Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 572.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe mir gerade noxhmal A. Scholl mit dem Lamento " Ach, wenn ich Wassers g´nug hätte" angehört. Perfekt! Perfekte Töne, perfekte Stimme - Ich muss immer an die alte `Drei Wetter-Taft´Werbung denken. Berlin - es regnet - die Frisur sitzt. "Meine beiden Augen fließen mit Wasser" Da perlt alles ab wie an einem gut gewachsten Mercedes. " Meines Seufzens ist viel" Ich höre nur Schöngesang. Er hat eine schöne Stimme, er singt schön. Schön, schön. Ich glaube ihm kein Wort. Ich habe es immer wieder…

  • Daniel Taylor dirigiert jetzt hauptsächlich seinen TEM Chor. (Theatre of Early Music) Er tritt nicht mehr so häufig als Sänger auf und wenn, dann überwiegend in seinem Umfeld in Canada (Montreal) In seinen Glanzzeiten hatte seine Stimme ein sehr zartes, fast jungfräuliches Timbre - das machte ja gerade den Reiz aus - aber solche Stimmen sind anfällig und der Zahn der Zeit ist gnadenlos. immerhin hat er der Welt - und mir - diese wunderbare CD " Lamento" geschenkt, die mich immer noch zu Tränen r…

  • Otfried Preußler ist tot

    Juli - - Literatur: Lesen

    Beitrag

    Das mit der Muhme "Rumpelpumpel" war mir auch sofort aufgefallen! Ignorant! Hat nie die Kleine Hexe gelesen, wetten? :shake:

  • Wie prägend sind frühe Hörerlebnisse?

    Juli - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Und wer ist Joachim Kaiser? Ist das der Mann von der Hamburg-Mannheimer?

  • Otfried Preußler ist tot

    Juli - - Literatur: Lesen

    Beitrag

    Ich habe Krabat im 4. Schuljahr in unserer Klassenbücherei ausgeliehen und verschlungen. Kaum ein Buch hat in meiner Kinder- und Jugendzeit einen nachhaltigeren Eindruck hinterlassen. Der strenge, märchenartige Aufbau, die schöne bilderreiche Sprache, die erzählerische Dichte - wahrhaft ein Meisterwerk! Ich habe mir das Buch im Erwachsenenalter dann nochmal als Taschenbuch gekauft, ich musste es einfach haben. Mein Sohn hat es mit zehn dann auch gelesen und war genauso beeindruckt! Den Film habe…

  • Zitat von eifelplatz: „Jetzt müßte es klappen ... bei jpc. Dabei fällt mir ein, die Schnipsel habe ich auch bei jpc gehört und bei einem Amazon-Anbieter bestellt.“ Über den Marktplatz bekommt man es halt oft billiger, aber jpc hat eindeutig die besseren Hörbeispiele!

  • Gerade fündig geworden bei Jott... Stimmt, wirklich ein sehr schöner, warmer Ton! Den Namen werde ich mir merken! Ich habe allerdings wieder einmal für mich selbst festgestellt, dass - egal, wie schön auch gespielt - mir Solovioline nach einer Weile auf die Nerven geht, deshalb habe ich auch keine Aufnahmen in dieser Richtung. ich versuche es zwar hin und wieder, wenn mir besondere Einspielungen empfohlen werden, aber es funkt nicht. Ich brauche wenigstens einen b.c. um glücklich zu sein.Minimum…

  • Moin Chris, Jetzt war ich gerade sehr neugierig geworden, aber leider waren keine Hörschnipsel vorhanden. Schade! Ich schau jetzt mal, ob ich woanders fündig werde....

  • Gedichte auswendig lernen

    Juli - - Literatur: Lesen

    Beitrag

    Zitat von Carola: „Oder hat hier jemand schon mal Celáns Todesfuge auswendig gelernt?“ Ja! Ein großartiges Werk, dass mich jedesmal auf´s Neue berührt. Die `Gruppe 47´ hat das leider damals ganz anders gesehen und das Werk völlig verrissen. Mir unverständlich.

