Wo wir so hingehen - Anstehende Besuche von Oper / Theater / Konzert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Dienstag, 17.9.2019 Brucknerhaus Linz


      Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 12 As-Dur, op. 26 (1800–01)
      Robert Schumann: Klaviersonate Nr. 1 fis-moll,op. 11 (1833–35)
      Robert Schumann: Fantasie C-Dur, op. 17 (1836–38)
      Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 21 („Waldstein“) C-Dur, op. 53 (1803–04)

      Sir András Schiff (Klavier)

      :wink:
      Unsre Freuden, unsre Leiden, alles eines Irrlichts Spiel... (Wilhelm Müller)
    • Neu

      Ein kleiner Nachschlag für diese Woche...


      Mittwoch, 18.9.2019 KolpingForum Linz

      Musikkabarett "Donauweibchen"

      "Alles wegen Emil seiner unanständigen Lust" - ein Programm mit Songs und Texten aus den Berliner Cabarets der 20er Jahre.

      Monika Holzmann (Gesang und Rezitation)
      Angela Dobretsberger (Akkordeon und Mundharmonike)



      Donnerstag, 19.9.2019 Landesmusikschule Schwanenstadt

      Erlesenes aus Oper und Operette

      Marta Poliszot (Sopran)
      Jörg Schneider (Tenor)
      Michael Weingartmann (Klavier)

      :wink:
      Unsre Freuden, unsre Leiden, alles eines Irrlichts Spiel... (Wilhelm Müller)
    • Neu

      Grade geschossen:

      München, Nationaltheater 17.11.2019 20:00 Uhr

      Alban Berg, Wozzeck

      Musikalische Leitung Hartmut Haenchen
      Inszenierung Andreas Kriegenburg
      Bühne Harald B. Thor
      Kostüme Andrea Schraad
      Licht Stefan Bolliger
      Choreographie Zenta Haerter
      Chor Sören Eckhoff
      Dramaturgie Miron Hakenbeck

      Wozzeck Christian Gerhaher
      Tambourmajor John Daszak
      Andres Kevin Conners
      Hauptmann Wolfgang Ablinger-Sperrhacke
      Doktor Jens Larsen
      1. Handwerksbursche Peter Lobert
      2. Handwerksbursche Boris Prýgl
      Der Narr Ulrich Reß
      Marie Gun-Brit Barkmin
      Margret Heike Grötzinger
      Mariens Knabe Solist des Kinderchors
      Kinderchor Kinderchor der Bayerischen Staatsoper

      Ich sehr gespannt auf die Darstellung der Titelrolle von Gerhaher: Wozzeck als Intellektueller?

      Gruß Benno