider nicht mehr erhältlich. “ Offenbar gibt es keinen Markt für eine Tournemire-CD-GA. So bietet auch Cybele das Gesamtpakt mit Sandro R. Müller lediglich als Download (flac) oder via USB-Stick an.

  • Zitat von Mauerblümchen: „Herumgebrucknere “ Das hast Du sehr gut erkannt, mein Bester.

  • Jeden Tag ein Streichquartett

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Annäherungen an SQ-Mendelssohn, wenn auch vermutlich omi / op. 13/3 / LSQ - Seidel/Büning/Bauer/Moosdorf - rec. 05/2000:

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Oder es waren jetzt zu viele Bruckner 9 “ Offenbar.

  • Zitat von Mauerblümchen: „und zu dieser wunderbaren Sonate gibt es in diesem wunderbaren Forum leider noch keinen Faden “ Irgendwo gibt es doch einen Thread zu den opera 109 bis 111? Dort darfst Du posten ohne Ende, mein lieber MB.

  • Na so ein Pech aber auch - und dann noch auf der Toilette. klick "Der Großmeister sagte, er erwarte nun eine lebenslange Sperre und habe seinen "Schachtod" begangen."

  • Eben gehört

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    BWV 1052R - AoB - rec. 11.05.2018 Ltg. und Violine: Shunske Sato Violine 1: Anneke van Haaften Violine 2: Lucia Giraudo Viola; Femke Huizinga Cello: Lucia Swarts Kontrabass: James Munro Cembalo: Richard Egarr nein, angesichts dieser hier dargestellten völligen Kompromißlosigkeit (Sato) des Musizierens: So muss Bach, .

  • Zitat von music lover: „Das Thema wird nur angetupft. Wie aschfahle Tonkleckse irgendwo aus dem off. “ klick

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Auf freundliche Empfehlung in diesem Forum: Johann Sebastian Bach Triosonate Nr. 4 e-Moll BWV 528 Toccata und Fuge d-Moll BWV 538 ("Dorische") Scott Ross, Orgel Ganz wunderbar! Die Triosonate in fantastischem Tempo, dabei stets eher dicht artikuliert (ausgenommen im Hauptthema des langsamen Satzes), aber voller Leben ... klasse. Gruß MB “ Instrument? Aufnahmedaten? Instrument AD: 12.03.1985

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Update: Zitat von maticus: „Andere Instrumente oder Gesang dürfen nicht dabei sein. “ So darf z.B. MB seine CÜ III-Suzuki-Hörsitzungen hier verewigen. Erlaubt sind zukünftig auch Begleitinstrumente jeder Art. Auch begleitende Orchester oder sonstige Ensembles sind nicht ausgeschlossen.

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Noch einmal eine nachdrückliche Empfehlung für diese Box, die lange vergriffene (u.a. eben auch seine Orgelaufnahmen) oder nur zu Mondpreisen erhältliche Einspielungen versammelt (Partiten, WTC 1 & 2).

  • Zitat von music lover: „Bei den ersten Tönen des Contrapunctus I ist man geneigt "Huch, was ist das denn?" “ Vermutlich meinst Du Bs. etwas eigenwillige Tempogestaltung? Ich kenne diese Aufnahme nicht, aber die Vermutung könnte sich aufdrängen, wenn man seine Partitenlesarten 4 & 6 hört.

  • Zitat von Braccio: „Zitat von Yukon: „Aber das weist Du ja sicher selbst, gell? “ Stehe auf dem Schlauch. Was weiß ich selbst? “ , darüber sprechen wir demnächst einmal. Jetzt geht es erst einmal in in die Heia, so sagt man doch wohl, oder? ß - s