  • Gedichte auswendig lernen

    Juli - - Literatur: Lesen

    Beitrag

    Zitat von Florian Voß: „Das verstopft das Schülergehirn für wesentliche Gedichte.“ Man muss ja nicht allen Vorgaben der Schule folgen, man kann sich ja weiterentwickeln, daran hindern einen doch in der Schule gelernte Balladen nicht. Es ist halt ` Allgemeinbildung´, nicht jeder hat die Anlage zum Literaten. Balladen sind aufgrund ihrer Rhythmik gut zu lernen, und auf jeden Fall schult es das Gedächtnis. Zudem glaube ich nicht, dass das Gehirn eine Art (Müll?)Eimer ist,der irgendwann voll ist, so…

  • Gedichte auswendig lernen

    Juli - - Literatur: Lesen

    Beitrag

    Zitat von Florian Voß: „Ich finde Gedichte auswendig lernen blöd.“ Warum? Was du im Kopf hast, hast du bei dir. Stell dir vor, du landest mal in einem Kerker, in Einzelhaft. Gedichte können hilfreich sein.

  • Gedichte auswendig lernen

    Juli - - Literatur: Lesen

    Beitrag

    "Wer wagt es, Knappersmann oder Ritt´, zu schlunden in diesen Tauch? Einen goldenen Becher habe ich mit, den werfe ich in des Meeres Bauch!" Einmal gelernt, niemals vergessen! Am besten ist der Schluss. "Da schlichen die Ritter und Knappen von dannen, bald waren sie alle verschwunden. Sie wussten verlässlich: Die Tochter ist grässlich! Der Becher liegt heute noch unten." Unvergesslicher Heinz Erhard! Ich kann aber auch Heines `Lorelei´, `Die Brück´am Tay´,´ John Maynard´ und ziemlich viele Möric…

  • Eben gehört - ALTE MUSIK

    Juli - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Josquin Dufay: „Wirst du denn in Knechtsteden sein?“ Sehr wahrscheinlich. Ich war schon mehrere Male dort, die Konzerte waren immer von hoher Qualität und die Atmosphäre in der Klosterbasilika ist einmalig! Bisher hatten sie immer eine Veranstaltung namens `Romanische Nacht´, dort wurde frühe Polyphonie u.Ä. aufgeführt, z.B. Perotin - großartig! Auch Barockes allerdings. Bei dieser Erstaufführung war ich auch dabei. Diesmal gibt es keine Romanische Nacht, sondern alles läuft unter Städ…

  • Eben gehört - ALTE MUSIK

    Juli - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Mensch, Josquin, du hörst aber viel! Und dazu so ein ausgezeichneter Musikgeschmack! :yes: Kennst du vielleicht das Ensemble Schola Gregoriana Pragensis? Die kommen im September zum Festival Alte Musik in Knechtsteden, deshalb würde es mich interessieren. Juli

  • Zitat von Maldoror: „Strange. - Sowas reicht hier jetzt also schon für die Splitter? - Ich finde das ziemlich schlimm und peinlich.“ Zitat: „Aber was siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, doch den Balken in deinem Auge nimmst du nicht wahr? 4. Oder wie wirst du zu deinem Bruder sagen: "Lass mich den Splitter aus deinem Auge hinauswerfen" und siehe, der Balken ist in deinem Auge? 5. Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge, und dann wirst du klar sehen, um den Splitter aus dem Au…

  • Der Operngesang - Kritik

    Juli - - Forum für Sänger

    Beitrag

    Liebe Meerkatze, Ich kann das sehr gut nachvollziehen! Aus diesem Grunde bevorzuge ich die Alte Musik, da bleibt einem das affektive, vibratöse Gekreische erspart. Was man nicht mag, muss man sich nicht antun, bis auf einige wenige Arien kann mir die Oper gestohlen bleiben. Andere sehen und hören das anders und das ist auch in Ordnung so. Aber ich habe meine Entscheidung schon vor längerer Zeit getroffen und lebe sehr gut damit. Das Leben ist zu kurz, um es mit Musik, die einem nicht zusagt, zu …

  • Es wäre besser gewesen, ihm wäre die Tinte früher ausgegangen.

