Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vielleicht solltest Du mit Musikhochschulen aus dem Raum Darmstadt/Frankfurt Kontakt aufnehmen. Für etwa 30 bis 45 Minuten sollten etwa 50,00 € pro Interpret/-in in Ansatz gebracht werden.

  • Zitat von Mauerblümchen: „Bach “ geht natürlich immer. In dem nachfolgenden Artikel, erschienen in den "Berlinische Nachrichten von Staats- und gelehrten Sachen" vom 11.05.1747, geht es um einen Besuch des Thomaskantors in Potsdam:: "Aus Potsdam vernimmt man, daß daselbst verwichenen Sonntag der berühmte Capellmeister aus Leipzig, Herr Bach, eingetroffen ist, in der Absicht, das Vergnügen zu geniessen, die dasige vortreffliche Königliche Musik zu hören. Des Abends, gegen die Zeit, da die gewöhnl…

  • Zitat von Felix: „Ohne jetzt mit der Werkbetrachtung fortfahren zu wollen “ Schade, ich hätte mir noch einige Bemerkungen zu den Orgelwerken gewünscht. Naja, kommt vielleicht noch - ist natürlich auch ein weites Feld, lieber Felix.

  • Zitat von Wolfram: „Barbara Bel Geddes “ the.hitchcock.zone

  • Zitat von Wolfram: „Und es macht auch immer Laune, Filmlegenden in frühen Rollen zu sehen. “ Eben das ist ein sicher nicht zu vernachlässigender Aspekt.

  • Danke. Zitat von Yukon: „Hitchcocks Alfred Hitchcock Presents bzw. ab 1962 The Alfred Hitchcock Hour - TV-Produktionen (als Regisseur/Produzent), die hier, jedenfalls soweit sie erwerbbar sind, seit Monaten ungesehen herumstehen “ Diese meinte ich - nach Slesar, Woolrich, Bloch, Ambler, Highsmith u.a.:

  • Hitchcocks Alfred Hitchcock Presents bzw. ab 1962 The Alfred Hitchcock Hour - TV-Produktionen (als Regisseur/Produzent), die hier, jedenfalls soweit sie erwerbbar sind, seit Monaten ungesehen herumstehen.

  • Zitat von Mauerblümchen: „Hmmm ... ob man die "Leonore" braucht und ob die Klavierkonzerte der Weisheit letzter Schluss sind, sei dahingestellt ... ... die Missa wäre schon eher ein Argument. Aber die Neun gibt es doch für unter € 18,- am Urwaldfluss: Da gibt es doch kein Halten!? Gruß MB “ Wobei die GA erster Hand ein recht interessantes 89seitiges Booklet enthält, das in der vorstehend von Dir gezeigten Ausgabe vermutlich nicht oder nur abgespeckt enthalten sein dürfte. Vielleicht könntest Du …

  • Eben geglotzt

    Yukon - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Zitat von Wolfram: „Aber Kramer, so viel weiß ich, schaffte es ja immer, seine Schauspieler zu großen Leistungen zu animieren. Aber das meinst du wohl eher nicht. “ Woraus schließt Du das?

  • Eben geglotzt

    Yukon - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Diesen Film meinte ich:

  • Eben geglotzt

    Yukon - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Wer diesen Film mag, wird sicher auch die Darstellung der Ereignisse aus dem hilligen Hillsboro schätzen.

  • Eben geglotzt

    Yukon - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Zitat von Wolfram: „fantastischen Bogart “ Eben, meine Rede, eine formidable Giftspritze im Gebälk einer US-amerikanischen Familie von mittlerer Art und Güte in den 50ern. Klickediklackediklick ...

  • Zitat von b-major: „Jan Fedder war ein Guter “ Gewiß zum Teil sogar noch etwas mehr, denn z.B. seine Darstellung des Kapitän Freytag in der Feuerschiffverfilmung nach Lenz u.a. zusammen mit Axel Milberg als Caspary war wirklich nicht von schlechten Eltern oder besser noch ein Highlight deutscher Fernsehunterhaltung. Möge er in Frieden ruhen.

  • Eben verarmt

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Zitat von motiaan: „@Yukon: warum nicht? Mir gefallen sie. “ Wenn es denn so ist, so mag es denn so sein. Gleichwohl erinnert mich Deine Auskunft, lieber motiaan, irgendwie an Auda Abu Tayi ("..., weil es mir so gefällt") - der zugrundeliegende Film ist übrigens sehr sehenswert. Im Übrigen dachte ich, dass Bach in Cembalolesarten, nachdem Du Dir die vorzügliche Rossbox zugelegt hast, Dein nachhaltiges interesse gefunden hätten.

  • Eben verarmt

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Zitat von motiaan: „Bach-Klavierkonzerte mit Yorck Kronenberg sind schon hammer. “ Warum?

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Daraus: Christian Friedrich Gottlieb Schwencke / Fuga diatonica F-Dur / Rainer Goede aus St. Gumbertus, Ansbach - Wiegleb, III/ und noch was Und gleich im Anschluss daran seine Fuga canonica - erinnert mich sehr an J. S. Bach, nur kann ich das Werk momentan nicht zuordnen - es liegt mir auf der Zunge.

  • Eben verarmt

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Zitat von Felix Meritis: „Da unsere Zeitrechnung mit dem Jahr 0 beginnt, nein. “ Dies wiederum ist umstritten, so dass je nach Sichtweise unterschiedliche Auffassungen vertretbar sind.

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Felix Mendelssohn / P & F op. 37 Nr. 3 / Ursula Hauser: Ladegast-Nitschmann-Schuke / Schweriner Dom (IV/84) Orgelsonaten op. 65 Nr. 1-6; Präludien & Fugen op. 37 Nr. 1-3; Trio E-Dur; Allegro B-Dur; Fuge f-Moll; Allegro d-Moll / D-Dur; Choräle D-Dur & As-Dur; Nachspiel -Dur; Andante D-Dur; Allegro moderato maestoso C-Dur; Präludium c-Moll; Thema mit Variationen D-Dur; Fughetta D-Dur Präzises Timing mit Blick auf diese bekanntermaßen schwierige Raumakustik ... ganz große Kunst.

  • Eben verarmt

    Yukon - - Musik: Erwerben

    Beitrag

    Zitat von Gurnemanz: „Letzte Erwerbungen 2019: “ Zitat von Gurnemanz: „Allerletzte Erwerbungen 2019: “ Das lässt sich bestimmt noch steigern, .

  • Zitat von Capella-Wolfgang: „Doch all diese Abwechselungen konnten nicht die Tatsache überdecken, dass man mit 1,5 Stunden viel Sitzfleisch brauchte und sich immer wieder neu konzentrieren musste. “ Zitat von Capella-Wolfgang: „Doch wenn ich demnächst in eine große Stadt käme mit einer berühmten Orgel und auf den Plakaten würde zu Bachs Orgelmesse eingeladen, dann zweifle ich, dass ich mir das schon wieder antun würde! “ Auch ohne die zusätzlichen Vokalsätze stellt sich der Zyklus in der konzert…

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Neues von Gunther Rost: youtube.com/watch?v=vOXhlLElrKc Liszt / h-Moll Sonate

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Kernrepertoire: Pascale Rouet spielt Bach: Acht kleine P & F BWV 553 - 560; Canzone BWV 588; Pastorale BWV 590; Kanononische Veränderungen über "Vom Himmel hoch..." BWV 769; Piece d'orgue BWV 572 --> das Gravement aus BWV 572 in Dauerschleife: ein ursprüngliches, elementares, überwältigendes, unter Rouets Händen und Füßen irgendwie fremdartiges, ungeschliffenes, sehr rustikales, gleichwohl feinsinniges Klangerlebnis, das an diesem Instrument tönend entfaltet wird und zwar nicht nur angedeutet, s…

  • Jeden Tag ein Orgelwerk ...

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Franns-Wilfried Horst Freiherr von Promnitzau (Ex-Kruzianer, Organist, Pianist, Dirigent und Erzähler) gibt klingend seine originellen Sichtweisen der Goldberg-Variationen aus Gräfenroda zum Besten, endend mit einer Schlummeraria, die man ausnahmsweise auch einmal so bezeichnen darf, zumal, wenn dieselbe am Ende mangels Orgelwindes verreckt. Es ist eine reine Freude ihm zuzuhören, wenn er die Variationen in immer neuen kleinfüßigen Registerkombinationen spielt. Dass dem Instrument am Ende der Ar…

  • Eben gehört 2019/2020

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Wolfram: „Die Fähigkeit Strukturen und Verbindungen in der Musik offenzulegen und zu zeigen. “ Erinnert mich irgenwie sehr nachhaltig an Niki Harnoncourt.

  • Eben gehört 2019/2020

    Yukon - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Wolfram: „Da ist schon ein Wille und eine Wucht drin! “ Und sonst?

  • Na fein ...freut mich zu lesen.

  • Zitat von Wolfram: „Bin von daher sehr gespannt. “ Das darfst Du auch ... und vermutlich wirst Du begeistert sein (oder auch nicht, ).

  • Leider das falsche Instrument - aber wie Tharaud den Beginn des Preludes aus dem Premier livre ... zum Zerreißen gespannt, verzögert ist aller Ehren wert. Cembalisten sind da nach meiner persönlichen Einschätzung tendenziell schneller und mit weniger wahrnehmbarer Verzögerung unterwegs* - eigentlich sehr schade, wenn ich im Vergleich dazu Tharaud höre. * Z.B. Rondeau: youtube.com/watch?v=2Qv4uW07EDs&feature=emb_title Mein persönliches Erweckungserlebnis vermittelte mir erst kürzlich Pieter-Jan B…

  • Doris Day

    Yukon - - Film etc. - Personen

    Beitrag

    Zitat von Ecclitico: „und sie war immer klasse. “ Nein, allerdings wieß ich ich netürlich nicht welche Filme Du mit ihr gesehen hast.

  • Zitat von Wolfram: „Zitat von Yukon: „Zitat von Wolfram: „Wyler “ Sicher, "An einem Tag wie jeder andere" mit Humphrey Borgard als ausgeprägte Giftspritze im unangekränkelten familiären Alltag der Hilliards habe ich leider nicht nominiert - ein bedauerliches Versehen, aber wohl auch der Beschränkung auf zehn Favoriten geschuldet. “ Hat mich aber gleich immerhin dazu gebracht, in zu bestellen. Gesehen habe ich ihn vor gefühlten 100 Jahren mal und er hat mich sehr beeindruckt. Bin von daher sehr g…

  • Sicher wäre auch Howard Zitat von Wolfram: „Hawks, “ mit "Land der Pharaonen" eine Nominierung wert gewesen.

  • Zitat von Wolfram: „Wyler “ Sicher, "An einem Tag wie jeder andere" mit Humphrey Borgard als ausgeprägte Giftspritze im unangekränkelten familiären Alltag der Hilliards habe ich leider nicht nominiert - ein bedauerliches Versehen, aber wohl auch der Beschränkung auf zehn Favoriten geschuldet.

  • Zitat von Mauerblümchen: „Mag denn hier niemand "Der Exorzist"? “ Tja, zu spät, ändern lässt sich nun nichts mehr, .

  • 1. Kaltblütig - Brooks 2. Gangster in Key Largo - Huston 3. Cocktail für eine Leiche - Hitchcock 4. Die Verurteilten - Darabont 5. Zug des Lebens - Mihăileanu 6. Der Todesschrei - Skolimowski 7. Interstellar - Nolan 8. Der Schatz der Sierra Madre - Huston 9. Marathon Man - Schlesinger 10. Soylent Green - Fleischer

  • Zitat von Braccio: „Zitat von maticus: „Schaunmermal “ Und? Wie macht sich der Nachfolger? Hörst Du Unterschiede im Vergleich zum kleineren Vorgänger? “ Interessiert mich auch, insbesondere mit Blick auf die Wärmeabstrahlung des 356 im Vergleich zum 326er.

  • Capriccios Symphonien-Ranking 2019

    Yukon - - Orchestermusik

    Beitrag

    Pärt 4 Pärt 3 Bruckner 5 Bruckner 9 Beethoven 9 Prokofjew 1 Schubert 5 Messiaen Turangalila Mozart 41 Bruckner 7 Brahms 3 Haydn 103 Beethoven 6 Sibelius 5 Beethoven 7

  • Auch Luc Beausejour? Selbst als Jugendsünde könnte man diese Einspielung angesichts des Erscheinungstermins wohl nicht mehr rechtfertigen.

  • Zitat von Felix Meritis: „Übrigens scheint es auch eine Aufnahme für Orgel zu geben. “ Mindestens zwei, wie Du sicher leicht feststellen wirst.