Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Kärntnerlied

    Mauerblümchen - - Traditionelle Musik weltweit

    Beitrag

    Danke fürs Heraussuchen - fein! Gruß MB

  • Das Kärntnerlied

    Mauerblümchen - - Traditionelle Musik weltweit

    Beitrag

    Ein Kärntnerlied kommt im Violinkonzert von Alban Berg vor. Es ist die in der Partitur als solche bezeichnete „Kärntner Volksweise“. Diese trägt den Titel „Ein Vogel auf’m Zwetschgenbaum“. Leider liegt mir nur eine englische Übersetzung des Textes vor. Darin wird in eindeutig zweideutiger Weise die Möglichkeit besungen, im Bett einer gewissen Mizzi zu übernachten. Für die originale Textversion wäre ich dankbar. Gruß MB

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Aschermittwoch. J. S. Bach: "Aus der Tieffen rufe ich, Herr, zu Dir" BWV 131 Katharine Fuge, Carlos Mena, Hans Jörg Mammel, Stephan MacLeod Ricercar Consort Philippe Pierlot Kobie van Rensburg, Peter Harvey Monteverdi Choir English Baroque Soloists Sir John Eliot Gardiner Gruß MB

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Mal was anderes als Bach, Beethoven und Bruckner ... Gustav Holst: The Planets op. 32 Royal Philharmonic Orchestra Vernon Handley Ach ja, Steinbergs coole Aufnahme gibt's jetzt in 96/24 ... muss ich mir am Wochenende mal geben ... Gruß MB

  • HOLST, Gustav: The Planets op 32

    Mauerblümchen - - Orchestermusik

    Beitrag

    Zitat von Lionel: „Da gibt es eine Bearbeitung für Orgel von dem Organisten und Cembalisten Peter Sykes. “ Habe interessehalber mal nachgeschaut ... die Noten sind für € 85,50 zu haben: stretta-music.com/holst-sykes-…e-planeten-nr-265984.html Die Taschenpartitur war deutlich günstiger ... Gruß MB

  • So langsam ist der Wust von op. 53 bis op. 62 abgearbeitet ... mit den Klaviersonaten bin ich durch, jetzt noch ein paar Eroicae, vierte Sinfonien und vierte Klavierkonzerte sowie Aufnahmen des Violinkonzertes, dann geht es in Richtung op. 67/68 ... freue mich aber auf op. 55 und op. 61 mit Paavo Järvi! Und auch das vierte Klavierkonzert verträgt noch eine Tiefenbohrung. Am nächsten Wochenende ... Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica" The Chamber Orchestra of Europe Nikolau…

  • Konzertantes. Ludwig van Beethoven: Tripelkonzert C-Dur op. 56 für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester Thomas Zehetmair, Violine Clemens Hagen, Violoncello Pierre-Laurent Aimard, Klavier Chamber Orchestra of Europe Nikolaus Harnoncourt Stern, Rose, Istomin und Szell waren schon richtig gut ... aber auch diese Aufnahme ist mE gut anhörbar. Keine idiosynkratischen Exzesse. Gruß MB

  • Nun die leidenschaftlichen Waldsteine mit Korstick. L. v. Beethoven Klaviersonate Nr. 21 C-Dur op. 53 ("Waldstein") Klaviersonate Nr. 22 F-Dur op. 54 Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 ("Appassionata") Michael Korstick Gruß MB

  • Zitat von Khampan: „leider ca 2% zu schnell überspielt.“ So sind sie ... bedeutet das tatsächlich a' = 449 Hz anstelle von 440 Hz? Hier Szell, Ormandy und Solisten Ludwig van Beethoven Ouvertüre zu "Coriolan" op. 62 Tripelkonzert C-Dur op. 56 (*) Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60 Isaac Stern, Violine (*) Leonard Rose, Violoncello (*) Eugene Istomin, Klavier (*) Philadelphia Orchestra (*) Eugene Ormandy (*) Cleveland Orchestra George Szell Gruß MB

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Und die Vierte. J. S. Bach: "Sehet, wir gehn hinauf gen Jerusalem" BWV 159 Janet Baker, Robert Tear, John Shirley-Quirk Roger Lord, Oboe St. Anthony Singers Academy of St. Martin in the Fields Sir Neville Marriner Gruß MB

  • Eine herrliche Waldsteinsonate, Beethovens exzessive Pedalvorschriften auf dem modernen Flügel geschmackvoll mindernd. L. v. Beethoven Klaviersonate Nr. 21 C-Dur op. 53 ("Waldstein") Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 ("Appassionata") Mikhail Pletnew, Klavier Gruß MB

