Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.
  • François-Xavier Roth, Gürzenich-Kapellmeister und Generalmusikdirektor der Stadt Köln, verlängert seinen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2024/25 mit der Option auf eine Erweiterung bis zur Saison 2026/27. „Ich fühle stärker als je zuvor, dass es mit den Musikerinnen und Musikern des Gürzenich-Orchesters und dem Team der Oper Köln keine Grenzen für außergewöhnliche musikalische Erlebnisse gibt“, kommentiert Roth die Verlängerung. Oberbürgermeisterin Reker freut sich über Roths „klares Bekenntn…

  • Der britische Pianist Hamish Milne, der so viel für die Klaviermusik Nikolai Medtners getan hat, ist im Alter von 80 Jahren verstorben. slippedisc.com/2020/02/mournin…ginal-british-pianist-80/

  • Donnerstag, 13.02.2020, LEV, Schloss Morsbroich (Spiegelsaal) Das Fauré-Quartett Sergej Rachmaninow: Auswahl aus den „Études tableaux“ (Bearb.: Dirk Mommertz) Robert Schumann: Klavierquartett Es-Dur op. 47 Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung (Bearb.: Dirk Mommertz/Grigorij Gruzman) Cheers, Lavine

  • Kölner Philharmonie, 19.01. Johannes Brahms Variationen B-Dur über ein Thema von Joseph Haydn op. 56a Henryk Wieniawski Konzert Nr. 1 fis-Moll für Violine und Orchester op. 14 Vivian Fung Earworms (2018) für Orchester Richard Strauss Suite aus der Komödie für Musik "Der Rosenkavalier" Ray Chen Violine WDR Sinfonieorchester Cristian Măcelaru Leitung Für mich das erste Konzert mit dem neuen Chef, und Herrn Chen wollte ich schon lange mal sehen. Live im WDR3 zu hören oder auch im Livestream zu erle…

  • Man sollte das Stück, so faszinierend es auch ist, vielleicht lieber nicht so häufig anhören ... scmp.com/news/hong-kong/articl…KsfxSBhcCRDhn7NjWkXrUqniY

  • Zitat von Tichy: „M. Jansons hat ja noch keinen eigenen Thread Wie auch immer, besonders als Münchner Konzertgänger bin ich natürlich auch besorgt um dessen Gesundheitszustand. Nach einer "Zwangspause" im Sommer musste MJ ein weiteres Konzert in New York absagen. Das erste konnte dieser nur mit Mühe und Not durchstehen, wie die NY Classical Review schrieb: newyorkclassicalreview.com/201…-bavarian-radio-symphony/ “ Ich habe ihn am 01.11. in der Kölner Philharmonie gesehen und muss sagen, dass ich…

  • Kölner Philharmonie, 29.10.19 Sergei Prokofiev: Symphonie Nr. 1 'Classique' op. 25 Alexander Scriabin: Konzert für Klavier und Orchester op.20 Alexander Scriabin: Symphonie Nr. 2 c-Moll op. 29 Gerhard Oppitz, Klavier - Gürzenich Orchester Köln - Dmitrij Kitajenko Cheers, Lavine

  • Auf diese Ausstellung bin ich gespannt und freue mich, bei der - hoffentlich glamourösen - Eröffnungsveranstaltung am 11.10. dabei sein zu können Werde wohl meine Generalsuniform vorher in die Reinigung geben und sämtliche Orden fein polieren ... Düsseldorf, Kunstsammlung NRW K20 EDVARD MUNCH - gesehen von Karl Ove Knausgård Es sprechen Ihre Königliche Hoheit Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen Susanne Gaensheimer, Direktorin Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen St…

  • Köln, 13.10., Oper im Staatenhaus Richard Wagner: Tristan und Isolde Musikalische Leitung François-Xavier Roth Inszenierung Patrick Kinmonth Tristan: Heiko Börner König Marke: Karl-Heinz Lehner Isolde: Ingela Brimberg Kurwenal: Kostas Smoriginas Melot: John Heuzenroeder Brangäne: Claudia Mahnke Cheers, Lavine

  • Ja, habe ich auch eben gelesen - sorry für die Weitergabe dieser Falschmeldung

  • Zwei große alte Männer des Klavierspiels haben sich verabschiedet: Daniel Wayenberg und Paul Badura-Skoda. slippedisc.com/2019/09/death-of-a-leading-pianist-89/ Cheers, Lavine

