Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 462.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hier werden einige Details zur Inszenierung der "Götterdämmerung" preisgegeben: ring-in-minden.de/PDF/MT_2018_03_24.pdf Termine: Do., 06.09.18, 17.00 Uhr So., 09.09.18, 16.00 Uhr Do., 13.09.18, 17.00 Uhr So., 16.09.18, 16.00 Uhr Do., 20.09.18, 17.00 Uhr So., 23.09.18, 16.00 Uhr.

  • Eben gehört

    Newbie69 - - Musik: Erfahren

    Beitrag

    Classical Crossover ist ja eigentlich nicht so mein Fall, aber hier mache ich mal eine Ausnahme: "Leszek Mozdzer & Holland Baroque Society: Earth Particles" Kann den Amazon-Code leider nicht einfügen: B078YBYJ9M Hörproben gibt' s u. a. hier: empik.com/earth-particles-mozd…iety,p1172255612,muzyka-p Und ein schöner Artikel über die Entstehung des Albums, nebst Video: hollandbaroque.com/en/projecte…ek-mo-d-er-toegang-gratis Ich fand die Musik zunächst ein wenig "schräg" und gewöhnungsbedüftig, mal …

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Mein Tag startet heute mit David Bowie und "Diamond Dogs" (2016 Remastered Version aus "Who can I be now?").

  • Zitat von Amfortas09: „Ist zwar momentan weder Advent noch Weihnachten. Dennoch frohe Botschaft aus Paris für PM-Nerds : francemusique.fr/emissions/dim…manche-03-juin-2018-61835 “ Vielen Dank, lieber Amfortas09!! Werde ich mir am Wochenende anhören.

  • Happy birthday, lieber Michael Wollny, zu deinem 40. Geburtstag!! Mein Tag beginnt mit dieser mitreißenden Live-CD:

  • Ich bin ja sehr offen für Crossover-Jazz und dieses Album begeistert mich gerade sehr: Als ebenfalls sehr empfehlenswert empfinde ich diese Aufzeichnung der Timo Lassy Band beim WDR 3 Jazzfest in Gütersloh, 03.02.2018: youtube.com/watch?v=TP5uqEYF8F4

  • Finde gerade keinen passenden Thread ... Diese Doku über den Akkordeonisten Vincent Peirani hat mir sehr gefallen. Ist noch bis einschl. heute verfügbar: arte.tv/de/videos/076632-000-A…i-der-neue-atem-des-jazz/ Mit vielen weiteren Jazz-Künstlern, wie Michael Wollny, Emile Parisien, Joachim Kühn, etc. ...

  • Jazz - Eben erworben

    Newbie69 - - Aktuelles aus der Jazzwelt

    Beitrag

    In dieser Woche bestellt: Dieses Album gehört zu den wenigen Wollny-Alben, die ich noch nicht besitze: Ich höre seine Alben jedoch eh rauf und runter und kann mich an ihnen nicht satthören ...

  • 14.04.18, Hannover, Kuppelsaal: Juan Diego Flórez singt Arien und Ausschnitte aus Opern von Wolfgang Amadeus Mozart, Christoph Willibald Gluck, Gaetano Donizetti, Giuseppe Verdi und Jules Massenet. NDR Radiophilharmonie Musikalische Leitung: Riccardo Minasi (auf meinen Tickets steht noch "Giordano Bellincampi", da schon vor längerer Zeit gekauft).

  • Zitat von Newbie69: „Petei Mattei gehört zu den Nominierten der diesjährigen "International Opera Awards": http://www.operaawards.org/archive/2018/ Folgende Sänger ("male singer") wurden nominiert: Piotr Beczała Günther Groissböck Peter Mattei Eric Owens Simone Piazzola Michael Spyres. Preisverleihung findet am 09.04.18 statt. Man darf gespannt sein. “ And the winner is ... Piotr Beczala. Nun ja. twitter.com/theoperaawards?lang=de&lang=de

  • Freue mich auf heute Abend (Macbeth). Übrigens ist ihr Ehemann, Yusif Eyvazov, ebenfalls dabei - als Macduff. Als ich gestern nachschaute, wie viele Tickets noch verfügbar sind, war ich zunächst überrascht darüber, dass schon über 40 (!) Tickets verkauft wurden. Ich gehe jedoch davon aus, dass das ein oder andere Ticket ein Ostergeschenk gewesen sein könnte. Zu anderen Kino-Opernvorstellungen waren bislang immer deutlich weniger Karten im Vorverkauf veräußert worden. Dann es an Anna Netrebko und…

  • ... "anspruchsvolle Schlager" ... ist das nicht ein Oxymoron?

  • Michael Wollny, der Jazz-Pianist, macht ja u. a. "Crossover Jazz". In "Engel" (aus dem Album "Weltentraum") hat er eine bestimmte Melodie aus Mahlers "Nun will die Sonn' hell aufgehn" (Kindertotenlieder) rückwärts gespielt bearbeitet. Hier wird' s näher erläutert: youtube.com/watch?v=uwdmdqUhCao Weitere Beispiele demnächst ... EDIT: in "Em II" (Michael Wollny, Eva Kruse & Eric Schaefer) hatte er dieses Stück ebenfalls aufgegriffen. Leider nur Hörbeispiele gefunden (Nr. 9):

  • @Maurice: Habe ich mal bei Amazon aufgerufen und reingehört. Gefällt mir. Den Code kann man auch irgendwie einfügen (ich muss gleich mal schauen, wie das noch mal ging, da ja über einfache Verlinkung nicht möglich). Mich fesselt derzeit dieses Album sehr: Leszek Mozdzer & Friends: Jazz at Berlin Philharmonic III (mit Lars Danielsson, Zohar Fresco, Atom String Quartet).

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Zitat von Herr Martinsen: „Ohh, sehr gut! Ich habe ja die leise Hoffnung, dass dabei am Ende ein neues Album rausspringt. Träumen darf man ja. “ Ich rechne fest damit. Hier geht' s mit "Heavy" von Jochen Distelmeyer weiter:

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Nachdem ich heute erfuhr, dass Blumfeld in diesem Jahr wieder auf Tour gehen, wird' s wohl heute ein "Blumfeld"-Nostalige-Tag. Ich beginne mit "Testament der Angst":

  • Zitat von palestrina: „Da braucht es aber auch etwas gesangliche Fantasie ! “ Die einzige Instanz, die ich für mich gelten lasse, ist das Urteil meiner Ohren. Jetzt mal ernsthaft: ich schrieb ja lediglich, dass es (zu mindestens meiner Meinung nach) "ähnlich" klingt. Ich hatte halt diese Assoziation. Bin jedenfalls froh, dass ich mich nun endlich mal wieder wichtigeren Themen widmen kann. Den "Biondina in Gondoletta"-Ohrwurm werde ich aber so schnell nicht mehr los ...

  • Zitat von Abendroth: „Ich höre eine gewisse Verwandtschaft mit den Liedern, die in Deutschland als "Ein Hund kam in die Küche ..." oder "Mein Hut, der hat drei Ecken" bekannt sind. Die ursprüngliche Version müsste "O cara mama mia" heissen. Die Melodie wird auch in klassischen Stücken verwendet, u.a. von Paganini. lieder-archiv.de/ein_hund_kam_…he-notenblatt_100072.html freundliche Grüsse abendroth “ An "Mein Hut, der hat drei Ecken" hatte ich auch schon gedacht, aber es ist eine andere Melodie.…

  • Auch dir vielen Dank, lieber Palestrina. Ja, ich habe auch schon auf Youtube mein Glück versucht, aber leider vergebens. Zudem nach möglichen Suchbegriffen gegoogelt. Ich werde nur diesen Ohrwurm einfach nicht mehr los.

  • Jazz - Konzert - Tips

    Newbie69 - - Aktuelles aus der Jazzwelt

    Beitrag

    Wer nicht das Glück hatte, beim WDR 3 Jazzfest (in Gütersloh) dabei zu sein, anbei ein Link zu den Konzerten: www1.wdr.de/radio/wdr3/musik/w…isiebzehn-stream-104.html Alan Pasqua (Trio + Vince Mendoza), Nautilus, Cologne Contemporary Jazz Orchestra, Jean-Paul Bourelly, WDR Jazzpreis, Timo Lassy Band, Heuser - Puntin – Ounaskari, Michael Wollny Trio & Norwegian Wind Ensemble, Markus Stockhausen. Viel Spaß!

  • Ich höre derzeit im Jazzbereich viel Leszek Mozdzer, Lars Danielsson, Youn Sun Nah - und vor allem Michael Wollny (von dem ich mittlerweile 16 CDs besitze). Das "Weltentraum"-Album hatte ich ja schon mal vorgestellt, aber das Live-Album, "Michael Wollny Trio: Weltentraum Live - Philhamonie Berlin", toppt das Studio-Album noch mal: (mit Tim Lefebvre). Einfach der Hammer! Höre ich seit Wochen rauf und runter.

  • Ich danke euch, ihr Lieben! Leider kein Treffer dabei.

  • Zitat von wes.walldorff: „Annees de pelerinage / Deuxieme annee: Italie => Nr. 1 "Gondoliera" ** (aus "Venezia e Napoli" >Ergänzung zum zweiten Jahr, veröffentl. 1861, komp. 1859<) ** aus wikipedia.org: "basierend auf dem Lied La Biondina in Gondoletta von Giovanni Battista Peruchini" “ Lieben Dank für deine Rückmeldung, aber das ist es nicht. Dieses Stück klingt ja quasi identisch, aber das, was ich meine, klingt lediglich "ähnlich" im Refrain.

  • Gestern hörte ich das Lied "La Biondina in Gondoletta". Für diejenigen, die es nicht kennen: youtube.com/watch?v=B-STQtPaAXo Der Refrain erinnert mich an einen weiteren Ohrwurm (aus meiner Kindheit?). Weiß nur nicht, ob aus dem Bereich Klassik oder Volkslied. Ich grüble schon seit gestern Abend ... es lässt mir keine Ruhe. Wer kann helfen?

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Zitat von Josquin Dufay: „ David Bowie Station To Station (1976) “ Höre ich derzeit auch mal wieder. Ist übrigens mein absolutes Lieblingsalbum im Bereich Rock- und Pop. Ich habe drei Versionen dieses wunderbaren Werkes und kann "Who can I be now?" (1974 - 1976) sehr empfehlen: Mal abgesehen von den Mix-Versionen enthält es auch Raritäten. Gibt' s bei Amazon derzeit für etwas günstiger ... Im "Harry Maslin"-Mix kommt seine Stimme ganz wunderbar zur Geltung. Ein absolutes Muss für jeden, der dies…

  • Morgen: Avi Avital + Andreas Scholl (Konzerthaus Dortmund) Avi Avital: Mandoline Tamar Halperin: Cembalo Tiziano Bagnati: Laute Marco Frezzato: Violoncello. Salvatore Lanzetti: Sonate für Violoncello und Basso continuo G-Dur op. 1 Nr. 7 Antonio Vivaldi: Triosonate für Mandoline, Laute und Basso continuo C-Dur RV 82 Georg Friedrich Händel: »Nel dolce tempo« HWV 135b Anonymus: »L’occasion delle mie pene« Antonio Caldara: »Da tuoi lumi« Antonio Vivaldi: Triosonate für Mandoline, Laute und Basso con…

  • Sehr interessant. Liebe Amaryllis, das war sicherlich mit sehr viel Arbeit verbunden. Vielen lieben Dank dafür!!

  • Das gestrige Vorspiel war perfekt! Ein wahrer Hochgenuss. Und überhaupt: die Philharmoniker (unter Leitung v. Alexander Kalajdzic) haben sich mal wieder selbst übertroffen. Ich fand sie nun sehr viel besser als noch vor einer Woche. Einziger Minuspunkt der gestrigen Aufführung: Leider, leider wurde Loge dieses Mal nicht mit Alexander Kaimbacher besetzt. Dadurch ist mir zum ersten Mal so richtig klar geworden, wie entscheidend wichtig ein guter Loge für eine gute Rheingold-Aufführung ist. Hier fe…

  • Ergänzend zu meinem Eingangsposting (Premiere, 03.03.18): Unter "Bilder" einige Impressionen ... theater-bielefeld.de/veranstaltung/das-rheingold.html @Zwielicht und Zabki: Lieben Dank für eure interessanten Rückmeldungen. Und ja, "zu leise" sollte es natürlich auch nicht sein.

  • @Zwielicht: Da ich ja lediglich ein Klassik-"Newbie" bin, erkläre ich es mal mit den Worten von Stefan Mickisch. In seiner Rheingold-CD heißt es: ..."Die Natur entsteht aus einem somnambulen Zustand heraus - mit aufbauender Tendenz … etwas wächst ...". Mir war es nicht "somnambul" genug. Im Rheingold-Video sagt er: "Rheingold ist am Anfang unwahrscheinlich leise" …und dann spricht er von einem "sich Einklinken in einen Urzustand" (ganz zu Beginn des Videos): youtube.com/watch?v=S0yBURu6WdM Mir w…

  • Und ein weiterer Artikel: westfalen-blatt.de/OWL/Bielefe…retation-frei-von-Bombast

  • Musikalische Leitung: Alexander Kalajdzic Inszenierung: Mizgin Bilmen Bühne: Cleo Niemeyer. "Wie viele Ringe braucht der Mensch?" heißt es in einem Thread dieses Klassikforums. Nach dieser grandiosen Inszenierung kann ich nur sagen: unendlich viele, insofern sie die gleiche Qualität haben. Es war eine sehr politische Inszenierung, die jedoch, wie ich fand, unheimlich klug und tiefgründig umgesetzt wurde. Über einige Schockbilder, die gezeigt wurden, kann man streiten (siehe Online-Artikel). http…

  • Sa., 03.03.18, Theater Bielefeld: "Das Rheingold" (Premiere - und zusätzlich zum 10.03.18 ). Musikalische Leitung: Alexander Kalajdzic Inszenierung: Mizgin Bilmen Bühne: Cleo Niemeyer.

  • Thomas Quasthoff beendet seine Karriere

    Newbie69 - - Sänger

    Beitrag

    Thomas Quasthoff hat zwar seine Karriere als Opernsänger beendet, ist jedoch hin und wieder noch als Jazzsänger aktiv. Ich freue mich jedenfalls darauf, ihn im Sommer - gemeinsam mit Max Mutzke (mit dem ich bislang nicht so viel anfangen konnte) - zum ersten Mal live erleben zu dürfen. Ich gehe zwar davon aus, dass er nur wenige Lieder (im Duett) zum Besten geben wird, aber dennoch ... Das werde ich mir nicht entgehen lassen. Bin sehr gespannt auf das Konzert. Habe mir auf Youtube schon ein Vide…

  • Fr., 08.06.18, 20.00 Uhr (Veranstaltungsort: Victoria Hotel, Minden): "Einführung in die Oper Götterdämmerung" v. Frank Beermann (Dirigent der Mindener Wagner-Produktion). Richard Wagner Verband, Minden (Veranstaltungsort: Preußen-Museum, Minden): Do., 08.03.18, 19.30 Uhr: "Die besten und die schlechtesten Aufnahmen der Götterdämmerung" Do., 19.04.18, 19.30 Uhr: "Wozu nützen die Nornen?" wagner-verband-minden.de/2_veranst_reg.html

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Heute Morgen wollte ich eigentlich eine andere "Talk Talk"-CD aus den Tiefen meines CD-Schrankes herauskramen, aber ich entschied mich dann doch für die "Talk Talk - London 1986"-CD: 71vbIWO95lL._SL1416_.jpg Ich habe keine Ahnung, weshalb ich diese grandiose Live-CD schon soooo lang nicht mehr gehört habe. Ist allerdings erst 1998 erschienen. Höre sie nun erneut. EDIT: Oh, meine Vorschau funktioniert nicht ... Bitte sehr, damit geht´s... HIER runterscrollen bis zum ersten Kasten mit Quellcode! A…

  • Zitat von Amfortas09: „für diejenigen, die gestern keine Gelegenheit zum Reinziehn des NYC-Parsifal hatten bietet BBC 3 Nachörfunktion: bbc.co.uk/programmes/b09rwjcd heute vormittag davon Dreambox-Strings convertiert + filetiert: Leider wurde ins Decrescendo der Pauken am Ende des 2. Aktes vom Auditurium reingeklatscht. 1. Akt eingeschmissen. Tranzparenz vom Orchester nicht immer gleichermaßen vorhanden.. es nervt mich immer tierisch, wenn beim Reinziehn die Streicher-Appergien während des Vorsp…

  • Sa., 10.03.18, Theater Bielefeld: "Das Rheingold" (Wagner). Musikalische Leitung: Alexander Kalajdzic. Inszenierung: Mizgin Bilmen Bühne: Cleo Niemeyer. Dazu findet heute eine Einführungsveranstaltung statt (Theater am alten Markt, Bielefeld).

  • Eben krass gehört, ey

    Newbie69 - - Rock, Pop, Soul & mehr

    Beitrag

    Ich habe alle Talk Talk Alben (sowie das Solo-Album von Mark Hollis), wobei ich das Debüt-Album lediglich (noch) als LP besitze. Vielleicht sollte ich es mir mal als CD besorgen, da ich keinen Plattenspieler mehr besitze. Ist ein sehr schönes Album, wie ich finde, klingt jedoch sehr stark nach den 80er Jahren und wer das nicht mag, wird das Album auch nicht mögen. So, nun habt ihr mich angesteckt; derzeit läuft hier "The Colour of Spring".