Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von AlexanderK: „Eine ist jetzt weg dort. “ Na, na,na. Wenn das so weiter geht, mutiert Quatuor-Diotima-Nono-CD zur Bück-Ware.

  • Zitat von Gurnemanz: „Was, Du hast diese geile Scheibe noch nicht: Dem Manne könnte geholfen werden... “ Danke für Info....Chose vermutlich vergriffen, da potenzierter Apothekerpreis... Mit op. 132 kamen Quatuor Diotima schon mal in Paris (10.12.12) rüber mit Schönbergs vierten Quartett und Boulez-Livre-pour-Quatuor-parties-4-et-6nd-Doppel-Sushi .. war ein kompletter Schönberg-Zyklus mit Beethoven-Mucke über mehrere Wochen...... .. am fetzigesten davon Strings mit Schönbergs 3. & 4. Streichquart…

  • Heute + demnächst im Radio

    Amfortas09 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Amfortas09: „SWR2; Dienstag, 18. Februar ; 22:00 – 23:00 Der englische Schriftsteller John le Carré von Thomas David (Produktion: WDR 2020) “ wurde gecancelt und auf kommenden Sonntag 23.02.20; 14:00 -15:00 verlegt ------------------ DLF-Kultur ; Sonntag; 01.03.20; 15:00 – 17:00 „Tiefes Gefühl und munterer Scherz in schwesterlicher Eintracht“ - Beethovens „Erzherzog-Trio“ Gast: Harald Eggebrecht, Musikpublizist; Moderation: Ruth Jarre ------------------ DLF-Kultur; Montag; 02.03.20; 20…

  • Zitat von Gurnemanz: „Selbst erwäge ich leise, am 3.5. in Schwetzingen dabeizusein, was aber aus terminlichen Gründen voraussichtlich nicht klappen wird. Da gibts u. a. Nono (Fragmente-Stille, an Diotima) und Beethoven (op. 132). “ Saitenquäler-Team in Spargel-City => durchaus wahrscheinlich, dass SWR 2 die Chose sendet. Wär natürlich echt sau-geil, denn Nono-SQ fehlt mir bisher mit Quatuor Diotima.....

  • Heute + demnächst im Radio

    Amfortas09 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    BR-Klassik; Samstag, 22.02.20; 19:00 – 23:00 Wolfgang Amadeus Mozart: "Le nozze di Figaro" Il Conte di Almaviva - Etienne Dupuis La Contessa di Almaviva - Amanda Woodbury Cherubino - Marianne Crebassa Figaro - Adam Plachetka Susanna - Hanna-Elisabeth Müller Bartolo - Maurizio Muraro Marcellina - MaryAnn McCormick Basilio - Keith Jameson Barbarina - Maureen McKay und andere Metropolitan Opera Chorus Metropolitan Opera Orchestra Leitung: Cornelius Meister Live aus NYC -------------------- NDR-Kult…

  • Heute + demnächst im Radio

    Amfortas09 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Lachenmann- und/oder Currentzis (der Erlöser ) Nerds können Midnight Lounge noch eine Weile sich reinziehn:. swr.de/swr2/musik-klassik/SWR2…-live-2020-02-15-100.html Danke Gurni für deinen Hinweis im Lachenmann-Thread !

  • Zitat von brunello: „Wie schön, dass es noch Dirigenten gibt, die in leitende Positionen kommen, deren Namen der Musikliebhaber noch nie gehört hat. “ Zitat von Sadko: „Das klingt für mich ziemlich ironisch und somit negativ gemeint. Wenn das so gemeint war: Ich kenne den Herrn Zilias überhaupt nicht (laut dem Link ist er Schüler von Pierre-Laurent Aimard, das klingt ja mal gut) “ Einige Namen kochten in Gerüchteküche von 96-Town u.a. auch Constantin Trinks. Aber vom Niedersächsischen Staattheat…

  • Zitat von zabki: „hätte nur die Neigung, im Anschluß an Dahlhaus die "Idylle" nicht als chillen pur zu verstehen, sondern durchaus auch als potentiell konflikthaltig. “ damit höchst einverstanden.. . sobald Luft nach Eroica-Bonaparte-Abschnitt will sich mein Brägen den Fidelio-Teil vom Dahlhaus gönnen...

  • Zitat von zabki: „kann jemand einen kostenlosen youtube-Downloader empfehlen? VLC macht es ja wohl nicht mehr. “ Momentan nutze bloß online: en.filsh.net/ bigconverter.com/yt/ aber vielleicht bietet Netz noch bessere Varianten....

  • Zitat von zabki: „aber ob die so als Widerspruch zur "Idylle" aufzufassen wären? nehmen wir diese Triolen-Tonleiter abwärts. Die steht gerade zwischen dem Moll- und dem Durteil von Marzellines Arie. Marzelline hatte - mit etwas bänglich klopfendem Herzen - Hoffnung auf Fidelio bei sich genährt, und jetzt schlägt das mehr Bängliche ins (wie wir wissen, unbegründetes) Euphorische um. Wäre dieser "Umschlag" nicht genug Motivation für die Tonleiter? “ Der Umschlag bildet dafür Motivation. Zitat von …

  • Man könnte Brägen darüber sich zergrübeln, ob Welt der bürgerliche Singspielchose im Fidelio überhaupt noch richtig funzt. Zitat von zabki: „daß Dahlhaus im Hinblick auf Fidelio Recht haben könnte, dafür spricht ja auch, daß Rocco dann doch nicht "alles mitmacht". “ Rocco versucht(e) m.E. vergeblich gegen zu viel Empathie sich zu panzern, zu erkalten, um im Job angepasst zu funzen. Klappte nicht richtig (okay, okay, okay seine eigne Pflicht-Maxime sowie nicht sittengesetz-like): LEONORE Warum de…

  • Die besten Komponisten der Gegenwart

    Amfortas09 - - Komponisten

    Beitrag

    Zitat von putto: „Trotzdem haben wir ja heute genug Komponisten, die über 60 sind und schon genug Zeit hatten. Aber wahrscheinlich kennen wir hier einfach zu wenig “ Weil ich in meinem Fall da sowieso bloß Mucke meiner Lieblinge mir reinziehe. Und falls mir was verkackt rüberkommt, wird sofort auf Durchzug geschaltet. Zitat von putto: „Tan Dun wäre insofern ein interessanterer Kandidat, nur werde ich nicht so recht warm mit ihm. “ Meine Lauscherchen werden vermutlich noch viel weniger warm mit T…

  • Niedersächsisches Staatstheater ab neuer Saison mit neuem GMD the Winner Is … Stephan Zilias hannover.de/Service/Presse-Med…%C2%ADmusik%C2%ADdirektor

  • Heute + demnächst im Radio

    Amfortas09 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Danke Peter Jott für Hinweis Um Beethoven-Chose zu komplementieren: Zitat von Alberich: „Beim BR erscheint ein sehr unterhaltsamer Podcast namens 32xBeethoven, in dem Levit mit einem Sidekick die 32 Sonaten vorstellt. Momentan ist man bei Folge 4, und bislang fühlte ich mich gut und intelligent unterhalten. Ich bin aber auch anspruchslos, wenn ich beim Reinigen des Aquariums oder der Küche Podcasts höre “ Dazu Link: br.de/mediathek/podcast/igor-l…odcast-32-x-beethoven/826 hab bereits mal da rein…

  • Die besten Komponisten der Gegenwart

    Amfortas09 - - Komponisten

    Beitrag

    vielleicht liegts auch daran, weil nicht mal ein 1/4 vom 21. Jahrhundert vorüber ist.. Noch eine Haken-Position aus 20. Jahrundert im Brägen kommissioniert: Pierre Boulez aus seiner seriellen Phase: youtube.com/watch?v=NMF5j8BZieU Irgendwo gibts in YT davon auch Strings mit Quatuor Diotima; haben es am fetzigsten 2012 (Paris) mal die einzelnen Abschnitte als Sushi (über mehrere Abende verteilt) rüberwachsen lassen . youtube.com/watch?v=L7uz-NyOc9g youtube.com/watch?v=LsmZhKhYKRk youtube.com/watc…

  • Zitat von zabki: „rein "technisch" eine Fermaten-Auszierung - vielleicht als "Antithema" zu bezeichnen? (ok, nicht sehr originell). “ Rein technisch ja. ... Fermaten an dieser Stelle zieh ich mir (und du vermutlich genauso wenig) nicht bloß "technisch" bzw. als "Verzierung" rein. ... Antithema passt, sagt mir mein Brägen... denn durch unvermitteltes Anti, also Einspruch des Kaninchenthemas schlägt Beethovens mega-fetzige Mucke m.E. um in quasi Protest... macht sich damit nicht zum Komplizen vom …

  • Mirella Freni hatte superfetzige Sopranstimme.. vor allem Elisabeth, Grimaldi, Desdemona, Mimi, Manon...