  • Ich habe hier durchaus eine handvoll Haitink-Aufnahmen, die ich nicht nur solide, sondern überragend finde (neben den Rach-Konzerten mit Ashkenazy): - Debussy: Jeux", (Amsterdam) - die ganz besonders - Schostakowitsch 15. (London) - Mahler 3. (Chicago) - Mahler 9. (BR München) - Webern "Im Sommerwind" (Chicago) - Berlioz "Benvenuto Cellini Ouvertüre" (Amsterdam) Da gibt es viele namhafte Dirigenten, bei denen mir weit weniger unentbehrliche Aufnahmen einfielen... Cheers, Lavine

  • Ende August verstarb der Geiger Aaron Rosand mit 92 Jahren. nytimes.com/2019/07/18/arts/music/aaron-rosand-dead.html Cheers, Lavine

  • Zitat von music lover: „Irgendwann kommt es noch soweit, dass sogar Andrei Gavrilov wieder aus dem Nichts auftaucht und ein neues Album veröffentlicht. “ Yooo - irgendwann, vermutlich ... Erschien im Dezember 2018. Du kannst ihn im Januar sogar zweimal in der Berliner Philharmonie erleben andreigavrilov.blog/2018/05/11…-teil-3-das-alte-schloss/ Cheers, Lavine

  • Kölner Philharmonie, 01.11.19 Richard Strauss Intermezzo TrV 246, op. 72 Vier symphonische Zwischenspiele Richard Strauss Vier letzte Lieder, TrV 296 Johannes Brahms Symphonie Nr. 4 e-Moll, op. 98 Mariss Jansons, Dirigent Diana Damrau, Sopran Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Ich wollte mir auf jeden Fall schon einmal Top-Plätze sichern. Zu hoffen ist, dass Herr Jansons bis dahin wieder bei besserer Gesundheit ist und dieses Konzert tasächlich dirigieren kann. Cheers, Lavine

  • "Ein durchaus heiteres Stück" sei es geworden, schrieb Schumann dem Verlag Breitkopf & Härtel - und dieser heitere Charakter würde ja auch des Komponisten optimistischer Lebensphase entsprechen, der just aus dem schnarchigen Sachsen ins elysisch-sinnenfreudige Rheinland gekommen war. Von daher mag man sich wundern, dass viele Interpreten doch eher den tiefgründig-sehnsuchtsvollen Charakter des Konzerts meinen hervorheben wollen zu müssen - meist mit schwülstig-sentimentaler Klangrede und zähen T…

  • Festkonzert 50 Jahre Bundesjugendorchester in der Kölner Philharmonie am 26.04.19 Ingo Metzmacher muss das dirigieren. Edgard Varèse Amériques (1918–22) Richard Strauss Eine Alpensinfonie op. 64 (1899–1915) Cheers, Lavine

  • Zitat von Gurnemanz: „Zitat von Général Lavine: „Dass AKK als "Putzfrau Gretel" einen Einführungsvortrag zu "Transitus III" halten wird, ist vermutlich nur ein Gerücht... “ Die kann nicht, weil sie das Klo nicht findet. “ Sie gehört zu den Frauen, die sich nicht entscheiden können, ob sie sich als Krampfhenne oder als Humorhuhn blamieren wollen... "Tinnitus III" droht jedem, der ihr zuhört...

  • Valeri Gergiev konnte ich eigentlich noch nie leiden. Ich finde ihn sogar ziemlich problematisch in vielerlei Hinsicht. Aber bei diesem Programm juckte der Bestellfinger einfach zu sehr... und so bekommt er seine Chance. 28.03., Kölner Philharmonie Münchner Philharmoniker, Valery Gergiev Richard Wagner: Trauermarsch aus: Götterdämmerung Wolfgang Rihm Transitus III (2017–18) für Orchester Dmitrij Schostakowitsch Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47 Dass AKK als "Putzfrau Gretel" einen Einführungsvortrag …

  • Mach's gut, Peter Rüchel! ksta.de/region/leverkusen/stad…kpalast--ist-tot-32072888

  • "Maria Stuarda" wird z.Z. auch an der DOR in Düsseldorf gegeben, z.B. am 30.12. Könnte man mich mit jagen... Ich freue mich lieber auf ein Wiedersehen mit Semmi nach langen Jahren! Köln, Philharmonie, 18.01.19 Smetana: Má vlast WDR-Sinfonieorchester, Semyon Bychkov Máme dvě hezké místa za jevištěm! Cheers, Lavine

  • Das Konzertjahr 2019 beginne ich mal ganz sachte und bescheiden mit einer M9 Tonhalle Düsseldorf, 12.01.19 Düsseldorfer Symphoniker, Adam Fischer Haydn: Sinfonie Nr. 101 D-Dur „Die Uhr“, Mahler: Sinfonie Nr. 9 Cheers, Lavine

  • Schumann am Rhein

    Général Lavine - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Kölner Philharmonie, 17.12. Truls Mørk - Violoncello, IRCAM, Thomas Goepfer -Computermusikalische Realisation, Gürzenich-Orchester Köln, François-Xavier Roth - Dirigent Hèctor Parra »Inscape« (2017) Deutsche Erstaufführung Robert Schumann Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129 Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120 Cheers, Lavine

  • Zitat von music lover: „Es wird auf jeden Fall ein fantastischer Abend sowohl in Hamburg als auch in Köln werden, da bin ich mir sicher. Viel Spaß, mon Général “ Danke, mon légionnaire - Dir auch! Du hast ja fast fünf Monate mehr Vorfreude

  • ... und noch ein russischer Pianist - einer der Grössten unter den Lebenden. Zuletzt sah ich ihn 2011 in der Berliner Philharmonie und der Abend ist mir noch immer in bester Erinnerung. In Kölle gibt es ein fabelhaftes Programm nach meinem Geschmack. Arcadi Volodos, 19.11.2018, Kölner Philharmonie Franz Schubert Sonate für Klavier E-Dur D 157 (1815) Franz Schubert Moments musicaux op. 94 D 780 (1823–28) Sergej Rachmaninow Prélude cis-Moll op. 3,2 Sergej Rachmaninow Prélude Ges-Dur op. 23,10 Serg…

  • Gestern hörte ich das Werk in des Komponisten eigener Transkription für Flöte und Orchester - es blies Emanuel Pahud, sein verblüffendes Können recht eindruxvoll demonstrierend. Eine reizvolle Alternative zum Original für Violine und Orchester. Sollte also hier nicht nur der Vollständigkeit halber Erwähnung finden. Cheers, Lavine

  • FR, 17.11., Musikforum Ruhr, Bochum Anna Vinnitskaya, Bochumer Symphoniker, Aziz Shokhakimov Strawinsky: Chant funèbre op. 5 Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 2 op. 16 Rimski-Korsakow: Scheherazade Das Strawinsky-Frühwerk, eine Hommage an den Lehrer Rimski-Korsakow, dürften noch nicht viele von Euch live erlebt haben... Cheers, Lavine

  • Good News Francois-Xavier Roth hat seinen Vertrag als GMD der Stadt Köln und der Oper Köln bis 2022 verlängert, wie der KStA vermeldet. Letzte Woche wohnte ich noch seiner tollen M3-Aufführung bei und dachte mir, hoffentlich bleibt er uns lange erhalten... Cheers, Lavine

  • 2.10., Kölner Philharmonie Sara Mingardo Alt; Frauen der Schola Heidelberg; Mädchen und Knaben der Chöre am Kölner Dom Gürzenich-Orchester Köln François-Xavier Roth Dirigent Gustav Mahler Sinfonie Nr. 3 d-Moll (1895–96, rev. 1899) für Alt, Frauenchor, Kinderchor und Orchester. Texte aus "Also sprach Zarathustra" von Friedrich Nietzsche und "Des Knaben Wunderhorn" von Achim von Arnim und Clemens Brentano Wenn es nur halb so gut wird wie die wunderbare CD-Aufnahme von M5, bin ich schon hoch zufrie…

  • Muss schon wieder die Totenglocke läuten für einen ganz Großen: Gennadi Roshdestwenskij. thenewstribune.com/entertainme…ies/article213306119.html

  • Enoch zu Guttenberg schied dahin. faz.net/aktuell/feuilleton/bue…t-gestorben-15641495.html

  • Zitat von Lohengeek: „Die Wuppertaler Spielpläne machen mir in letzter Zeit viel Spaß. “ Das kann ich auch für das Programm 18/19 des Sinfonieorchesters Wuppertal nur unterstreichen - es enthält für mich viel Erfreuliches abseits vom Einheitsbrei.

