Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo maticus, da ich leider keinen Führerschein und nur selten "Mitgänger" für Konzerte habe und darüber hinaus - trotz Großraum FFM - ländlich mit sehr schlechter ÖPNV-Anbindung (vor allem nachts ) wohne, war ich bis letztes Jahr viele Jahre lang leider nicht mehr in der Alten Oper zum Konzert. Bis ich dann vorletztes Jahr im Herbst feststellte, dass Francois Leleux und Albrecht Mayer nach FFM kommen werden: da habe ich dann alle möglichen Freunde / Bekannten angefixt, um Mitgänger zu finden u…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Ich hatte gestern einen Tiefpunkt in der Produktion - um 3 Stück verschicken zu können, musste ich 2 Stunden in über 40 Exemplaren herumsuchen. “ Da war bestimmt auch der Wetterumschwung dran schuld .. Zitat von arundo donax: „Zeitweise komme ich mir vor wie auf einem schwankenden Schiff, über das der pinselschwingende Kapitän nur bedingt Herr ist. Über viele Unklarheiten wird irgendwie hinweggeprobt, und mit Teilen der Bläsermannschaft gibt es musikalisch keine richtige…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ich denke schon, dass das der Grund sein kann - ohne es allerdings wirklich zu wissen .... So habe ich gestern nach dem Wetterwechsel sogar ein olles, eigentlich schon lange total abgeblasenes Rohr wieder verwenden können .... ich werde gleich mal testen, ob es heute immer noch geht ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Wenn du zu einem Instrumentenbauer gehst, solltest du allerdings zu jemandem gehen, der wirklich viel von Oboen versteht. Alles andere hat keinen Zweck. “ Genau DAS ist ja mein Problem Dafür habe ich eben eine Telemann-CD mit Schellenberger nebst Gattin an der Harfe gefunden, die flugs in meinem Warenkorb gelandet ist: Endlich eine adäquate und schöne Referenz-Einspielung der "Kleinen Kammermusik" Und die Fantasien kenne ich noch überhaupt gar nicht ... ob es sich lohnt,…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Nun ja - an genau dieser Schraube hat meine Lehrerin in den letzten Wochen schon mehrmals ein wenig dran rumgedreht ... und noch an der Schraube 11 oder 12 (?) für die Ansprache der Tiefe .... ..... und seit der Generalüberholung vor vier (?) Jahren wurde sie ja nie mehr wirklich fachkundig und gründlich eingestellt bzw. durchgesehen .... außer mal beim Federn reparieren noch das eine oder andere Schräubchen neu justiert ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ja - es ist deutlich besser geworden Vielleicht noch nicht ganz optimal - aber so geht es jetzt erstmal .... vielleicht sollte ich mir für den Herbst mal einen Besuch beim Instrumentenbauer zum Einstellen vornehmen .... nur bei welchem Hier sind ja nur Klarinettenbauer im weiten Umkreis .... Danke, Bernd

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Danke für Deine schnelle Antwort, Bernd Ein winziger Ticken Spiel könnte da sein - aber so wenig, dass ich mir nicht sicher bin, ob das normal ist oder nicht

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Puuuhhh - mein Ansatz ist noch ganz hinüber vom Montag - trotz gestriger Pause Und mein Oböchen hat auch ne Macke - die war zwar auch am Montag schon da, aber da schob ich es auf die Rohre und nachdem ich ein noch gut gehendes Rohr fand, hatte ich es am Ende ganz vergessen, meine Lehrerin da noch mal um Rat zu fragen .... Und zwar sprechen e2 und f2 mit ordnungsgemäß gedrückter Oktavklappe bei vielen Rohren nicht mehr an - da kommt nur ein überblasendes Gefiepe .... witzigerweise gehen diese Tön…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Kein Geringerer als Günther Passin sagte seinerzeit auf dem Kurs, den ich bei ihm absolviert habe, die Bedeutung des Unterrichts würde (vorausgesetzt natürlich, dass dieser Unterricht grundsätzlich etwas taugt!) grundsätzlich gerne überschätzt. Viel wichtiger wäre das, was man in der weit überwiegenden Zeit, in der man mit sich und der Oboe alleine ist, denkt und macht.... “ Selbstredend ist dem so .... man muss das Gelernte schließlich auch umsetzen .... und ich stelle …

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Danke Paula Die Aufnahmen lasse ich jemand anderes mit meiner Kamera oder meinem Tablet machen. Denn: ich will wissen, wie das Ganze von außen her klingt und wirkt - denn ich will mich ja weiter verbessern .... und man selber nimmt sich beim Spielen doch ganz anders wahr als andere einen hören .... und dieses Jahr war wirklich das erste mal, dass mich die Aufnahme insgesamt positiv überrascht hat ... und die eine oder andere Feundin, die es nicht geschafft hat, zu kommen, will es auch gerne noch…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Geschafft Direkt beim Vorspielen war ich zwar überhaupt nicht mit mir zufrieden, da einige Stellen dann doch nicht so geklappt haben wie sie sollten , aber beim Anhören meiner Aufnahme war ich dann doch sehr positiv überrascht , so dass ich jetzt im Großen und Ganzen zufrieden bin mit der Aufführung Beim Üben meinte der Fagottist sogar, dass meine Oboe schön klinge und die Aufnahme bestätigt mir, dass ich tatsächlich ganz ordentlich klinge - kein Vergleich mehr zu meinem Gekrächze letztes Jahr b…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „und etwas von Gordon Jacob (kennt ihr eigentlich dessen tolles Quartett für Oboe und Streicher? “ Bis gestern nicht ... den ersten Satz habe ich mir auch gestern noch angehört; ein paar mich ansprechende Stellen sind drin, aber insgesamt ist das wohl auch nicht "meine" Musik Die restlichen Sätze werde ich mir demnächst aber auch noch anhören .... Dafür fand ich dann noch diese zwei Stücke für 2 Oboen und EH, die mir etwas besser gefielen und die ich mir für eine Lesung g…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Ach was - du machst das ganz locker “ Hoffentlich Zitat von arundo donax: „da habe ich drei Tage Besuch von zwei jungen Literaten, deren Lesung wir (2 Kolleginnen und ich) mit ein paar Stücken für Englischhorntrio untermalen werden. “ Das klingt ja auch mal interessant Was spielt Ihr denn da ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ja - ich hoffe, dass mich weder meine Kondition, noch mein Ansatz dann in den Pinguinen im Stich lassen ... Danke, Paula

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ach so ... geht klar Und falls jemand noch morgen nachmittag einen Daumen frei hat: bitte für meine Pinguine drücken Erschwerend kommt hinzu, dass nicht meine Lehrerin den Fagott-Part übernimmf, da sie ihn nicht gut genug kann und sie diesen daher an Ihren Duo-Partner, der ja mit seiner Fagott-Klasse immer das Vorspiel gemeinsam mit meiner Lehrerin macht, abgetreten hat ... das bedeutet, dass ich mich morgen deutlich früher als ursprünglich gedacht auf die Reise begeben werde, damit wir die Suit…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ja - die tiefen Töne sprechen leider schwerer an als die mittleren oder hohen .... und die dann auch noch im p oder gar pp ... ppp hinzukriegen, ist eine echte Meisterleistung ... gibt man zu wenig Luft, kommt gar kein Ton - gibt man nur einen Ticken zu viel, um wenigstens halbwegs auf der sicheren Seite zu sein, was die Ansprache betrifft, ist es gleich viel zu laut

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Für wann muss ich Daumen drücken, Bernd ? Heute oder morgen ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „weil man nach ellenlanger Legato-Spielerei ohne vernünftige Pause im morendo (man hat das Gefühl, dabei wirklich zu sterben) aufs tiefe d hinunter muss. Und die 2. Oboe hat da am Schluss eine tiefe Stelle, die sich gewaschen hat (cis1, c1, kleines h im pp). “ ... das klingt Beides extrem doof ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „...aber ich will ja nun meine musikalische Praxis nicht komplett aufgeben, um gar nichts anderes mehr zu machen als in meiner Werkstatt zu sitzen.... “ Mach das bloß nicht Mendelssons Schottische mag ich sehr - die muss ich mir doch glatt mal wieder anhören Wie sind die Oboenstimmen da so ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ich habe heute noch mal alle meine EH-Rohre durchprobiert, und dabei ist noch eines in die engere Auswahl für das Vorspiel gerutscht: und zwar tatsächlich eines der beiden Tatsumiya-Rohre. Mit dem 3-Mönnig-S-Bogen schmiert mir hier das c1 nicht ! ab , im Gegensatz zu dem anderen Tatsumiya-Rohr .... Die beiden Rohre von reeds&stuff sind in der Tiefe und der Mittellage gut; ab dem gegriffenen a2 kommen die Töne bei mir mit einem lockeren Ansatz allerdings gar nicht ... und sie sind etwas schwerer…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von Paula Fleming: „So, ich habe den Vivaldi zum besten gegeben. ... Sooo schlecht kann es also nicht gewesen sein. “ Super - meinen Glückwunsch, Paula Ich finde das Stück auch wunderschön und krame es öfter mal zu meiner eigenen Freude heraus

