Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 355.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.
  • Zitat von andréjo: „Allmählich verstehe ich wirklich nicht mehr, wie sich hier alles im Kreis dreht und angeführte Argumente nicht zur Kenntnis genommen werden. “ Wir auch nicht. Dieser Thread hatte durchaus Potenzial. Ein witziges, geistreiches Gedankenspiel. Doch nun tun sich wieder Grabenkämpfe auf, die so viele Male in zehn Jahren zu nichts geführt haben. Bitte kommt alle wieder runter. Sonst müssen wir das hier schließen. audi für das ganze Team

  • Dark

    audiamus - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Zitat von Symbol: „sind hier noch weitere Interessierte “ Jetzt schon! Habe noch Casa de papel in der Mangel. Aber dann...

  • Zitat von Armin Diedrich: „Traurig für Tolkienfans: “ Zitat von Armin Diedrich: „und noch ein Schriftsteller: “ Es wäre nett, wenn Du hier wenigstens die Namen der Verstorbenen nennen würdest. Das ist transparent, zwingt niemanden aus Neugier einen Link zu nutzen, der sonst vielleicht nicht genutzt werden würde, verknüpft Capriccio nach außen und kommt vor allem dem Zweck unserer Gedenktafel entgegen: Respektvoll verstorbener Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur zu gedenken.

  • Liebe Leute, jetzt, da wieder vorsichtig oder weniger vorsichtig wieder kulturelle Events stattfinden, bitte wieder hier und nicht im internen Bereich posten. audi für die Moderation

  • Für Elise, lang lang

    audiamus - - Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von ChKöhn: „Ihr bringt aber auch alles durcheinander! “ Eben. Der Elektrofredi hieß Bilgram und war in Wirklichkeit ne Frau.

  • Für Elise, lang lang

    audiamus - - Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von Gurnemanz: „Mordor. Mein Hund (er heißt Bilbo) könnte da Geschichten erzählen, die würden ziemlich lang. “ Wenn man sich auch mit SED-Politikern einlässt...

  • Für Elise, lang lang

    audiamus - - Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von ChKöhn: „Du meinst Mordred. So hieß die Frau von Walter Scheel. “ Quark. Die hieß Milram.

  • Für Elise, lang lang

    audiamus - - Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von philmus: „Zitat von ChKöhn: „Die Antwort lautet natürlich: die zweite Brahms-Symphonie. “ dat hätt ich jetzt eher "Mordent" genannt. puh. “ Ist das nicht der ungezogene Sohn, der dem König Artus eins auf die Mütze gegeben hat?

  • Für Elise, lang lang

    audiamus - - Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von Gurnemanz: „Der Name sagt mir leider gar nichts. “ War ja auch der Dritte Mann. Also nicht so wichtig. Hat den Elise-Triller wiedererfunden.

  • Für Elise, lang lang

    audiamus - - Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von andréjo: „Audiamus hat hier halt doch mehr Humor ... “ Ich hab meine Leidenszeit, als die Platte vorgestellt wurde, bereits hinter mir und überwunden.

  • Für Elise, lang lang

    audiamus - - Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von ChKöhn: „lang lang “ Nächstes Mal spielt er halt dafür kurz, kurz, und er hat der Welt einen Foxtrott geschenkt. Kann man dann auch wieder ein Jubelfest veranstalten.

  • Flügel für Höheres

    audiamus - - Instrumentenkunde

    Beitrag

    In Absprache mit dem Flügelsonderbeauftragten habe ich aus dem Thema in "Wo wir so hingehen" einen eigenen Thread gebaut.

  • Zitat von Amfortas09: „endlich auch via YT “ Scheint ganz frisch. 125 Aufrufe bislang.