  • Zitat von zabki: „mit "4. Thema" meinst du das sog. "neue Thema" aus der Durchführung ab T. 284? “ Ja, vorher quasi harte dissonante Fügung, wird von punktierten Streichervierteln (ab T. 284 in meinen PDF-Score forte -> piano) abgelöst und dann flutscht "neue Thema" als Kaninchen aus Mucken-Hut. Weiterhin Durchführung. Kaninchen frisst quasi ohne Expo-Vermittlung einen die Lauscherchen an und mästet sich auch noch in der Coda. youtube.com/watch?v=0lqjl7bkDBE ~ 05:40 Nebenbei: Allegro von 5. Sinf…

  • Zitat von Newbie69: „Vielen Dank für eure bisherigen Rückmeldungen! “ Gleichfalls Danke für dein Feedback. Und ja, so solls ja mit Rückmeldungen auch möglichst funzen, vor allem, um Anzahl von Beethoven-Mucke-Gernhörer-Nerds zu erhöhen.. …. Zitat von zabki: „Carl Dahlhaus: Ludwig van Beethoven und seine Zeit, Laaber 1987/1993/2002 [buch] antiqu. relativ preiswert hier: booklooker.de/app/detail.php?i…=76312&t=c3af8fekhahresak “ Danke für Tipp. Schaufelte bisher coole Anregungen ein, von dem, was …

  • Niedersächisches Staatstheater wieder online: staatstheater-hannover.de/de_DE/start-staatsoper

  • Eben zufällig erschnüffelt und eben mir Passacaglia-Satz (4.) vom String reingezogen... youtube.com/watch?v=diDVZGBxIC0 Mucke kommt höchstlich detailreich rüber, aber merkwürdigerweise dabei nie Feeling, dass Chose dabei verschleppt bzw. auseinanderbröselt wie 100 Jahre oller Mamorkuchen.. .. ... nix für Puristen.. Tempi vermutlich noch langsamer als in Weißwurst-Town unter Celi.. Br4-Celi-String aber bisher nicht reingezogen.. ....Lauscherchen werden von Wienern unter Lennie ständig angefixt be…

  • heute Abend ziehn wir uns Rossinis Barbier von Sevilla rein; Wo ? Im Niedersächsischen Staattheater. Homepage vom Opernhaus momentan leider versemmelt. Wär cool, falls gechilltes Event mit fetzig rüberkommender Mucke, dazu unterhaltsam-geiles RT, und die ganze Chose nennt sich Spaß..

  • Heute + demnächst im Radio

    Amfortas09 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Gurnemanz: „SWR 2, 15.02.2020, 0:05 Uhr: Helmut Lachenmann trifft sich mit Teodor Currentzis. -> swr.de/swr2/programm/SWR2-Musi…ndung-uebersicht-100.html -> swr.de/swr2/musik-klassik/SWR2…-live-2020-02-15-100.html “ 00:00 - 02:00 Uhr -------------- HR 2; Donnerstag; 20.02.20; 20:00 – 21:30 Anthony Cheung: "A line can go anywhere" (2019) für Klavier und Ensemble Elena Mendoza: "Zwei Szenen" (2019) für Viola und Ensemble Enno Poppe: "Holz" (1999/00) für Klarinette und kleines Ensemble Bl…

  • Zum Reinziehn: Fake Metal Jacket (2 Teile) Hörspielkrimi nach dem Roman von Sven Recker deutschlandfunkkultur.de/dlfku…nalhoerspiel.3170.de.html

  • Heute + demnächst im Radio

    Amfortas09 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    DLF:; Montag, 10.02.2020; 21:00 – 23:00 Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur, op. 58 Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur, op. 73 Ronald Brautigam, Hammerklavier Kölner Akademie Leitung: Michael Alexander Willens Aufnahme vom Juli 2018 ----------------- BR-Klassik:; Donnerstag; 13.02.20; 20:00 – 22:30 Alban Berg: Violinkonzert - "Dem Andenken eines Engels" Ludwig van Beethoven: "Christus am Ölberge", Oratorium: London Symphony Choir Solisten: Elsa Dreisig, Sopran; P…

  • Zitat von zabki: „etwa diese? Heilige Gefäße sind die Dichter, worin des Lebens Wein, der Geist der Helden sich aufbewahrt. “ Mir kamen bei deinem Posting folgende Versequälereien auf Schirm: .. Gönnen das strömende Wort, das, wie die Liebenden, sei, Schlummerlos, und vollern Pokal und kühneres Leben, Heilig Gedächtnis auch, wachend zu bleiben bei Nacht…. (aus Brot + Wein) .. Es nehmet aber Und gibt Gedächtnis die See, Und die Lieb auch heftet fleißig die Augen, Was bleibet aber, stiften die Dic…

  • Zitat von Kater Murr: „Gibt es nicht ein ganzes Buch zur Bonaparte- und noch eins zur "Prometheus"-Deutung? Die kenne ich zwar nicht, aber das Dahlhaus-Buch habe ich im Regal, jedoch keine Erinnerung mehr an diesen Abschnitt (Intitulata Bonaparte)... “ In irgend einen Lagerfach meines Brägens finden sich reingezogene, aber undeutliche Infos, dass Gestalt Prometheus mit Bonaparte in Beziehung gesetzt wird.. na ja scheint im Falle der Ballet-Mucke nicht völlig abwegig: youtube.com/watch?v=Js2nelp2…

  • Zitat von zabki: „das ist anscheinend eine etwas verwickelte Geschichte, die Carl Dahlhaus in seinem Beethovenbuch genau aufschlüsselt. Sein Ergebnis: "Bonaparte" blieb für Beethoven der - wenngleich verschwiegene, nur privat genannte - "eigentliche" Titel des Werkes. (das wäre dann nicht der "reale" Bonaparte, sondern quasi die "Idee" Bonaparte.) “ Irgendwo in Wien west tatsächlich ein Partitur-Vorderblatt vor sich hin, mit Beethovens eigenhändiger Schrift: „geschrieben auf Bonaparte“. Hab mir …

  • Die besten Komponisten der Gegenwart

    Amfortas09 - - Komponisten

    Beitrag

    Zitat von putto: „Andererseits finde ich es schon beeindruckender, wenn ein Komponist sich traut, im Gesamtwerk mehrere Haken zu schlagen. “ Um Thread aufzuheizen; allerdings etwas ot-ig.. hab dazu mal aus diversen Lagerzonen meines Brägens kommissioniert nach Notenquälern aus sog. klassischen und zeitgenössischen Moderne mit „Haken schlagen“. Anbei kleine Auswahl in Gitterbox: Strawinsky: youtube.com/watch?v=sRXPC_MQ-ok youtube.com/watch?v=MDHGBK4NWTw youtube.com/watch?v=y0lQUQzmD-8 Arnold Schö…

  • Der Lyriker Christoph Meckel starb im Alter von 84 Jahren.

  • Zitat von Symbol: „aber es ist ein Höhepunkt der Empfindung und der Lust, der musikalisch so platziert wird, dass er eine Steigerung abschließt, deren Erfüllung vorher durch den musikalischen Interrruptus versagt geblieben ist. “ Wobei es beim "Unbewusst höchst Lust" irgendwie etwas rätselhaft bleibt, ob bei Isolde noch irgend ein Restesubjekt vor sich hinwest, was diese Lust erfährt/ wahrnimmt, oder bildet vor allem der Prozess von Isoldes Auschecken dann das Moment von "höchster Lust" ...

  • Rund um das Streichquartett

    Amfortas09 - - Kammermusik

    Beitrag

    Zitat von Gurnemanz: „u. a. mit Beethovens Quartett op. 130 (mit Großer Fuge) und Bergs Lyrischer Suite. “ an einem Abend ? Wow. Echt cooler Challenge. . falls du Gelgenheit hast, Chose reinzuziehen, wünsch ich dir mega-fetziges Event...

  • Um muntere Sex-Talk-Chose weiter aufzuheizen. Beim Reinziehn der Postings kamen einen sofort zwei Teddielein-Gedanken auf Schirm, die MBs, Sadkos, Symbols Eindrücke mit untermauern: Aus den späten Zwanzigern: …. Eines ist uns die vorige Generation nun doch schuldig geblieben: die musikalische Pornographie. Wie hoch sie immer hinaus wollen, Tristans Ekstasen zwischen Nacht und Tag, die schwierig tönende Seele der Prinzessin Salome und schließlich die kosmischen Deklarationen des Alexander Skrjabi…

  • Eben gehört - NEUE MUSIK

    Amfortas09 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    2 x Klavierkonzert-Cagerei (schon etwas länger her) youtube.com/watch?v=3Z5EpvdtmB4 transparent und strukturiert rüberkommende Ergänzung zum klangsinnlichen, anarchischen-präsenten Mitschnitt (UA, Premiere?) unter Cunningham/Tudor: youtube.com/watch?v=aa5_8950_-w einfach mal beides reinziehn/nachchecken/vergleichen; lohnt sich: CL-Platzierung unter den Klavierkonzerten überhaupt Altlas eclipticalis auf nämlicher CD keine Spar-Version; im Gegensatz zu…. youtube.com/watch?v=Ty0bFwr4OGQ .. Lennie a…

  • Zitat von maticus: „Gleichwohl würde ich es *mit* auch stimmiger finden. “ Zitat von Peter Jott: „Und ich bin fast versucht, in diesem Fall Alma (sollte sie denn wirklich die Hauptverantwortung für das Streichen des 3. Schlages haben) Recht zu geben “ Meine Lauscherchen können sich weiterhin nicht entscheiden. Mal so mal so. Zitat von maticus: „(Mahler hat den dritten Schlag ja wohl eher aus Aberglauben denn aus musikalischen Gründen rausgestrichen.) “ Kann lang + viel drüber gegrübelt werden. I…

  • in 1. Fassung gibts noch Hammerschlag in Coda vom Finale. Hat Mahler in späterer Fassung gecancelt. Hat schon was, sich beide Versionen reinzuziehn... youtube.com/watch?v=Dex4aQGotps ~ 1:23:05 youtube.com/watch?v=c9uw5p2yc2A ~ 1:24: 39

  • Zitat von Wolfram: „Immerhin hat sich Böhm immer und unablässig für Berg eingesetzt, was schon mal ein großes Verdienst ist. “ Ja. Und meine Lauscherchen finden Böhmsche offizielle Lulu-Einspielung, was Orchester betrifft, hammer-geil, obwohl lediglich Short-Version (gab damals noch keinen Cerha-Akt-3); Wozzeck-Live-Mitschnitte unter Böhm (z.B. aus NYC in engl. Sprache) orchestral mit größeren Fetzigkeits-Level als Studiokonserve ... zusätzlich 2 x Pfitznerei mit FW in Gestalt "Von deutscher See…

  • Zitat von thomathi: „Den Lohengrin verkörperte Mirko Roschkowski als einen ziemlich kalten, unsensiblen und weltlichen Partner “ Herzlichen Dank für den interessanten Bericht ! Das erinnert an Lohengrin, den wir uns am 03.06.16 in Osnabrück reinzogen. ML Andreas Hotz; Inszenierung Yona Kim (die auch in Braunschweig Parsifal inszenierte). vimeo.com/160094251 Eric Laporte sang Titelpartie (nicht im Trailer). Und sie wurde, wie von Regie gefordert, sehr kühl, selbstgerecht und im 3. Akt verbittert …

  • Hörspiel-Krimi (2-Teiler): Das Wittgensteinprogramm youtube.com/watch?v=SyTpcqXmvo8 youtube.com/watch?v=53CY2hTTk2w

  • Heute + demnächst im Radio

    Amfortas09 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    NDR-Kultur/HR2/BR-Klassik/DLF-Kultur: Samstag; 01.02.20; 19:00 – 23:00 George Gershwin: Porgy and Bess Porgy: Eric Owens Bess: Angel Blue Clara: Golda Schultz Serena: Latonia Moore Maria: Denyce Graves Crown: Alfred Walker Jake: Donovan Singletary Chor und Orchester der Metropolitan Opera New York Ltg.: David Robertson Live aus NYC. ------------------ DLF-Kultur; Montag; 03.02.20; 22:00 – 23:00 Krimi-Hörspiel Mann ohne Makel (1/2) Nach dem Roman von Christian von Ditfurth Bearbeitung und Regie: …