Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Sadko: „Auch wenn Holzmair meiner Meinung nach kein Garant für hohe Qualität ist “ Na na na! Für mich auf jeden Fall! LG palestrina

  • Jüdische Sakralmusik

    palestrina - - Vokalmusik

    Beitrag

    Hallo amamusica, von Yossele Rosenblatt habe ich diese CD .... Yossele Rosenblatt Auch interressant von Tante Wiki! LG palestrina

  • Eben gehört

    palestrina - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Agravain: „Zitat von palestrina: „Zitat von Agravain: „Wer die Geschichte der Kinder von Lir nicht kennt, kann Sie hier ("http://www.haped.de/Mythen/seiten/lir.html") nachlesen. Agravain “ Lieber Agravain, ich kannte diese wunderbare Geschichte nicht, hab Dank dafür! LG palestrina “ Schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, sie zu lesen! Agravain “ Lieber Agravain, nicht nur gelesen, ich habe auch recherchiert und bin dabei auch auf das gestossen..... ......kennst du das auch? LG pale…

  • Eben gehört

    palestrina - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Agravain: „ Wer die Geschichte der Kinder von Lir nicht kennt, kann Sie hier ("http://www.haped.de/Mythen/seiten/lir.html") nachlesen. Agravain “ Lieber Agravain, ich kannte diese wunderbare Geschichte nicht, hab Dank dafür! LG palestrina

  • Sol Sayn - Jiddische Musik

    palestrina - - Weltmusik und Folk

    Beitrag

    41Uf7-cFnDL._QL70_.jpgWhere Is The Little Street Hallo amamusica, beide CDs sind empfehlenswert! LG palestrina PS: wenn du mehr Opern hören würdest wäre dir ganz bestimmt schon früher Jan Peerce über den Weg gelaufen!

  • Mein pers.liebster Dietrich Song...... youtu.be/Vx6aKAMYDHk ....Wenn ich mir was wünschen dürfte! LG palestrina

  • Zitat von Soprano: „Casta Diva wurde jetzt auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. MDR Kultur hat darüber gestern berichtet und den Opernkritiker der WELT - Manuel Brug - dazu interviewt. mdr.de/kultur/radio/ipg/sendun…uKDbbJKzHuIcSZ6CUZcKYibpA Demnächst wird es dann offiziell im Buchhandel zu erwerben sein. “ Ich war auf der Buchmesse, in ca.14.Tagen! LG palestrina

  • Leontyne Price

    palestrina - - Sänger

    Beitrag

    Für so einen Leontyne Price Fan wie mich, gehören die Boxen in jedes Regal .... Complete Collection of Operatic Recital Albums Complete Collection of Song and Spiritual Album dieser Trovatore unter Basile ist mMn besser als der unter Mehta! Und diese Live Tosca mit Corelli ist SPITZE! LG palestrina

  • Peter Mattei - der schwedische Spitzenbariton.

    palestrina - - Sänger

    Beitrag

    Ich will sie vorerst nicht mehr, aus besagten Gründen! Habe auch die Vorbestellte Karte zum Liederabend in FFM erstmal auf Eis gelegt! Habe mir deshalb die NEUE Winterreise von Ion Bostridge gekauft! LG palestrina

  • Peter Mattei - der schwedische Spitzenbariton.

    palestrina - - Sänger

    Beitrag

    Zitat von Zwielicht: „Ist doch schon rausgekommen und bei uns hier besprochen worden. “ .....aber nicht haptisch! Ich hasse Downloads! Und wenn Herr Mattei seine Winterreise nicht auf CD herausbringt hat er bei mir versch......n und ich besuche kein Konzert mehr! LG palestrina

  • Und ich liebe diese Faust Interpretation.... La Damnation de Faust Charlotte Margiono, Vinson Cole, Thomas Quasthoff, Jaco Huijpen,Netherlands Radio Philharmonic Orchestra, Bernard Haitink LG palestrina

  • Das Buch ist sehr lesenswert...und kurzweilig ... Klappentext: Der weltberühmte Dirigent Bernard Haitink feiert 2019 seinen 90. Geburtstag und wird sich nach seinem Haitinks Abschiedskonzert (6.9.2019 in Luzern) ab September "eine unbefristete Auszeit" gönnen - Anlass genug, die Aufmerksamkeit auf ihn zu richten, der das Rampenlicht nie gesucht hat: Sein Tun war kompromisslos auf die Musik fokussiert. Im Zentrum des Buches stehen Gespräche, die die beiden prominenten Autoren von 2007 bis 2019 mi…

  • Zitat von AlexanderK: „ Abdrazakov Verdi “ Die rotiert seit 90Min bei mir.im Player! LG palestrina

  • Zitat von Newbie69: „Na, eeeendlich: Die "Winterreise" erscheint (voraussichtlich) am 06.09.19: “ Bin schon ganz gespannt liebe Newbie69, deswegen rutsche ich schon auf dem Sofa hin und her! LG palestrina

  • Bloch, Ernest: DER Thread!

