Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das sind meine Orgel-Favoriten sowohl als selbst-Spieler als auch als Hörer. Die Reihenfolge ist zufällig. Vierne: Pièces de Fantaisie (und zwar nicht nur das Carillon de Westminster ) Bach: Fantasie und Fuge g-Moll (die "Große") Guilmant: Pièces dans differents styles (viele tolle Stücke in 18 Heften) Gigout: Rhapsodie sur des Noëls (aus "Dix Pièces", und vieles andere von dem sehr unterschätzten Gigout) Elgar: Orgelsonate G-Dur Ives: Variations on "America" Widor: 6. Sinfonie g-Moll Feike Asma…

  • Einer meiner Allzeit-Favoriten

    VoixCeleste - - Orchestermusik

    Beitrag

    Wie schön: Jemand kennt mal Psyché! Es ist ja tatsächlich sehr seltsam, wie unbekannt das Stück ist, vor allem die große Fassung mit Chor. Ich habe sie zum ersten mal eher zufällig gehört, weil sie auf irgendeiner CD mit drauf war. Und ich weiß noch genau, wie das Stück nebenher lief, ich irgendetwas ganz anderes machte, aber sofort hellhörig wurde. Franck, die "Modulationsmaschine", wie Debussy ihn nannte, kannte und schätzte ich schon länger. Aber Psyché ist etwas ganz besonderes: Die griechis…