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von Paula Fleming: „Was soll man ansonsten auch groß sagen, wenn man den Pseudo-Haydn übt, außer dass man ihn halt übt und übt und übt ... “ .... dass dieses Üben unheimlich viel Spaß / freude macht .... ????

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ja - die Tatsumiya-Rohre habe ich vor längerem schon zwei- oder dreimal gekauft gehabt und habe auch noch zwei Rohre von ihm da. Die wären nicht schlecht, wenn mir da nicht das gegriffene c2 ganz massiv und gnadenlos drauf abschmieren würde Und ich kann mit keinerlei Ansatzveränderung dagegenwirken Aber das muss ja nicht bei jedem Spieler (in Verbindung mit dem eigenen EH und einem individuellen S-Bogen) der Fall sein .... EH-Rohre habe ich derzeit auch keine anständige Quelle außer Dich, Bernd …

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Na - keiner mehr da hier ? Bin ich etwa nun alleine hier auf weiter Flur ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Grüneule - das klingt wirklich hochinteressant Und vielen Dank, dass Du an mich gedacht hast Deine Erklärung deckt sich ja in etwa mit der Aussage Harnoncourts, die Bernd uns geliefert hat und wie ich es nun ja auch spiele....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von Paula Fleming: „zur Hölle mit der Intonation, es ist ein wunderbares Stück und wenn mir ein c2 am Ende ein bisschen danebenliegen würde, könnte ich damit leben, solange ich nur das Domine Deus gespielt habe. “ Das gefällt mir Zitat von Paula Fleming: „Das höchste Ziel ist nur, so zu spielen, dass die Zuhörer das Stück sofort lieben - unabhängig davon, ob man es selber liebt. “ Und das auch

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Ich wohne ja auch nicht in FFM, Paula; sondern im weiteren Umland .... genaue Antwort kommt per PM .... Zitat von Paula Fleming: „Domine Deus aus Vivaldis Gloria. (Für solche Musik wurde unser Instrument übrigens erfunden - technisch supereinfach, aber mit dem richtigen Rohr kann man die Tore des Himmels öffnen!) “ O ja - das ist wunderschön .... wobei ich das Stück alles andere als supereinfach finde .... denn die Schwierigkeit besteht darin, die Bögen gut und richtig "schön" auszuspielen und i…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Gute Idee, Paula Aber was lese ich da von "Probe" bei Dir ? Spielst Du doch noch / wieder in einem Orchester mit ?

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Danke für Deine Schilderung Deines "Dichtetests", Bernd - den klaue ich mir doch auch gleich mal Ich habe heute von meiner Lehrerin mehrere dicke Lobs bekommen Unsere "Pinguine" klappen nämlich jetzt - und die "gefährlichen" Stellen haben wir heute noch mal intensiv geübt .... Nach dem lieblichen Satz hörte ich dann ein "schööööön" von meiner Lehrerin Und nach dem letzten Satz, der mit einer anfangs sehr langsamen und immer schneller werdenden Einleitung beginnt, kam: "Wow - der Anfang war perfe…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Das ist aber wirklich gaaaanz einfach - das kann jeder! Wenn wir uns noch mal treffen, bringe ich eine Zange nebst Draht mit und zeige dir, wie man in ca. einer Minute eine Zwinge anbringt. “ Oh ja bitte Mein Problem ist: ich kriege den Draht mit der von mir hierfür verwendeten Minizange nicht richtig gegriffen, gebogen geschweige denn verknotet und wenn ich nach vielen Versuchen am Ende doch irgendwann etwas Zwingenähnliches schaffe, traue ich mich nicht, die Zwinge fes…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Wobei ich die Zwinge schon sehr sinnvoll finde; bei manchen Rohren, die keine haben (von anderen Rohrbauern), wünsche ich mir manchmal eine, um die Spannung noch etwas erhöhen zu können .... leider bin ich feinmotorisch zu ungeschickt, um da selber noch eine Zwinge anzulegen Aber abdichten kann ich; was ich auch manchmal tue .... von daher ist mir ein Rohr mit Zwinge lieber als mit standardmäßiger Abdichtung, die ich manchmal sogar auch abmache, weil sie entweder zerfleddert oder ich manchmal so…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Undichte Rohre kommen bei jedem immer wieder vor. .... Insofern muss man auch "nahmhaften Profis" zugestehen, dass sie fallweise undichte Rohre aufbinden. “ Na klar kommt das vor - aber hier entsteht der Eindruck, dass das immer so ist .... dann würde ich wenigstens dazu sagen, dass das so nicht der normale Standard sein sollte ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Aber wenigstens sagt er, dass er das Rohr erst mal eine Weile spielen muss, um zu entscheiden, ob es wirklich was taugt .... Was mich aber doch sehr irritiert hat, dass das Rohr abgedichtet werden musste , bevor es überhaupt einen Ton von sich gab ... ich hätte nicht gedacht, dass ein namhafter Profi so selbstverständlich undichte Rohre wickelt

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Diese tolle Oboe war schon verkauft, als ich sie ausprobiert habe. “ Hatte ich die eigentlich auch in den Fingern oder hab ich die verpasst ???

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von Zefiretto: „Habs plötzlich eilig (muss mal eben schauen, ob heute noch ein Zug nach Frankfurt fährt...) “ ????????????????????????????????????????????????????????????????????????

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Aber ich weiß nicht so genau, warum du fragst - etwa wegen "Jesu meine Freude"? “ Na klar - dann darfst Du da auch ran an der 1. Oboe ? Schade, dass ich da nicht dabei sein kann Aber den September überlege ich mir mal

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Auch demnächst im Juni werde ich wieder zur d´amore greifen - da darf ich nämlich die wunderbare Arie in BWV 147 spielen, worauf ich mich schon gewaltig freue! “ Spielt Ihr die Kantate komplett ? Du weißt schon, warum ich frage .... .... Zitat von arundo donax: „Mozarts KV 458, ... September ... “ Bitte wann genau ? Zitat von arundo donax: „Und auf der Mönnig kann ich (vor allem oben in der Höhe) so frei und selbstverständlich spielen, wie ich es zuvor bei keiner anderen…

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Der Übeaufwand ist hoch, und meiner Meinung nach sollte man auch Unterricht nehmen, wenn es sich nicht dauerhaft wie Hund und Hupe anhören soll. “ Aus genau diesem Grund verkneife ich mir die Barockoboe auch - obwohl sie mich schon auch sehr reizen würde Dafür habe ich mir aber ja eine d`Amore gegönnt Wobei die halt in einem Orchester fast nur für das eine oder andere Bach-Werke brauchbar ist - es sei denn, man gibt Solokonzerte damit

  • Nun habe ich mir den 1. und den 3. Satz von KV 331 mit Gould auch mal angehört (auf youtube) und ich muss sagen: der Anfang hat mich ob des ungewohnt sehr langsamen Tempos sehr verblüfft; aber insgesamt gefällt mir die Interpretation sehr gut. Auch das schon angesprochene gemäßigte Tempo im 3. Satz ist für "allegretto" sicher passend und mal eine sehr angenehme Abwechslung zum sonst üblichen Gerenne .... Leider ist der 2. Satz auf youtube nicht zu finden ....

  • Oboen-Frischlinge

    Allegro - - Forum für Instrumentalisten

    Beitrag

    Zitat von arundo donax: „Genau da liegt außerdem noch der Hase im Pfeffer. Über die Bedeutung solcher Bögen in der Barockzeit (und damit auch bei Bach) kann man endlos lange diskutieren. Die Ansicht von Nikolaus Harnoncourt lautet folgendermaßen: "Was bedeutet der Bindebogen also für einen Streicher, Sänger oder Bläser, oder auch für einen Tastenspieler? Er bedeutet grundsätzlich, dass die erste Note unter dem Bindebogen betont wird, dass sie die längste ist und dass die folgenden Noten leiser w…