Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • STREAMING-DIENST: Qobuz

    Lionel - - Musik: Erstreamen

    Beitrag

    Bislang hatte ich Qobuz mit dem Qobuz-Webplayer am PC genutzt, d. h. per zwischengeschalteten DAC gab es dann die Verbindung zur Hifi-Anlage. Gapless- und HiRes.Wiedergabe sind so kein Problem. Vor kurzem hatte ich die Idee, den Himedia Q30-Mediaplayer mit Qobuz auszuprobieren, den ich bis dahin hauptsächlich nutze, um Filme und Serien zu streamen sowie Musik- und Videodateien von externer Festplatte abzuspielen. Letzte Woche installierte ich dann die Qobuz-Android-App auf dem Mediaplayer, der p…

  • STREAMING-DIENST: Qobuz

    Lionel - - Musik: Erstreamen

    Beitrag

    Zitat von Dominik: „Auch Linn Records sind generell nicht im Angebot - da ich nur Qobuz nutze, weiß ich aber nicht, ob Linn bei anderen Streamingdiensten vertreten ist oder ob das auch hier Firmenpolitik ist. “ Einige Aufnahmen von Linn Records gibt es bei Apple Music/iTunes sowie bei Deezer.

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Maurice: „Zitat von Lionel: „Bruckner-Aufnahmen von Abbado auf EMI/Warner? Kenne ich nicht. Abbado hatte zwar einige wenige Aufnahmen für dieses Label gemacht aber meines Wissens nach keine Bruckner-Werke. “ Doch, die Erste. “ Wo steht da etwas von EMI/Warner?

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Maurice: „[...] Abbado hatte seinen Bruckner oftmals sehr gut drauf, vor allem die frühen Sinfonien. Vor allem mit dem Lucerne FO, aber auch mit den Wienern sind ihm da einige feine Einspielungen gelungen. Das betrifft aber nicht die EMI-Einspielungen, da muss ich mich komplett ausklinken. Die kenne ich überhaupt nicht. Ich bin auf seine Vierte mit den Wienern (DGG) gespannt. Die habe ich geordert. “ Bruckner-Aufnahmen von Abbado auf EMI/Warner? Kenne ich nicht. Abbado hatte zwar einig…

  • Damit man sich ein Bild von der genannten Aufnahme machen kann, auf der sich u. a. Kreneks Sinfonie Nr. 1 befindet: (AD: 04./05. Juli 2006, KKL Luzern, Konzertsaal) siehe auch hier

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Maurice: „Ich habe gerade gelesen, dass in der Box auch eine Aufnahme von William "Bill" Russos Sinfonie Nr.2 ist, eine absolute Rarität. Ist die komplett drauf? “ Auf dem o. g. Sampler befindet sich nur der 4. Satz aus Russos Sinfonie Nr. 2 aber in der CD-Box mit 10 CDs ist das Werk komplett enthalten.

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Maurice: „Zitat von Lionel: „Diese Ring-Bearbeitung von De Vlieger haben sowohl Neeme (Chandos) als auch Kristjan Järvi (Sony) aufgenommen. Paavo Järvi machte für RCA auch eine Aufnahme mit Auszügen aus Wagners Ring aber es handelt sich da um eine andere Zusammenstellung. “ Ich meine, dass Edo de Waart als erster auch die Arrangements von De Vlieger spielte. Weißt Du zufällig, wer bei dieser Aufnahme die Arrangements geschrieben hat: “ Albrecht dirigiert die Maazel-Version, bekannt von…

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    bzw. hier (AD: Februar 2013, Stockholm Concert Hall [Konserthuset]) Wagners "Ring ohne Worte" in einer Bearbeitung von Henk De Vlieger (*1953) Royal Swedish Orchestra (Kungliga Hovkapellet) Lawrence Renes Diese Ring-Bearbeitung von De Vlieger haben sowohl Neeme (Chandos) als auch Kristjan Järvi (Sony) aufgenommen. Paavo Järvi machte für RCA auch eine Aufnahme mit Auszügen aus Wagners Ring aber es handelt sich da um eine andere Zusammenstellung.

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Hier auch Bruckners Sinfonie Nr. 6: bzw. hier (AD: Juni 2018, Grieghallen, Bergen) Bergen Philharmonic Orchestra Thomas Dausgaard Ziemlich gute Interpretation, hervorragende Transparenz und Balance zwischen den einzelnen Orchestergruppen und sehr gute Klangqualität. Kommt meiner Lieblingsaufnahme mit Blomstedt (Decca) sehr nahe.