  • Zitat von Kater Murr: „Die Exzentrizität von Kremer/Harnoncourt konzentriert sich zwar weitgehend auf die fragwürdigen Kadenzen, aber die sind für mich ein ausreichender Fremdkörper oder Stolperstein, dass ich die nie als erste (oder zweite) Einspielung empfehlen würde. “ Von einer Erst- oder Zweiteinspielung war ja auch nicht die Rede ... dafür vielleicht Perlman/Barenboim oder doch Jansen/Järvi? Wenn ich eine Ersteinspielung suchen würde, würde ich auch auf die Kopplung achten. Beide sind attr…

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Siehe da, auch Pierlot hat zweie dieser Kantaten eingespielt ... und Qobuz bietet diese freundlicherweise an ... J. S. Bach "Jesus nahm zu sich die Zwölfe" BWV 22 "Herr Jesu Christ, wahr Mensch und Gott" BWV 127 Hannah Morrison, Carlos Mena, Hans Jörg Mammel, Matthias Vieweg Ricercar Consort Philippe Pierlot Gruß MB

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Hier nochmals die wunderbaren Estomihi-Kantaten. J. S. Bach: "Du wahrer Gott und Davids Sohn" BWV 23 Siri Karoline Thornhill, Petra Noskaiova, Marcus Ullmann, Jan van der Crabben La Petite Bande Sigiswald Kuijken Gruß MB

  • Und das ist richtig straff. Alleine das Scherzo ist schon spektakulär. Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 ("Eroica") Berliner Philharmoniker Hans Pfitzner 1929 Gruß MB

  • „Objektiv“, was immer das heißen soll, fand ich die Interpretation nicht. Die Orchesterexposition kam ziemlich geradlinig daher, mit dem Einsatz des Solisten wurde es gefühliger, stimmungsschwankend, verträumt, aber eher in großen Abschnitten, nicht im Kleinen, nicht rubatolastig. Wie gesagt, mal interessant zu hören, aber nicht ganz mein Ding. Etwas sachlicher ging es hier zu: Ludwig van Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61 Adolf Busch, Violine New York Philharmonic Orchestra Fritz Busch Gruß …

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von maticus: „ich habe nebenbei gearbeitet. “ Dann ist es ja gut. Ich dachte schon, Du hättest nebenbei Musik gehört ... Gruß MB

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von maticus: „Im Zug. Gestern hin. Heute zurück. “ ... und jetzt sag bloß noch, dass dies bezahlte Arbeitszeit gewesen wäre ... Gruß MB

  • Zitat von Cherubino: „Die Aufnahme habe ich auch, aber schon lange nicht mehr gehört. Sie hat allerdings gemessen an den großen Namen einen ziemlich geringen Eindruck bei mir hinterlassen (heißt: keinen, an den ich mich erinnern könnte). Wie hat sie dir heute gefallen? “ Hm. Gar nicht mal so subjektiv, wie dies bei Aufnahmen aus der ersten Hälfte des 20. Jhds. sein kann. Relativ geradlinige Tempi mit relativ wenig Rubato-Neigung. Erstaunlich fand ich die teilweise gar nicht so gelungene Intonati…

  • Gilels' Aufnahmen wollte ich mir eigentlich erst nach op. 138 vornehmen ... sei's drum ... war halt neugierig. L. v. Beethoven Klaviersonate Nr. 21 C-Dur op. 53 ("Waldstein") Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 ("Appassionata") Emil Gilels Die Waldstein-Sonate hat mir hier ausgesprochen gut gefallen. Gar nicht mal so schnell, aber gewaltig. Zusammen mit Brautigam und Gulda I wäre das zurzeit meine erste Wahl. Gruß MB

  • Die Eroica hatte ich mit Mengelberg übersprungen ... jetzt aber fix! Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 op. 55 ("Eroica") Concertgebouw Orchestra Willem Mengelberg Gruß MB

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Josquin: „Bruckners komplette 5. ist selbstverständlich eine Hausnummer für sich, selbst in seinem eigenen Gesamtwerk. “ Ja, mir war beim Hören auch so ... ... trotzdem ist T6 ein hörenswertes Werk, mMn ... danke für den Tipp! Gruß MB

  • Der mit der Kadenz. Ludwig van Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61 Fritz Kreisler, Violine London Philharmonic Orchestra John Barbirolli Juni 1936 Gruß MB

  • Eben gehört und geguckt

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Gestern und heute gehört - aus der Box im obigen Beitrag. Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen Erster Abend. Die Walküre. Siegmund - Poul Elming Sieglinde - Nadine Secunde Hunding - Matthias Hölle Wotan - John Tomlinson Brünnhilde - Anne Evans Fricka - Linda Finnie Orchester der Bayreuther Festspiele Daniel Barenboim Gruß MB