  • Eben gehört - ALTE MUSIK

    Juli - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Florian Voß: „Hört doch noch jemand anderes hier diesen Radiosender??“ Ja!

  • Die Alternative wäre noch Francesco Schettino....ach du Schande!

  • Zitat von Charlotte von Lengefeld: „Da müsste dein Kreuzfahrerherz doch höher schlagen??“ Liebe Lotte, das war zwar nicht an mich gerichtet, aber dennoch: Wieso Kreuzfahrer? Nochmal nach Jerusalem, aber diesmal richtig? "Isch hab Kreuz?" Es ist schon so ein Kreuz mit dem Kreuz. Linke Tür...bitte jeder nur eins...! Was mich anbetrifft, gehe ich, wiewohl mich nicht zu den Bärtigen dieser Welt zählend, lieber auf Kapernfahrt. Ich liebe Kapern und es ist allemal gesünder, auch für Jerusalem! Solely …

  • Zitat von amamusica: „Sonst würde ich ja kaum noch Musik hören können... ...und Radio... ...da ist man ja auf das angewiesen, was gesendet wird.)“ Ich empfehle Webradio, da gibt es eine Menge guter Sender, auch und gerade mit klassischer Musik. Eine gute Möglichkeit, in Musik reinzuhören, ohne sie direkt kaufen zu müssen, geschweige denn, eine teure Konzertkarte kaufen zu müssen. Womit ich nichts gegen youtube gesagt haben möchte. LG Juli

  • Eben gelacht

    Juli - - Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

    Beitrag

    DAS nenne ich eine wirklich gurnemonische Entscheidung! Vielen Dank, Herr Salomanz! PS Stimmt. Gibt´s ja gar nicht, den Faden. Egal. Man kann auch trinken, ohne traurig zu sein. :vv: PPS Keine Sorge, ich höre jetzt auf. ;+)

  • Eben gelacht

    Juli - - Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

    Beitrag

    Warum auch? Ich hatte auch keine lustige Antwort darauf erwartet. Es ist sowieso alles traurig genug. (an die Moderation: Darf auch gern in den Thread "Eben geweint" verschoben werden.)

  • Eben gelacht

    Juli - - Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

    Beitrag

    Wie wär´s mit Herrn Schmidt-Salomon als neuer Bundespräsident?

  • Naklar war man in den 70ern noch auf einem anderen Niveau, da war HIP und in den Kinderschuhen! Ich wollte jetzt auch die Qualität dieser Aufnahme - am damaligen Standart gemessen - nicht in Abrede stellen. Deshalb habe ich ja auch geschrieben, dass es sehr wahrscheinlich nicht meine Lieblingsvesper ist, ich bevorzuge nun einmal den schlanken, transparenten HIP-Klang! Meine Lieblingsaufnahme ist immer noch ungeschlagen die von Savall. LG Juli

  • Zitat von Josquin Dufay: „die Verzierungen der Tenöre im Duo Seraphim klingen, als möchte man der Königin der Nacht in der Zauberflöte Konkurrenz machen; im Audi coelum wird manchmal auch dergleichen zuviel getan.“ Zitat von Josquin Dufay: „Die Sopranistinnen schmettern ebenfalls etwas zu dick und wuchtig.“ Zitat von Josquin Dufay: „So bleibt die Gesangsleistung auf einem technischen Spitzenniveau,...“ Lieber Josquin, Das klingt jetzt aber nicht nach technischem, noch sonstigem Spitzenniveau, so…

  • Der thread der "gleichen" Coverbilder

    Juli - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Aber sie ist natürlich auch wunderschön! Nichtsdestotrotz ein etwas infaltionärer Gebrauch von Boticellis Venus. Man könnte natürlich auch mal `Primavera´ nehmen. Trotzdem: Lieber siebenmal die Venus als einmal David Garrett. :pinch: LG Juli

  • Liebe Corda vuota, Kochst du dann deine selbstgemachte Musik auf der Vinylplatte? Neugierige Grüße Juli Guten Appetit! PS ich werfe mir gleich mal eine Tiefkühl-CD ein. Vielleicht "Quattro stagioni"?