  • Diese Einzelausgaben sind noch als gebrauchte Exemplare zu haben: Des weiteren gibt es die Aufnahmen auch hier. Ergänzung: Weitere Infos u. a. zu Aufnahmedaten und -orten gibt es hier.

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Bezüglich Bruckners Sinfonie Nr. 5 und Günter Wand auf DVD: (AD: 09. September 1990, Royal Albert Hall, London) & bzw. (AD: 11. Juli 1998, Konzert- und Kongreßhalle Lübeck, live) Bezüglich Bruckners Sinfonie Nr. 6: Da kann ich noch die Aufnahmen mit Herbert Blomstedt empfehlen, die ich beide für sehr gelungen halte. gibt es u. a. auch auf Spotify (AD: 08. Oktober 1990 [Bruckner] & 23. September 1991 [Wagner], Davies Symphony Hall, San Francisco) & (AD: 25. & 26. September 2008, großer Saal, Gewa…

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Rosamunde: „Bruckner 7. Sinfonie Furtwängler Berliner Philharmoniker 1949 Ich kann leider auf Amazon und spotify nicht erkennen, welche Cover die Aufnahme von 1949 einhüllen. Deshalb kein BIld - Entschuldigung. YT youtube.com/watch?v=3-Mp092drcA “ bzw. (AD: 18. Oktober 1949, Gemeindehaus [oder Jesus-Christus-Kirche?], Berlin-Dahlem)

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Hueb: „Zitat von Khampan: „Kitajenko dirigiert das Gürzenich-Orchester, die Aufnahmen entstanden meines Wissens im Studio in der Stolberger Straße. “ Ja, das weiß ich. Ich meine, die Aufnahmen seien in der Philharmonie entstanden . Besagtes, "charakteristisches" Klangbild kommt auch beim Mahler-Zyklus des Gürzenich Orchesters unter Stenz durch, welcher zumindest teilweise ebenfalls in der Philharmonie aufgezeichnet wurde (Rest: Studio in der Stolberger Straße ). “ Zitat von Khampan: „i…

  • Eben geglotzt

    Lionel - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Vergangene Nacht hatte ich mir diesen Film zum ersten Mal angesehen. Ein sehr subtiler, atmosphärisch-dichter und dennoch spannender und intelligent gemachter Spielfilm, der den Zuschauer nicht mit pseudo-wissenschaftlichen Gelaber für dumm verkauft Um es platt auszudrücken ist der Film der (zum Glück) krasse Gegenentwurf zu "Independence Day". Vielleicht muss ich mir den Film noch mindestens einmal anschauen, um verschiedene Details zu erfassen aber das wird sich sicherlich lohnen. Jedenfalls …

  • Zitat von Mauerblümchen: „Als er mal von einem Kritiker auf die Modernität von "Salome" und "Elektra" mit abwertender Intention angesprochen wurde, entgegnete er, dass er sich von den Erlösen dieser beiden Werke seine Villa in Garmisch hat bauen lassen. “ Der "Kritiker" war Kaiser Wilhelm II, der anscheinend mit der Oper Salome nichts anfangen konnte, siehe hier.

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: Oktober 2009 - Mai 2010, Barbican Hall, London) daraus: - Sinfonie Nr. 2, H 295 (1943) - Sinfonie Nr. 3, H 299 (1944) - Sinfonie Nr. 4, H 305 (1945) - Sinfonie Nr. 5, H 310 (1946) BBC Symphony Orchestra Jiří Bělohlávek

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: 20. - 29. März 1997, Orchestral Hall, Chicago) Modest Mussorgsky: Lieder und Tänze des Todes (Orchestrierung von Dmitri Schostakowitsch)* Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 15 A-Dur, op. 141 Sergej Aleksashkin, Bass* Chicago Symphony Orchestra Sir Georg Solti

  • (AD: 12. - 20. April 1989, Katherina-von-Alexandria-und-Margarethen-Kirche, Krakau)

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

  • Die hier entstandene Unterhaltung über Keith Jarrett wurde in diesen Thread verschoben. Lionel - Für die Moderation

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: 14. & 15. September 2016, Suntory Hall, Tokio, live) - Bilder einer Ausstellung (Orchesterfassung von Maurice Ravel) - Khovanshina - Entr'acte zu Akt IV, Szene 2 (Orchestrierung von Nikokai Rimsky-Korsakoff) - Eine Nacht auf dem kahlen Berge (Originalfassung) NHK Symphony Orchestra Paavo Järvi Auch sehr gut. Da wo es angebracht ist lassen Paavo Järvi und die NHK Sinfoniker es ordentlich krachen, unterstützt von einer famosen Klangqualität. Erfreulich, dass die Originalfassung der "Nacht au…

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: Januar 2018, Media CityUK, Salford) - Klavierkonzert Nr. 4 c-moll, op. 44 Louis Lortie, Klavier BBC Philharmonic Edward Gardner & (AD: April 2012, Haus des Rundfunks RBB Berlin) - Totentanz - Fantasie über ungarische Volkslieder Nareh Arghamanyan, Klavier Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Alain Altinoglu Knackig-spritzige und zugleich auch gefühlvolle Aufnahmen. Gestreamt in HiRes-Qualität.