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Josquin: „Die 6.von Charles Tournemire ist sein Meisterwerk, insbesondere das Finale ist der Hammer. Auf den Höhepunkt wird nochmal eine Steigerung draufgesattelt (in einem vorherigen Betrag hier als Delirium bezeichnet). Das schafften in meinen Ohren nur noch Bruckner in seiner 5. “ Nun, bei Vergleichen mit B5 werde ich natürlich schwach, Hier also via Qobuz: Charles Tournemire: Symphonie No. 6 op. 48 pour orchestre, chœurs, voix solo et grand orgue Daniel Galvez Vallero, Tenor Choeur…

  • Hier nochmals opp. 53/57. L. v. Beethoven Klaviersonate Nr. 21 C-Dur op. 53 ("Waldstein") Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 ("Appassionata") Friedrich Gulda, Klavier Kann es sein, dass Gulda in dieser seiner zweiten Studioaufnahme die Waldstein-Sonate ein ganz klein wenig überdreht hat ... bei aller Faszination der Motorik, des Spielrausches, der Klangentfaltung, ...? Oder liegt das an mir? Gruß MB

  • Eben gehört - NEUE MUSIK

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Was für ein Festkonzert für den Jubilar ... Heinz Holliger: Scardanelli-Zyklus für Flöte, Orchester und Chor Aurèle Nicolet, Flöte London Voices Ensemble Modern Heinz Holliger/Terry Edwards Gruß MB

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Hier ein Nachklapp zum gestrigen Sonntag Estomihi aka Quinquagesimae vulgo Fassenachtssonntag. J. S. Bach "Herr Jesu Christ, wahr' Mensch und Gott" BWV 127 "Seht, wir gehen hinauf gen Jerusalem" BWV 159 Ruth Holton, James Oxley, Peter Harvey Monteverdi Choir English Baroque Soloists Sir John Eliot Gardiner Die Kantaten zu Estomihi gehören zu Bachs feinsten Gattungsbeiträgen ... mMn. Gruß MB

  • Beethoven 1807. Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60 Royal Concertgebouw Orchestra Willem Mengelberg 25. April 1940 Gruß MB

  • Beethoven 1806. Ludwig van Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61 Bronislaw Huberman Wiener Philharmoniker George Szell 18.-20. Juni 1934 Gruß MB

  • Hier ging's dramatisch los. Beethoven 1807. Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu "Coriolan" op. 62 Concertgebouw Orchestra Willem Mengelberg 1. Juni 1931 Gruß MB

  • Hier nochmals op. 55. Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica" Berliner Philharmoniker Wilhelm Furtwängler Aufnahme 20. Juni 1950 Gruß MB

  • Nobel, nobel: L. v. Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61 Yehudi Menuhin Philharmonia Orchestra Wilhelm Furtwängler Gruß MB

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Nochmal Bruckner mit Abbado. Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9 d-Moll Lucerne Festival Orchestra Claudio Abbado Feine Aufnahme. Gruß MB

  • Hier dreimal entfesselte Leidenschaft. Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 ("Appassionata") Svjatoslav Richter, Klavier - live Juni 1960, Konservatorium Moskau - Studio (?) 29./30. Nov 1960 New York - live Carnegie Hall 23. Dezember 1960 Das erste Bildchen lässt sich nicht einstellen, ASIN: B003TWCEDW Das Finale ist in der Carnegie-Hall-Version der helle Wahnsinn ... Gruß MB

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Knulp: „ Hat mir gerade sehr viel Spaß gebracht. Empfehle ich weiter. “ Vielen Dank für die Empfehlung! Amanda Mole, die in den vergangenen Jahren bei einigen internationalen Orgelwettbewerben abgeräumt hat, hat ein - wie soll ich sagen - sehr scharfsinnig zusammengestelltes Programm eingespielt. Das große Thema ist Ostinato, aber nicht nach dem ausgelutschten Konzept "Bachs Passacaglia und Fuge am Anfang, eine Reger-Passacaglia am Ende", sondern wesentlich subtiler. Da gibt es Querbez…

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Heute ist der Sonntag Estomihi aka Quinquagesimae vulgo Fassenachtssonntag. Bachs Kantaten schauen schon nach Golgatha. J. S. Bach "Jesus nahm zu sich die Zwölfe" BWV 22 "Du wahrer Gott und Davids Sohn" BWV 23 Ruth Holton, Claudia Schubert, James Oxley, Peter Harvey Monteverdi Choir English Baroque Soloists Sir John Eliot Gardiner Gruß MB

  • ... gefolgt von der vierten Sinfonie. Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60 Wiener Philharmoniker Leonard Bernstein Gruß MB

  • Nun nochmals das vierte Klavierkonzert. Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58 Leon Fleisher, Klavier Cleveland Orchestra George Szell Gruß MB

  • Eben gehört

    Mauerblümchen - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Hier wieder Bruckner. Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 7 E-Dur Wiener Philharmoniker Claudio Abbado Gruß MB