Heute + demnächst im Radio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.
    • DLF-Kultur; Donnerstag, 22. Oktober 2020; 00:00 – 01:00

      Erhard Grosskopf (*1934):

      „Dialectics“ op.9 (1969) für Tonband und drei Instrumentalisten
      „Prozess der Veränderung“ op. 12 (1971) Elektronische Musik
      „Night Tracks“ op. 14 (1972) Elektronische Musik

      Eberhard Blum, Flöte
      Hans Deinzer, Klarinette
      Vinko Globokar, Posaune
      Claude Lelong, Viola
      Erhard Grosskopf, Klangregie

      ----------------------

      HR 2; Donnerstag, 22. Oktober 2020; 20:00 - 21:30

      Paul Hindemith (1895-1963): "Der Tod" (1932) für Männerchor a cappella
      MGV Apollo 1843 e.V. Neuenhain im Taunus
      Leitung: Hans-Peter Jung

      Frankfurt am Main, hr-Sendesaal, 6. Mai 1970)

      Rolf Riehm (*1937): "Der Main - Reisebilder einer unsicheren Emigration" (1980)

      Mitwirkende: Christoph Anders, Heiner Goebbels, Alfred Harth, Paul Lovens, Rolf Riehm, Annemarie Roelofs
      Ludwigsburg, 9. November 1980)

      Hans Zender (1936-2019): "denn wiederkommen" - Hölderlin lesen III (1991) für Streichquartett und Sprechstimme

      Salome Kammer, Stimme
      Arditti Quartet
      Saarbrücken, 20. Mai 1996

      Heiner Goebbels (*1952): "Hälfte des Lebens"

      Sogenanntes Linksradikales Blasorchester
      Frankfurt am Main 1980

      Ernst August Klötzke (*1964): "Time Lag (…neulich, beim Spaziergang mit Diotima)" (1993-96) für Frauenchor

      SWR Vokalensemble Stuttgart
      Leitung: Michael Alber

      Aufnahme der Uraufführung am 19. November 1999 in Stuttgart, Villa Berg, durch den SWR)

      Daniel Hensel (*1978): "Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch" (2020)

      Elektroakustische Komposition mit Aufnahmen vom Grabe Hölderlins in Tübingen
      Ursendung. Auftragswerk des hr
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann
    • Oe1, Sonntag, 08.11.20; 11:00 – 13:00

      Alban Berg: Konzert für Violine und Orchester, "Dem Andenken eines Engels"
      Antonin Dvorak: Symphonie Nr. 5 F-Dur op. 76

      Frank Peter Zimmermann, Violine
      Berliner Philharmoniker

      Dirigent: Kirill Petrenko

      aufgenommen am 17. September 2020 in der Berliner Philharmonie
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann
    • HR 2; Samstag; 24.10.20; 20:00 – 23:00

      Puccini: Madame Butterfly

      Cio-Cio-San (Madame Butterfly) - Asmik Grigorian
      Suzuki - Virginie Verrez
      Pinkerton - Freddie De Tommaso
      Kate Pinkerton - Patricia Nolz
      Sharpless - Boris Pinkhasovich
      Goro - Andrea Giovannini
      Fürst Yamadori – Stefan Astakhov
      Onkel Bonze – Evgeny Solodovnikov
      Kaiserlicher Kommissar - Michael Rakotoarivony
      u.a.
      Chor und Orchester der Wiener Staatsoper
      Leitung: Philippe Jordan

      Aufnahme vom 07. September 2020 aus der Wiener Staatsoper

      --------------------

      DLF; Sonntag, 25.10.20; 21:00 – 23:00

      Mathias Spahlinger: faux faux faux bourdon
      Ensemble asamisimasa

      Aufnahme vom 12.8.2016

      Celeste Oram: „Tautitotito“ (Disputation Songs) Radiophone Performance
      Éliane Radigue: Occam Delta VII

      Aufnahme vom 17.7.2018

      ML: Thomas Schäfer

      Darmstädter Ferienkurse

      ------------------------

      HR 2; Montag; 26.10.20; 20:00 22:30

      Balakirew: Orientalische Fantasie "Islamey"
      Rachmaninow: Paganini-Rhapsodie op. 43
      Tschaikowsky: 4. Sinfonie f-Moll op. 36

      NHK Symphony Orchestra
      Tugan Sokhie

      Aufnahme vom 18. Oktober 2019 aus der NHK Hall)

      -------------------

      WDR 3; Donnerstag; 29.10.20; 20:00 – 22:00

      Ludwig van Beethoven:
      Streichquartett Nr. 1 F-Dur, op. 18,1 / Sonate E-Dur, op. 14,1, in einer Bearbeitung für Streichquartett in F-Dur
      Mauricio Sotelo:
      Streichquartett Nr. 4 "Quasals vB-131"
      Ludwig van Beethoven:
      Streichquartett Nr. 14 cis-Moll, op. 131

      Cuarteto Casals

      Aufnahme aus dem Forum Schulzentrum, Odenthal

      ---------------------

      NDR-Kultur; Freitag; 30.10.20; 20:00 – 22:00

      Ludwig van Beethoven: Egmont-Ouvertüre f-Moll op. 84
      Johannes Brahms: Doppelkonzert für Violine und Violoncello
      Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

      Julia Fischer, Violine
      Daniel Müller-Schott, Violoncello

      NDR Elbphilharmonie Orchester
      Ltg.: Alan Gilbert

      Live aus der Elbphilharmonie Hamburg
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann
    • Neu