  • "Neuere" Aufnahmen, d. h. die ab Mitte der 1980er Jahre entstanden, sind u. a. diese: (AD: 01. - 03. August 1986 [KK Nr. 2] & 04. August 1987 {KK Nr. 3], Wessex Pool, Arts Centre, Dorset) (AD: 20. - 24. März 1995, Polish Radio Concert Hall, Katowice) (AD: 05. - 09. Mai 2005, Studio No. 5, Russian State Television and Radio Company KULTURA,) (AD: September 2012, Warschau {KK Nr. 2] & April 2013, Salle Gaveau, Paris {übrige Werke]) (AD: 08. & 09. November 2015, Royal Concert Hall, Glasgow) Von die…

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    auch darin enthalten: (AD: Dezember 1968 [KK-Konzert], No. 1 Studio, Abbey Road, London & März 1969 [Sinfonie Nr. 8], Kingsway Hall, London) Konzert für 2 Klaviere und Orchester C-Dur* Sinfonie Nr. 8 d-moll Vitya Vronsky & Victor Babin, Klavier* London Philharmonic Orchestra Sir Adrian Boult Starke Aufnahmen.

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    So richtig glücklich macht mich diese Aufnahme nicht. Die Tempi sind mir, besonders im 1. Satz zu breit. Elder schafft es meiner Meinung nach nicht, die langsamen Tempi mit Spannung zu füllen. Das wirkt oft zu statisch und zu vordergründig. Die besten Momente hat die Aufnahme im Finale. Die Klangqualität ist des weiteren nicht auf der Höhe der Zeit, weil die staubtrocken ist. Indiskutabel wie Hurwitz meint ist mir zu hart. Ich muss aber mal in dem YT-Video hören was Hurwitz konkret an dieser Auf…

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: 29. März 2014, Bridgewater Hall, Manchester, live) Katherine Broderick, Sopran Roderick Williams, Bariton Hallé Choir Hallé Youth Choir Schola Cantorum Ad Solem Hallé Sir Mark Elder

  • Ein Tag ohne Beethoven ist möglich...

    Lionel - - Komponisten

    Beitrag

    (AD: 24. Juli 1941, Teatro Colon, Buenos Aires)

  • Eben gehört und geguckt

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Vorhin live in der DCH das Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Kirill Petrenko angesehen und angehört. Solist war der spanische Gitarrist Pablo Sáinz-Villegas. Eine interessante Programmzusammenstellung mit Werken bzw. Komponisten, die direkt oder indirekt einen Bezug zu Spanien bzw. Südamerika haben. Im Interview vor dem Konzert sagte Kirill Petrenko, das man damit Spanien und Südamerika Respekt zollt, da diese Länder von der Corona-Pandemie besonders hart betroff…

  • Ein Tag ohne Beethoven ist möglich...

    Lionel - - Komponisten

    Beitrag

    Zitat von andréjo: „Zitat von Khampan: „ “ [...]Die obige Serie enthält meine Lieblings-Eroica - wenn es denn die gleiche Einspielung ist (, die ich einzeln besitze), was ich doch annehme. Weitere Beethoven-Sinfonien mit ihm habe ich mir nicht zugelegt ... und möchte mich eigentlich auch mit dem Erwerb diesbezüglich zurückhalten.[...] “ Wenn du diese Einzelaufnahme meinst: (AD: 25. & 26. Januar 1994, Collégiale du Château de Cardona, Katalonien) dann ist das eine andere. Die oben gezeigte Box mi…

  • Handelt es sich bei dem von dir angegebenen Aufnahmejahr um einen Zahlendreher, weil nach meinem Kenntnisstand entstand die Aufnahme am 13. Dezember 1976 im Manhattan Center in New York City. Der von Leonard Raver gespielte Orgelpart entstand an der Orgel in der Methuen Memorial Music Hall im US-Bundesstaat Massachusetts. Infos zur Orgel gibt es hier. Die sog. Philharmonic Hall in New York City, später umbenannt in Avery Fisher Hall und aktuell David Geffen Hall, stand 1976 nicht für Konzerte un…

  • Beethoven 9 Sinfonien 9 Interpreten

    Lionel - - Orchestermusik

    Beitrag

    Das sind Aufnahmen, die ich in letzter Zeit hörte und in guter bis sehr guter Erinnerung behalten habe: - Sinfonie Nr. 1: Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Heinrich Schiff (Januar 1992, Berlin Classics) - Sinfonie Nr. 2: Le Concert des Nations, Jordi Savall (Juni 2019, AliaVox) - Sinfonie Nr. 3: Les Dissonances, David Grimal (Dezember 2012, Les Dissonances - Label) - Sinfonie Nr. 4: Concentus Musicus Wien, Nikolaus Harnoncourt (Mai 2015, Sony) - Sinfonie Nr. 5: Les Siecles, Francois-Xavier Rot…

  • Eben gehört und geguckt

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Aus der DCH gehört und geguckt: Richard Wagner: Eine Faust-Ouvertüre d-moll & Franz Liszt: Eine Faust-Symphonie* Nikolai Schukoff, Tenor* Herren des Rundfunkchors Berlin (Einstudierung: Simon Halsey)* Berliner Philharmoniker Riccardo Chailly (Konzert vom 01. Dezember 2013) & Bedřich Smetana: Má vlast Berliner Philharmoniker Daniel Barenboim (Konzert vom 24. Oktober 2020) Beide Konzerte finde ich sehr empfehlenswert.

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Ralph Vaughan Williams: The Pilgrim's Progress (AD: 05. - 07. & 09. November 1997, The Colosseum, Watford) Gerald Finley: The Pilgrim Peter Coleman-Wright: John Bunyan Jeremy White: Evangelist The Royal Opera Chorus The Orchestra of the Royal Opera House Richard Hickox

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Sir William Walton: (AD: 19. - 25. Januar 1995, Leeds Town Hall) Troilus and Cressida (1954) Chorus of Opera North English Northern Philharmonia (Orchestra of Opera North) Richard Hickox

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Zitat von Tastenrabe: „Moin moin und vor allem: ALLEN EIN FROHES WEIHNACHTSFEST!! bei mir gerade (finde kein Bildchen dazu) eine alte BBC Aufnahme mit R. Hickox als Dirigenten Leos Janacek Missa glagolitica (I like it .... admitting that - as to me - there is a profound lack of knowledge and comparison ... ) “ Das könnte diese Aufnahme sein:

  • Zitat von Josquin: „Der Wagner-Erklärer Stefan Mickisch wurde nun auf dem Grünen Hügel zur Persona non grata erklärt: WAGNER-EXPERTE IN VILLA WAHNFRIED UNERWÜNSCHT Gruß Josquin “ Hinweis: Die weitere Diskussion über Stefan Mickisch wurde in diesen Thread verschoben. Lionel - Für die Moderation

  • Eben gehört

    Lionel - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    (AD: 05. & 06. Dezember 2005, St Jude-on-the-Hill, Hampstead, London) - Fantasia on Christmas Carols - On Christmas Night - The First Nowell Sarah Fox, Sopran Roderick Williams, Bariton Joyful Company of Singers City of London Sinfonia Richard Hickox

  • Eben geglotzt

    Lionel - - Film etc. - Werke

    Beitrag

    Zitat von garcia: „Ich möchte ein bisschen Harmonie in meinem Leben... Dies erwies sich als das Richtige. Einer der tollsten Studio Ghilbi Filme Allen Filmfreaks die Weihnachten mögen oder feiern oder feiern müssen ein frohes Fest! “ Jetzt funktioniert der Link. Versehentlich wurde die ASIN mit dem jpc-Button verknüpft. Ich habe mir erlaubt, das zu korrigieren. Den Film gibt es aber auch beim anderen Werbepartner:

  • Den Roshdeswensky-Zyklus habe ich seit längerer Zeit nicht mehr gehört aber ich erinnere mich, dass mir die Interpretationen der Sinfonien Nr. 4, 6, 8 und 9 ganz gut gefallen haben und bei besserer Klangqualität könnten diese auch mit westlichen Produktionen mithalten. Roshdestwensky hatte ich England einige Aufnahmen mit englischem Werken gemacht und ist durchaus mit dieser Musik vertraut. Wenn man schon 2 - 3 oder noch mehr Gesamtaufnahmen mit RVW's Sinfonien und dazu evtl. noch einige Einzela…