  • Pfingstmontag im Staatenhaus zu Köln - Repertoirebetrieb... Mozart: Le Nozze di Figaro (Wiederaufnahme) Musikalische Leitung Rubén Dubrovsky / Inszenierung Emmanuelle Bastet Graf Almaviva Michael Nagy [i]Contessa Almaviva Ana Maria Labin Susanna Claudia Rohrbach Figaro Adam Palka Cherubino Catriona Morison Marcellina Kismara Pessatti Basilio Michael LaurenzBartolo Donato Di Stefano [/i] Cheers, Lavine

  • Zitat von b-major: „Back to the roots oder wie alles anfing . Wolfgang Wendel , Violinen - Vernarrter , hat es in jahrelanger Arbeit geschafft , das Tondokument der Uraufführung des Violinkonzerts von Schumann aufzuspüren . Über diese Jagd , aber noch viel mehr über das Konzert findet man im Booklet , das so umfangreich geriet , daß eine gewöhnliches Jewel Case nicht mehr reichte . Das Buch zur Musik , so etwa könnte man es beschreiben . Die Geschichte der Konzerts und der Aufführung ist wirklic…

  • Nochmal Severin...

    Général Lavine - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Brühler Schlosskonzerte - Schloss Brühl, Balthasar-Neumann-Treppenhaus Severin von Eckardstein Robert Schumann (1810–1856) „Papillons“ op. 2 für Klavier Claude Debussy (1862–1918) „Nocturne“ Des-Dur L 82 für Klavier Gabriel Dupont (1878–1914) „La maison dans les dunes für Klavier (Auszüge) Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893) „Die Jahreszeiten“ op. 37b für Klavier (Auszüge) Ludwig van Beethoven (1770–1827) Sonate f-Moll op. 57 für Klavier „Appassionata“ Cheers, Lavine

  • Kölner Philharmonie, MO 19.06. Nikolaj Rimskij-Korsakow : »Die Legende von der unsichtbaren Stadt Kitež und der Jungfrau Fevronija« Suite in vier Bildern (1904) Sergej Taneev : »Johannes Damascenus« Kantate für gemischten Chor und Orchester Libretto von Aleksej Tolstoj (1883/84) Sergej Rachmaninow: »Die Glocken« Poem für Soli, gemischten Chor und Orchester (1913) Anna Samuil Sopran , Dmytro Popov Tenor , Vladislav Sulimski Bass-Bariton Tschechischer Philharmonischer Chor Brno Gürzenich-Orchester…

  • Philharmonie Essen, FR 29.06.18 Bertrand Chamayou, Klavier Andris Poga (Dirigent), WDR Sinfonieorchester Köln Francis Poulenc: Sinfonietta Camille Saint-Saëns: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 in g-Moll op. 22 Maurice Ravel: Le Tombeau de Couperin Camille Saint-Saëns: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 in F-Dur op. 103 Kuhles Programm! Cheers, Lavine

  • Klavierfestival Ruhr

    Général Lavine - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Montag | 25. Juni 2018 Schwelm | LEO Theater im Ibach-Haus Severin von Eckardstein, Klavier Mozart: Neun Variationen über ein Menuett von Jean-Pierre Duport KV 573 Chabrier: Impromptu in C-Dur ; Ronde champêtre in a-Moll Schumann: Fantasiestücke op. 12 (Auszüge) ; Papillons op. 2 Debussy: Prélude à l'après-midi d'un Faune (Bearbeitung von Vyacheslav Gryaznov) Medtner: Sonata romantica in b-Moll op. 53/1 Kuhles Programm. Cheers, Lavine

  • Zitat von music lover: „Zitat von Giovanni di Tolon: „ “ Das einzige Deutschland-Konzert findet am 1. Juni in Berlin statt (siehe oben). “ Du hast doch sonst immer Essen im Sinn Sergej Prokofjew Konzert Nr.5 G-dur für Klavier und Orchester op. 55 Richard Strauss Ein Heldenleben op. 40 Essen, Philharmonie, 16. Juni 2018, 20.00 h. WDR 3 überträgt. Yuja Wang, Klavier, WDR Sinfonieorchester, Jakub Hrůša