  • Mitte August erscheint diese Platte (tatsächlich auch auf Platte): Das zugrunde liegende Konzert ist bei Servus TV abrufbar. Wer eine (knapp) 88-jährige Legende weise dirigieren sehen möchte, bittesehr: servustv.com/videos/aa-22p4y399h1w12/

  • Ab morgen für eine Woche: Bieitos Autobahn-Parsifal aus Stuttgart. Die Woche drauf der phantastische Doku-Film über diese Produktion "Dies singende Stadt". Oper trotz Corona Staatsoper Stuttgart staatsoper-stuttgart.de/spielplan/oper-trotz-corona

  • Coole Sache, danke für den Hinweis. Komisch, dass die nicht schreiben, für welche Plattformen die App ist. Zumindest im Apple App Store gibt es sie fürs iPhone und iPad.

  • Zitat von philmus: „Spaß kost extra “ Wie meine Ex-Chefin so lalloquent über Schule zu sagen pflog: "Schule darf keinen Spaß machen, sondern Freude". Das gilt selbstverständlich auch für die Musik.

  • Zitat von Mauerblümchen: „... äh, wir reden jetzt von Muggen oder wie ...? “ Ja? Darum geht's doch hier? Oder hab ich was überlesen?

  • Zitat von Symbol: „Hat diese Argumente bisher jemand gebracht? Habe ich was überlesen? “ Hier natürlich nicht.

  • Zitat von Gurnemanz: „Zu viel? Zu wenig? Ich kenne die Preise nicht. “ Ich hab den Ausführungen von Christian nichts hinzuzufügen. Und MBs Klempner-Beispiel sollte eigentlich jedem einleuchten. Obwohl... Da kommen dann die "Euch macht das doch Spaß" und "Wir geben Euch immerhin die Möglichkeit, aufzutreten" und "Aber Ihr kriegt doch ein Bier umsonst" - Argumente...

  • Zitat von Yukon: „50,00 € “

  • Habe mir erlaubt, den Götterdämmerungs-Link zu korrigieren.

  • An dieses erschütternde Lippenbekenntnis anschließende Alternativtraumata und Stressbewältigungsstrategien habe ich hierhin verschoben.

  • Zitat von Dieter Stockert: „klanglich sind sie noch schlechter, als ich für diesen Preis erwarten würde “ Solche Eingaben liebe ich ja. Alle Pflanzen sind hässlich. Zitat von Dieter Stockert: „Ich habe Nubert-Boxen schon von innen gesehen und da kenne ich Lautsprecher, die bei niedrigerem Preis gehäusemäßig sorgfältiger verarbeitet waren. “ Und wenn's drin aussieht, wie bei Hempels unterm Sofa: Ich habe die 140er jetzt auf Herz und Nieren und mit allen verfügbaren Medien und (klassischen) Musiks…

  • Danke, das war sehr aufschlussreich. Zitat von Hueb': „handwerklich einigermaßen Begabte “ Keine Chance hier. Zitat von Hueb': „Z. B. MT SM 255“ Werd ich gleich mal an unsere SMV weiterleiten. Zitat von Hueb': „ob sich ein Austausch durch eine Werkstatt "lohnt" - gerade, wenn man eh am Scheideweg hin zu neuen LS steht.“ Das war genau der Punkt. Nach 20 Jahren darf man sich mal gönnen.

  • Zitat von Josquin Dufay: „Cain & Cain “ Ob der diese Boxen auch zum Essen ausführt?

  • Zitat von b-major: „Und immer finden die sicken Sicken Erwähnung . “ So ist es. Ich hatte eben auch von allen Seiten den Eindruck vermittelt bekommen, mit den Sicken sei es wie mit Autoreifen. Irgendwann sind die durch. Zitat von b-major: „Das aber das Material der Sicken Einfluss auf den Klang eines Lautsprechers hat , ist das Merk-Würdige . “ Japp. Einweiterer Grund für mich, die Finger von einer Reparatur zu lassen. Der HiFi-Onkel meinte, es sei nach der Reparatur selbst beim Spezialisten äuß…

  • Zitat von Mauerblümchen: „Echt?? “ Ohren sind natürlich MIndestanforderung.

  • Zitat von b-major: „Original UK HB1 “ Also, wenn ich das googel, krieg ich das. Zitat von b-major: „Da steckt der Verfall doch schon im Wort ! “ Echt. Nicht schön, die Vokalbel.

  • Zitat von Hudebux: „dass Sokolov nicht auf Steinways spielt, die älter als fünf Jahre sind, “ Man sollte ihm sagen, dass die Sicken beim Bösendorfer nicht so schnell bröseln.

  • Zitat von b-major: „Beides “ Besser ist das wohl. Muss mega frickelig sein.

  • Zitat von Josquin Dufay: „Ich kann mir vorstellen, daß man sie selbst als defekt noch gut verkaufen könnte. Oder wirst du sie doch reparieren lassen? “ Das wäre ein super kompliziertes Verfahren. In meiner grenzenlosen Naivität dachte ich so bei mir, rufste mal den lokalen Sound-Fredi (den anderen, der noch keine Bratwürste verkauft) an, der leiht dir seit x Jahren den Technik-Krempel fürs Schultheater, der kömmt sicher sofort frohgemuts angefahren und tauscht dir die Sicken vor Ort fürn Appel u…

  • Zitat von Mauerblümchen: „Beim Anblick der Niagara-Fälle sagte er nämlich: "Endlich Fortissimo!" “ Das war doch Almas Presslufthammer. Zitat von Josquin Dufay: „schon stramm “ Alleine kann man die noch nicht mal aus dem Karton holen. Zitat von Josquin Dufay: „hört man in 1 m Entfernung rein rechnerisch 114 dB. “ s. Alma.

  • Zitat von Josquin Dufay: „selbst dann wird das Paar, was du hast, nicht mehr neu gewesen sein, als du es vor zwanzig Jahren erwarbst, oder? “ Doch, die waren neu. Wie lange die allerdings bei unserem lokalen HiFi-Händler (der verkauft mittlerweile leider Bratwürste in einem Wohnwagen) standen, weiß ich nicht. Bin jetzt doch sehr froh um den Tausch. Das waren Möbel, der könnte seine Würste auch aus einer von denen heraus verkaufen. Und klanglich fehlte für Klassik doch immer was. Die NuVero 140 s…

  • Zitat von Josquin Dufay: „aber eine gottverdammte Infinity? Was kosten die normalerweise? “ Gottverdammte 6000 DM / Paar (wobei ich sie um einiges günstiger bekommen hatte). Hab mal geschaut: Man kriegt sie noch gebraucht, es steht aber mitunter dabei: "Alle Sicken neu". Sicken dafür kriegt man auch noch. Möglicherweise auch ein modellspezifisches Problem? Als das Problem auftauchte, musste ich erstmal googeln, wie diese Gummiteile überhaupt heißen. Und googel mal "Gummiteile, die wo um den Laut…

  • Zitat von Josquin Dufay: „"Hat da einer sein Handy nicht abgeschaltet?!?" “

  • Zitat von Josquin Dufay: „Aber daß nach zwanzig Jahren bei einer Infinity die Sicken zerbröseln, finde ich schon ziemlich gemein. Sollte eigentlich nicht sein. “ Mir wurde von allen Seiten versichert (einschließlich Internetz), dass das nach genau dieser Zeitspanne normal sei...

  • Zitat von ChKöhn: „Nee, das beschreibt, wie man Amazon Music in Sonos einbindet “ Ok, also ich mach's wie Drosten und sag: Ich versteh davon nix, deshlab sag ich auch nix drüber. Zitat von ChKöhn: „"Kennt ihr die Zuckerpuppe aus der Bauchtanzgruppe" von Bill Ramsey “ Geiler Song, geiler Typ. Man kann sich für so vieles andere schämen.

  • Zitat von Argonaut: „Die Suchfunktion ist allerdings sehr schlecht aufgebaut “ Ich glaube, das Problem für uns Klassiker ist, dass die ganzen Dienste in "Songs" und nicht in Werken denken.