      DLF-Kultur; Samstag, 31.10.20; 21:00 - 23:00

      Paul Dessau:
      Concertino für Solo-Violine mit Flöte, Klarinette und Horn
      „Guernica“ für Klavier
      Klavierstück über „B-A-C-H“
      Intermezzo breve für Klavier
      Elf jüdische Tänze für Klavier
      Suite für Altsaxofon und Klavier
      Jewish Dance für Violine und Klavier
      Fantasietta Nr. 2 für Klavier
      Variationen über ein amerikanisches Volkslied für Klarinette und Klavier
      Fantasietta Nr. 3 für Klavier
      „Grasmückenstücke für Mücke Gras“ für Flöte solo
      Drei Violinstücke mit Klavier

      Ralf Mielke, Flöte
      Matthias Kreher, Klarinette
      Annegret Tully, Saxofon
      Jochen Pleß, Horn
      Andreas Seidel, Violine
      Steffen Schleiermacher, Klavier

      ----------------------------

      DLF-Kultur; Sonntag; 01.11.20: 15:00 -17:00

      Fülle der Emotionen - Ludwig van Beethovens Klaviersonaten op. 31
      Moderation: Jürgen Otten
      (Wdh. v. 26.12.2011)

      ----------------------------

      DLF; Sonntag; 01.11.20; 21.00 – 23:00

      Hector Berlioz:
      „Les Francs-Juges“. Ouvertüre
      „Harold en Italie“. Sinfonie in vier Teilen mit obligater Viola

      Charles Ives: Three Places in New England

      Antoine Tamestit, Viola
      Gürzenich-Orchester Köln
      Leitung: Sylvain Cambreling

      Aufnahme vom 10.3.2020 aus der Kölner Philharmonie

      ----------------------

      WDR 3; Montag 02.11.20; 20:00 22:00

      Alberto Posadas: Poética del camino für Stimmen und Instrumente, Uraufführung
      Neue Vocalsolisten; ensemble recherche
      Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus

      -----------------------

      DLF-Kultur; Dienstag, 3. November 2020; 00:00 – 01:00

      Avantgarde unter anderen Voraussetzungen
      Neue Musik in der DDR – ein Rückblick
      Von Florian Neuner

      ------------------------

      DLF-Kultur; Donnerstag; 05.11.20; 00:00 – 01:00

      Musik und Information - Der Komponist und Theoretiker Herbert Brün
      Von Carolin Naujocks
      (Wdh. v. 05.02.2008)
      Vor 20 Jahren starb Herbert Brün [ 1918 - 2000]. Sein informationstheoretischer Ansatz entsprang der Suche nach objektivierbaren Größen, um den ästhetischen Wahrnehmungsprozess wissenschaftlich zu beschreiben.
      DLF-Kultu
      ---------------------

      BR-Klassik; Donnerstag; 05.11.20; 20:00 – 22:00

      Charles Ives: "Three Places in New England";
      Beat Furrer: Violinkonzert (Auftragswerk des MKO, UA);
      Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie B-Dur, KV 319

      Solist: Ilya Gringolts, Violine
      Münchener Kammerorchester

      Leitung: Clemens Schuldt

      Aufnahme vom 15. Oktober 2020 im Münchner Prinzregententheater

      -----------------------

      BR-Klassik; Donnerstag; 05.11.20; 22:00 – 23:00

      Dieter Acker (1940 – 2006):
      Streichquartett Nr. 4 (Robert-Schumann-Quartett);
      "Nachtstücke" (András Adorján, Marianne Henkel, Flöte);
      Fagottkonzert

      Karl Kolbinger, Fagott;
      Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Hermann Michael

      -----------------------

      WDR3; Donnerstag; 05.11.20; 22:00 – 23:00

      Ludwig van Beethoven: Leonoren-Ouvertüre Nr. 3, op. 72b
      Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Es-Dur, KV 449
      Arnold Schönberg: Klavierkonzert, op. 42

      Emanuel Ax, Klavier;
      San Francisco Symphony Orchestra,
      Leitung: Michael Tilson Thomas

      Aufnahme aus der Davies Symphony Hall, San Francisco

      ---------------

      SWR2; Mittwoch, 02. Dezember; 20:00 - 22:00

      Ludwig van Beethoven:
      Klaviertrio Es-Dur op. 1 Nr. 1
      Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1 „Geistertrio“
      Variationen über „Ich bin der Schneider Kakadu“ G-Dur op. 121a
      Klaviertrio Es-Dur op. 70 Nr. 2

      Trio con Brio Copenhagen

      Konzerte vom 8. November 2020 in der Wandelhalle im Kurpark, Bad Mergentheim

      --------------------

      SWR2: Freitag, 04. Dezember; 20:00 - 22.00

      Beethoven: Leonore, Erstfassung des Fidelio von 1805

      Nicole Chevalier (Leonore)
      Torben Jürgens (Don Fernando)
      Joshua Ellicott (Florestan)
      Christian Immler (Rocco)
      Robin Johannsen (Marzelline)
      Nikolaus Pfannkuch (Jaquinto)

      Freiburger Barockorchester
      Konzertmeisterin: Anne Katharina Schreiber

      ML: René Jacobs

      Konzert vom 11. Oktober 2020 im Konzerthaus Freiburg
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann
    • Neu

      BR-Klassik; Mittwoch, 04.11.20; 20:00 – 22.00

      Peter Tschaikowsky: Variationen A-Dur über ein Rokoko-Thema, op. 33;
      Franz Schubert: Große-C-Dur-Symphonie D 944

      Solist: Edgar Moreau, Violoncello

      Münchner Philharmoniker
      Leitung: Joana Mallwitz

      Aufnahme vom 17. Oktober 2020 in der Philharmonie im Münchner Gasteig
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann