Capriccios Lieblingscomics

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • b-major schrieb:

      Ob es zählt , weiß ich nicht . Aber wenn da der Cartoon mit den 2 Embryonen 'Stupid/ I'm with Stupid' drin ist , kann es nicht verkehrt sein .
      ist es wahrscheinlich...........es hört sich nach Gary Larsen an.
      ich habe die ganze Sammlung zuhause. Kann mich immer wieder kaputtlachen. Da sind auch ein paar Musikercartoons drin...schade, dass ich wegen copyright nichts einstellen kann.
      Gut ist eins, wo der Teufel einen Rock-Musiker im Recordingstudio eingeschlossen hat und ihm bis in alle Ewigkeit ununterbrochen laut dröhnenden Hardrock vorspielt. Und sich natürlich genüsslich durch die Glasscheibe ansieht, was das für Konsequenzen hat.....
    • Jetzt fällt mir gerade noch was zu Comics ein für Eltern und Grosseltern:

      mein Vater hatte damals die Idee, seine Kinder sollten die Bibel kennenlernen , bemerkte aber einen gewissen Widerstand ^^ . Hier war seine Antwort, die auch komplett erfolgreich war und sogar dazu geführt hat, dass ich die Bibel selber dann irgendwann ausgiebig gewälzt habe, nicht wiel ich besonders religiös war oder bin, sondern einfach aus Interesse an den Geschichten und Konzepten :

      Comic-Reihe: Die Bibel im Bild, 15 Hefte.



      Band 1 fängt zwar mit Moses an, aber Band 10 und 11 holen dann alles vorher nach. Ist wirklich perfekt für Kinder im späteren Grundschulalter. Man bekommt einen sehr guten Überblick und Eindruck, chronologisch und inhaltlich.
    • Endlich ist es soweit ! Die Prachtausgabe von Daredevil/Elektra ist eingetroffen . Die Zusammenarbeit von Frank Miller und Bill Sienkiewicz in einem großformatigen Band , was den Bildern gerecht wird . Schon beim Durchblättern kommt Freude auf . Allerdings weniger als Bettlektüre geeignet , da sind Format und Gewicht davor . Aber Schaukelstuhl wird gehen . Ich fang mal ganz langsam an....

      Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang "