Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe inzwischen soviele Ausnahmen zugelassen, daß es mich verwundert, daß ich noch nicht ganz durcheinander gekommen bin. Grundsätzlich ist bei mir Gregorianik, Alte Musik und Musik ab 1750 getrennt, dann stehen die Papphüllen getrennt von den Plastikhüllen, zu guter Letzt dann nach Labels sortiert. Große Boxen stehen auch noch zusammen, soweit es geht. Innerhab einer Labelreihe ist es dann so: Anthologien, Recitals u.ä. alphabetisch nach Titel bzw. Name des Interpreten sortiert, danach Komp…

  • Eben geglotzt

    Josquin Dufay - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Zitat von Wolfram: „Ich fand das Angebot für schlappe 2,- € pro Film ziemlich überzeugend. Ich kenne bislang keinen davon und bin sehr gespannt. “ Besser konntest du dein Geld nicht anlegen...

  • Zitat von maticus: „Ein positives Feature gegenüber dem C 326 ist auch, dass man bei Benutzung des Kopfhörers die Lautsprecher auch einschalten kann. “ Du wirst es nicht glauben, aber Vollverstärker hatten früher einmal - so in den 1980er Jahren - die Möglichkeit, die Boxen abzuschalten - unabhängig davon, ob du einen Kopfhörer in die Buchse eingestöpselt hast oder nicht. Zitat von maticus: „Die Anschlüsse für ein zweites Paar Lautsprecher machen für mich aber keinen Sinn. “ Warum nicht - wenn d…

  • Eben gehört

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Endlich mal mit der Box angefangen: Johann Sebastian Bach Neun geistliche Kantaten (BWV 1, 4, 19, 21, 39, 79, 105, 170 & 189) D: Fritz Lehmann Alle neun für die Archiv produzierte Kantaten-Einspielungen, die zwischen 1950 und 1952 entstanden - vereint in einem Set. Einige Kantaten waren bereits auf CD erhältlich, doch hier sind sie zum ersten Mal in einer Edition zusammengefaßt. Dank an Australian Eloquence...

  • Eben gehört - ALTE MUSIK

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Andreas: „Wie ist es nur möglich, daß dieses Musikgebirge Telemann mich nie langweilt “ Weil er es draufhatte, Andreas...

  • Eben gehört

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Hueb': „ist doch bald Weihnachten! “ Yo: Johann Sebastian Bach Weihnachtsoratorium Friesenhausen, Laurich, Wetzler, Abel Schwäbischer Singkreis Stuttgarter Bachorchester [Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim] D: Hans Grischkat Ich beginne mal den Reigen, um endlich in Weihnachtsstimmung zu kommen - bisher habe ich dieses Jahr nicht wirklich die Ruhe dafür gehabt.

  • Ich schmeiße z.Z. nichts aus der Sammlung, aber vermeide weitesgehend das Ansammeln von weiteren Einspielungen zu einzelnen Werken. Bei Bach bin ich sehr breit aufgestellt und denke, daß ich mehr als genug MPs, JPs, WOs habe. Allerdings bin ich nicht so streng, wenn es um Werke geht, die ich 1-3mal habe - wenn da etwas Geeignetes vor die Flinte kommt, wird es eingesackt. Allerdings bin ich im Moment erstaunlich resistent gegen Neuerwerbungen. Ich werde sehen, ob das sich nochmals ändert.

  • Eben gehört

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Spanische Gitarrenmusik aus fünf Jahrhunderten Vol. 1 & 2 Von Mudarra bis Ruiz-Pipó (16.-20. Jhrt.) Narciso Yepes (Gitarre)

  • Eben gehört

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Igor Strawinski Le Sacre du Printemps Philadelphia Orchestra D: Leopold Stokowski rec. 1929/1930

  • Zitat von Wolfram: „Wenn ich es recht überschaut habe, sind aber die meisten, viele noch nicht auf CD erschienen. Der Markt für Mengelberg scheint also begrenzt zu sein, anders als bei Toscanini oder Furtwängler. “ Das ist absolut nicht mein Eindruck. Es mag sein, daß nicht alle Aufnahmen Mengelbergs auf CD erschlossen sind, doch zumindest die elektrischen Aufnahmen der 1930er und 1940er Jahre sind zahlreich vertreten. Unter Amazon habe ich immerhin 250 Artikel im Bereich "Klassik" gefunden. Vor…

  • Zitat von Symbol: „Ich habe gerade auf youtube eine Aufnahme des Beethoven-Violinkonzerts mit dem großen Carl Flesch gefunden - angeblich von 1905. “ Nicht ganz: Symposium-CD 1032-1034 Seine Aufnahme entstand 1939; von 1905 sind zwei Stücke von Ries und Tartini. Er hat aber Kadenzen zu op. 61 komponiert, die wohl gelegentlich gespielt werden.

  • Eben geglotzt

    Josquin Dufay - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Kommt noch, ich habe Zeit und fast alle da...

  • Eben geglotzt

    Josquin Dufay - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Ich habe nach sehr langer Zeit wieder Bondfilme geschaut: - In tödlicher Mission (1981) - Diamantenfieber (1971) - Goldeneye (1995) - Moonraker (1979) In diesem Jahrzehnt (immerhin auch Ende diesen Monats bereits ad acta gelegt) sind das meine ersten gewesen, die ich komplett gesehen hatte - im TV mal einige Minuten, wenn die Möglichkeit gegeben war. Ich kenne sie ja auch schon lange, oft genug gesehen. Hatte lange keine große Lust darauf gehabt, doch jetzt ist wieder Interesse entflammt.

  • Eben gehört

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Dmitri Schostakowitsch Symphonie Nr. 1, 3 & 15 Gürzenich-Orchester Köln D: Dmitri Kitajenko

  • Hier die Diskographie: Willem Mengelberg

  • Zitat von Yukon: „Auch Luc Beausejour? “ Hat mich auch erstaunt...

  • Wirklich sehr bedauerlich...

  • "Der Pharao hört nicht auf Mose, deshalb schickt Gott zur Strafe zehn Blagen." [Als Mose dies hörte, sprach er: "Oh Herr, sei nicht so ungerecht in Deinem Zorn!" ... ]

  • Eben gehört

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Nach Sonnenuntergang - trotzdem eröffne ich das neue Kirchenjahr sehr säkular: Dmitri Schostakowitsch Symphonie Nr. 4 Gürzenich-Orchester Köln D: Dmitri Kitajenko Geht dramatisch ab...

  • Eben gehört - ALTE MUSIK

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Auf den Schreck muß ich erstmal wieder durchatmen... William Byrd Stücke aus dem Fitzwilliam Virginal Book Ursula Dütschler (Cembalo)

  • Zitat von Beryllo: „Die Texter der Programme von Otto Waalkes waren zumeist Knorr, Gernhardt und Eilert und diese Reime schauen sehr danach aus. “ Kann sein - ich hatte Waalkes als Performer genannt, nicht als Autor.

  • Eben gehört - ALTE MUSIK

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Felix Meritis: „Holloway & Co. sind mir hier wieder mal etwas zu neutral unterwegs... “ Tatsächlich? Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit diesen Einspielungen. Ich werde die beiden CDs mal auf die Liste setzen...

  • Den muß ich posten, hatte ich schon halb vergessen: Bernd Klüver sprach zu Udo Jürgens: Ich finde meine Stimme nirgends! Darauf sagte Udo: Bernd, Du die hat man Dir entfernt! Jürgen Markus sprach zu Gitte: Lass doch das Gewürge, bitte! Darauf sagte Gitte: Jürgen, wenn Du singst, dann muß ich würgen! Rex Gildo sprach zu Tony Marschall: Junge, leck mich doch am... Darauf sagte Tony: Rex, aber nur wenn Du mich... Gunter Gabriel sprach zu Heck: Geh von meiner Freundin weg! Darauf sagte Heck zu Gunte…

  • Eben gehört - ALTE MUSIK

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Dietrich Buxtehude 6 Triosonaten Holloway, Weiss, ter Linden, Rasmussen, Mortensen

  • Zitat von putto: „Das halte ich für ausgeschlossen. “ Warum?

  • Eben gehört - ALTE MUSIK

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Dietrich Buxtehude Triosonaten op. 2 Holloway, ter Linden, Mortensen

  • Spontan fällt mir auch nichts ein - sicherlich wird es was geben, aber da müßte ich selber erstmal googeln. Auf Anhieb habe ich das gefunden: Bull, Byrd, Tomkins, Gibbons, Redford & Blitheman Alan Feinberg (Klavier) Aber man weiß ja nie, was man noch so findet. Zugegebenermaßen: es könnte inzwischen tatsächlich in der Minderheit sein.

  • Zitat von putto: „Ich deute das so, dass Deutschers Haltung die Freiheit behindert. “ Was erzählst du da? Er bezieht sich auf die "Gegner neuer Musik", also die Leute, die Deutscher kritisieren, weil sie nur Stilkopien macht. Da wird es sicherlich einige geben - genau wie es Leute gibt, die die Moderne ablehnen. Natürlich darf Deutscher kritisieren, aber das dürfen ihre Kritiker auch. Was Alma Deutscher betrifft: Eggert hat Recht, wenn er sagt, nur sie selber kann sich aus ihrer jetzigen Lage be…

  • [näselnd] "Hach! Das habt ihr aber schöööön gespielt!"

  • Zitat von Kater Murr: „Ich habe, glaube ich, eine einzige Aufnahme mit Musik des frühen 17. Jhds. auf dem Klavier, nämlich Goulds Byrd/Gibbons-Album, das ich eher als Kuriosität sehe. “ Hast du außer Gould nichts anderes? Oder hast du andere Aufnahmen dieses Repertoires, nur eben nicht mit Klavier gespielt?

  • Eben geglotzt

    Josquin Dufay - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Zitat von putto: „Ich bin ja so happy mit den städtischen Büchereien Wiens. “ Wow, das nenne ich Filmausleihe - mein Neid ist dir gewiß...

  • Zitat von Felix Meritis: „Wie immer wird sich der alte Bach Festlegungen entziehen. “ Würde ich auch sagen. Ich vermute auch, daß er die Kompositionen, die im Druck erschienen, nochmals gegebenenfalls bearbeitet hat, um somit eine größere Spielbarkeit auf verschiedenen Instrumenten zu ermöglichen - unabhängig davon, unter welchen konkreten instrumentalen Voraussetzungen die Werke zunächst geschrieben worden waren. Gerade bei Bach habe ich den Eindruck, daß er ganz Praktiker war und damit rechnet…

  • Eben geglotzt

    Josquin Dufay - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Zitat von Tichy: „Gedreht mit antiken Originalobjektiven der s/w-Ära “ Oho - selbst das Bildformat ist mit 1,19:1 antiker Tonfilm. Der Film klingt sehr vielverprechend für mich...

  • Eben krass gehört, ey

    Josquin Dufay - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Wolfmother (2006)

  • Zitat von putto: „Was mich stört, ist, dass der Hochschulprofessor für Komposition behauptet, seine Freiheit werde bedroht, wenn eine 15-jährige sich darüber beklagt, dass man ihr immer unter die Nase reibe, nicht modern genug zu komponieren. In der Machtposition ist Eggert, und die Frage ist, wieviel Freiheit seine Studenten wirklich haben, resp. ob Deutscher überhaupt aufgenommen werden würde. “ Bist du sicher, daß du Eggerts Text gelesen hast? Ich kann nämlich nichts von dem finden, was du me…

  • Eben geglotzt

    Josquin Dufay - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Zitat von Wolfram: „Geht mir genauso, was allerdings für volle Regale und Wände sorgt. “ Lese ich öfters. Ist bei mir nicht anders. Und? Wenn ich alles abgebe, habe ich praktisch eine leere Wohnung - das ist noch viel schlimmer...

  • Zitat von Kater Murr: „Es gab bis in die 1970er und sogar 1980er schon noch ernsthafte Cembalisten, die (auch) auf "modernen" Cembali spielten “ Ich sprach von der jungen Generation ab Leonhardt und später. Walcha und Richter zähle ich zur alten Garde; haben die jemals auf historische Nachbauten musiziert? Jedenfalls waren die noch viel zu sehr in den alten Traditionen gefangen. Jaccottet hat für die Aufnahmen ab 1979 definitiv Originale bzw. Nachbauten verwendet. Und natürlich war der Übergang …

  • Hier eine Diskografie sämtlicher Einspielungen der Partiten - z.Z. immerhin um die 420 Eintragungen.

  • Zitat von motiaan: „Mich würde eine Aufnahme interessieren, bei der eine historische Stimmung benutzt wird, habe aber noch keine gefunden (aber auch noch nicht viel gesucht). “ Zitat von bustopher: „ich bin eigentlich fast überzeugt, dass die meisten (wenn nicht alle) Cembali auf neueren Aufnahmen einschlägig temperiert sind. “ Kann man blind davon ausgehen - es nützt ja wenig, historische Spielweisen zu rekonstruieren, wenn die Stimmung gleichmäßig temperiert wäre... Als Leonhardt sich von Skow…

  • Eben gehört

    Josquin Dufay - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Johann Sebastian Bach Toccata & Fuge BWV 565 Peter Tschaikowski Nußknacker-Suite op. 71a* Antonín Dvorák Symphonie Nr. 9 rec. 1947 & 1934* His Symphony Orchestra *Philadelphia Orchestra D: Leopold Stokowski Ich berichtete hier.