  • Definitiv nein. Ich habe zwar noch eine ganze Reihe LPs, und die werden auch nicht verscherbelt, sondern vielleicht mal an einen Liebhaber des Vinyls abgegeben, aber ich besitze schon seit längerem keinen Plattenspieler mehr. Ich bewege mich auch eher in die Richtung, irgendwann alles direkt vom Server zu hören, wiewohl ich meine CDs schon gerne auch handfest und haptisch im Regal stehen habe. so nach und nach speichere ich aber alles auf dem Server ab, als Back-up und weil ich auch sehr oft dir…

  • Eben gehört - 2011/12

    Juli - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Tut mir leid, Carola, aber das war die letzte! Vierdanck! Äh...vielen Dank! war nur Quatsch, gibt´s noch!

  • Eben gehört - 2011/12

    Juli - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Lieber Josquin, Nachdem ich mir die Hörbeispiele auf JPC angehört habe, hat sie mir das auch zugerufen! Das hört sich sehr lohnend an, sowohl inhaltlich als auch interpretatorisch (schlanker Klang, wie du schon schrobst und welchen ich schätze) Du hattest zwar Carola angesprochen, ich hoffe aber, du hast nichts dagegen, wenn ich sie mir auch kaufe, vor allem bei diesem Schnäppchenpreis! Danke für den Tip! LG Juli

  • Der thread der "gleichen" Coverbilder

    Juli - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich finde es sehr gut, dass man auch ein Glas Wasser dazu bekommt, Schokolade ist schließlich süß und klebrig.

  • Eben gehört - 2011/12

    Juli - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Die habe ich auch, die steht bei mir auch unter Händel! ich teile deine Meinung, das Magnificat hat mich auf dieser CD auch nicht beeindruckt. ich habe es allerdings auch schon seit Jahr und Tag nicht mehr gehört. Heute abend höre ich mal rein, damit ich wieder weiß, warum es mir nicht gefällt. LG Juli

  • Magnificat

    Juli - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Ich habe das Magnificat ebenfalls von Herreweghe und vom Ricercar Consort und mag beide Aufnahmen, wobei die Ricercar Aufnahme mein derzeitiger Favorit ist. Ich bin aber generell von dem Ensemble begeistert und kann mich Peter nur insofern anschließen, dass man die Musik völlig neu hört. Mittlerweile kaufe ich aufnahmen mit Ricercar Consort blind, weil es sich immer um höchste Qualität handelt und auch die Solisten großartig sind, Was ich dich noch fragen wollte, Chris: Hast du einen Link zu der…

  • @ inland_empire: DU scheinst auch irgendetwas eingeworfen zu haben, was dir nicht bekommen ist!

  • Gerade eben gelesen: "Leibärzte des Vereins für die Moderationsarbeit" Ich weiß ja, dass das Forum anstrengend ist.... rolleye.gif

  • Zitat von zatopek: „und Trägers der Fields-Medaillie (so was wie dem Nobelpreis für Mathematiker...)“ Kennt man doch aus "Good Will Hunting" ;+)

  • Wissenschaftsbücher

    Juli - - Literatur: Lesen

    Beitrag

    Lieber Bernd, Mach dir nix draus! Der Graf ist und bleibt ein Klugscheißer. So schreibt er, er kann nicht anders, Gott helfe ihm, Amen. ;+)

  • Platon

    Juli - - Literatur: Lesen

    Beitrag

    War das nicht die, von der Guttenplag abschrob? Weil bei ihm noch nicht einmal der Groschen fiel?

  • Eben gehört - 2011/12

    Juli - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Jetzt gerade: Ganz neu erstanden, hervorragende Einspielung!