    palestrina - - Komponisten

    Beitrag

    Zitat von amamusica: „und zwei seiner Stücke *gefallen mir außerordentlich gut. (Ich bin mit Blochs Musik noch nicht sehr weit gekommen, da gleich an den zwei Stücken "hängengeblieben")* “ *.....und welche Stücke? LG palestrina

  • Zitat von Kater Murr: „Funktionieren tut auch andere Musik ohne Worte, z.B. "Jesus bleibet meine Freude" auf dem Klavier oder "Largo aus Xerxes" für Streicher oder all die Schubert-Lieder von Liszt usw. “ In meinen Ohren nicht, weil ich das Original kenne! LG palestrina

  • Zitat von Tichy1988: „Zitat von Agravain: „Der Schauspieler Rutger Hauer ist bereits am 19.7. im Alter von 75 Jahren verstorben. “ Oh nein Da muss gleich wieder Blade Runner geschaut werden. "All those moments will be lost in time, like....tears in rain." Ein Schauspieler voll wunderbar natürlicher Theatralik. “ Anstatt Blade Runner doch lieber..... Der Tag des Falken Film von Richard Donner (1985) Rudger Hauer als Etienne Navarre! LG palestrina

  • Zitat von Philbert: „Ein weiteres Mal die letzte Veröffentlichung: 2017 aufgenommen, 2019 veröffentlicht mit Carlo - Kenneth Tarver, Tenor Edoardo - Laura Polverelli, Mezzosopran Cristina - Silvia Dalla Bennetta, Sopran Giacomo - Baurzhan Anderzhanov, Baß Atlei - Xiang Xu, Tenor Camerata Bach Choir, Poznań Virtuosi Brunensis (sic) Leitung: Gianluigi Gelmetti Edoardo e Cristina hat eine Sonderstellung unter Rossinis Opern. Es ist nämlich ein centone, eine Oper, die aus meheren Stücken vorhandener…

  • Eben gehört - ALTE MUSIK

    palestrina - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von music lover: „oder wenigstens auf Tonträger eingespielt? Ich verstehe es nicht. “ LG Fiesco

  • Eben verarmt

    palestrina - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Zitat von Hilih: „Zitat von Mauerblümchen: „Wenn Du sie nicht schon hast, dann wäre die Aufnahme des Trovatore mit Maria Callas unter Guido Picco aus dem Palacio de Bellas Artes in Mexico 1950 eine tolle Ergänzung. Die Aufnahme als Ganzes ist eine mittlere Katastrophe, Tontechnik, Kurt Baum, Guido Picco, das Orchester ... aber Maria Callas singt „D'amor sull'ali rosee“ zum Niederknien. Gruß MB “ Vielen Dank für den Tipp! “ Etwas teurer, aber besser im Klang ! LG palestrina

  • Eben gehört

    palestrina - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Tichy1988: „Bei mir läuft nochmal das "Offertorium" aus der Berlioz-Box...was er da aus dem 3 Noten-Motiv macht ist seiner Zeit wirklich weit voraus, ergreifend gespielt. Freu dich drauf “ Halli Tichy1988, wenn du mal das Requiem unglaublich gut hören willst dann dies.... .....mit bestem Wissen und Gewissen! LG palestrina

  • Eben gehört

    palestrina - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Hilih: „Figaro, Figaro, Fiiigaarooo - Il barbiere di Siviglia Der Amazon-Link funktioniert nicht - es handelt sich um die Aufnahme mit Maria Callas, Fritz Ollendorff und Luigi Alva von 1957. “ LG palestrina

  • Zitat von lothar: „Dieser überdimensionierten Einschlafhilfe? “ Zitat von wegan: „als 1x den Rosenkavalier “ Ihr Banausen! LG palestrina

  • Zitat von Mauerblümchen: „Nun, ich finde es erst einmal gut, dass Du Frau Fassbaender als Autorität anerkennst. Bisher gab es Deinerseits nur Choraushilfen, die mangels eigener Argumente herhalten mussten. Ohne weitere Erläuterungen zu diesen Choraushilfen würde ich einem (insbesondere nachprüfbaren) Zitat von Frau Ks. Fassbaender die höhere Autorität zusprechen. “ Heute begeht Frau KS Fassbaender ihren 80.Geburtstag! LG palestrina

  • Eben verarmt

    palestrina - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Zitat von Agravain: „Komplettistengeschick: Agravain “ Hallo Agravain, das würde mich auch interessiere, wegen Benjamin Appl, kannst du wenn sie da ist, kurz was kommentieren! Danke! LG palestrina

  • Wieso schade, der Mann hat uns soviel gegeben, hat er jetzt nicht mal etwas Ruhe verdient für einen gemütlichen Lebensabend! LG palestrina

  • Teodor Currentzis

    palestrina - - Dirigenten

    Beitrag

    Mein lieber Freund Sadko, ich habe Currentzis bis jetzt 5x im Kozernt erlebt und möchte kein Konzert missen, dein Abneigung gegen ihn hat ja schon Paranoide Züge ! Aber ich mochte seine Aufnahmen schon von Anfang an, Dido und das Requiem (die Mozart Opern sind sowas von genial) warum? ....ich kann es nicht erklären, nur soviel, sie gaben mir ein besonderes Gefühl des musikalischen erlebens! Und nochmal, der Mann liebt Musik über alles, NEIN wahrlich keine >Selbstinszenierung<!! Kann es an deiner…

  • Hallo, die Aufnahme mit Stéphane Denève gibt es auch preiswerter.... ........................................ Klick Germaine Cernay und André d'Arkor Das ist in meinem Bestand, die Empfehlung damals von d'Arkor ist vom lieben Philbert, das war damals noch preiswerter und mit anderem Cover! LG palestrina

  • In Euren heißesten Stunden...

    palestrina - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von brunello: „Ich höre mir eine Aufnahme mit Elina Garanca an - die ist für mich (sehr subjektiv) ein singender Eisberg- “ Lieber brunello,das kann ich bestätigen auch nicht nur vom Gesang her! LG palestrina

  • Hallo, ich war am Mittwoch in Stuttgart, die Inszenierung fand ich gewöhnungsbedürftig und gesanglich durchwachsen bis gut, am besten gefiel mir Mika Kares obwohl ich ihn mir etwas dämonischer gewünscht hätte. Der Tenor Antonello Palombi hat eine Weile gebraucht um sich durchzusetzen die Marg./Elena von Olga Busuioc gefiel mur als Margherita am besten und jaaa der Chor war einfach große Klasse, das Orchester unter Daniela Callegari war gut obwohl ich öfters meinte er hat etwas Mühe das ganze zus…

  • Eben gehört

    palestrina - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Mauerblümchen: „Angeregt durch die Diskussion an anderem virtuellen Ort: “ LG palestrina

  • Zitat von Newbie69: „*hyperventilier* Träum' ich?? oper-frankfurt.de/de/spielplan…on-klavier/?id_datum=1725 Ein (erster?) Winterreise-Termin .... Oper Frankfurt, 12.05.2020. Zwar mitten in der Woche, aber egal. Nun muss ich nur noch in Erfahrung bringen, zu wann der KVVK beginnt. EDIT: 01.07.19! “ Ich bin dabei! LG palestrina

  • Franz Grundheber

    palestrina - - Sänger

    Beitrag

    Ja Franz Grundheber gehört auch zu meinen sehr geliebten Bartönern.... .....hier noch ein paar Ergänzungen..... The Girl's Brother, A Soldier; A Natural Scientist; Asmodus – Franz Grundheber (selbst erlebt!) Don Pantalone Herr von Faninal auch in dieser Rolle gehört auch in dieser Rolle gehört Ein grandioser Boccanegra, sowie Barak, ebenso sein Mandryka, auch der Don Giovanni war gut, sein Musiklehrer in der Ariadne war die letzte Rolle in der ich ihn erlebt habe, (s.o.Aufnahme)! LG palestrina

  • Also lieber Gurnemanz, bei Rattle ist auch noch die Arie der Roxana mit Konzertende als Appendix drauf mit 4.50 Min. = ca.3Min! Bei der Satanowsky Aufnahme z.B.sind ees 80.11Min. Also.......sie ist vollständig, bin ich so unglaugwürdig? Ich habe doch die Aufnahme, ich hätte es dir doch gesagt wenn sie nicht vollständig gewesen wäre! LG palestrina

  • Aber hier geht erst mal diePost ab!! ***** Da brennt die Geige! LG palestrina

  • Hallo, die Oper dauert ca..80Minuten, bei Rattle ist noch die Symphonie ne.4 Op.60 drauf! Also bei Kaspszyk ist diese ganze Oper zuhören! LG palestrina

  • Zitat von Sadko: „Etwas off-topic, aber wieso bevorzugst Du in Frankfurt die Plätze im Parkett? Meiner Erfahrung nach ist die Akustik oben immer besser “ Mein lieber Sadko, bitte richtig lesen! Zitat von bratwurst : „aber ich habe in Frankfurt schon immer die Plätze im Rang dem Parkett vorgezogen. “ LG palestrina

  • Zitat von Sadko: „ die männlichen Sänger) “ Lieber Freund, da singen aber auch Frauen mit !! LG palestrina

  • Hallo Ottmar, wie neu soll es denn sein, diese hier .. ist von 2003 und sehr sehr empfehlenswert LG palestrina

  • Zitat von lothar: „Hab das Werk vor ca. 45 Jahren in einer Aufnahme mit Janos Starker, Cello und dem LSO unter Stanislaw Skrowaczewski kennengelernt. Philips LP 6780 754 P 1963 Spieldauer 23:30, Kadenz von Starker Die Aufnahme hat mir das Stück verleidet..., liegt eventuell auch daran, das ich es mehr oder weniger zusammen mit dem Violinkonzert gehört habe, etwas Zuviel an Schumanns Spätstiel. “ LG palestrina