Eben krass gehört, ey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab mal wieder Lust auf Bob Dylan und finde diese John Wesley Harding eigentlich unterbewertet (auch von mir, sie lief Ewigkeiten nicht mehr und bewährt sich nun auf Erstaunlichste).




      LG :)
      "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
      (Shunryu Suzuki)
    • Krass hören ist gerade keine Herbstmode hier?

      Bestreite ich es eben ne Zeitlang mal solo :D



      Das wurde mal "Stonerrock" genannt, was wohl suggerieren sollte daß sich hier langhaarige extremkiffende Landjugend so richtig authentisch und wild austobt.

      Glaub ich kein Wort von. Diese Platte, extrem super, ist von der ersten bis zur letzten Note genial durchkalkuliert, das hat eine erregende Dramaturgie, da sitzt alles. Und das Wilde kommt ja auch rüber. Ich kenne sie nun seit 15 Jahren oder so und sie wächst immer noch. Ganz groß... Und die beiden andren Alben dieser Band ("Blues for the red Sun" sowie "And the Circus leaves Town") die sind exakt ebenso gut.

      Ein Erlebnis mal wieder....

      LG :)
      "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
      (Shunryu Suzuki)
    • Neu

      Selten will ich es auch mal ganz krass :D

      Und wenn ich das mal will dann so:



      Oder Sepulturas "Roots", das ist dann aber eher matschig/vielschichtig, diese hier ist gradlinig und bumm.

      LG :)
      "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
      (Shunryu Suzuki)
    • Neu

      Destroyer : Kaputt - bei dem Namen und dem Albumtitel denke ich doch an ganz was krasses . Aber dann entpuppt es sich als Balz-Schmalz a la Chris Rea / Bryan Ferry , und das ist dann noch krasser . Mehr Schein als Sein .

      Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " - Don't all thank me at once (Scott Miller) - Jung sterben , aber so spät wie möglich ( F. Jourdain )
    • Neu

      Con Todo El Mundo kann ich hören . Aber die von Khruangbin als 'Dub Version' des Albums herausgebrachte Hasta el Cielo ist weder achtsam noch nachhaltig , sondern grob fahrlässige Ressourcenverschwendung .



      Noch besser ist dieses : youtube.com/watch?v=q4xKvHANqjk Khruangbin @ Villain | Pitchfork Live
      Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " - Don't all thank me at once (Scott Miller) - Jung sterben , aber so spät wie möglich ( F. Jourdain )
    • Neu

      Hier Traditionspflege. Aber irgendwie reicht mir sein Woodstockauftritt, daran kam dann nix mehr ran. Für meine Ohren jedenfalls. Aber vergnüglich doch.






      LG :(
      "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
      (Shunryu Suzuki)
    • ...und gesehen : Tiny Desk Concert

      Neu

      Nicht nur krass , nicht nur gehört : Seit Jahren halte ich mich mit den Tiny Desk Concert frisch . Da gibt es alles , alt und neu , Jazz und Rap , Klassik und Rockabilly , eben alles außer Orchestermusik , dazu sind die Räumlichkeiten zu klein , bei etwa 12 Personen dürfte die Grenze liegen , aber egal - das Beste ist die Kürze . Ca. 15 Minuten , alles live , und dann kann ich den Anregungen nachgehen oder auch nicht .
      Heute waren dran :

      Sharon Van Etten : youtube.com/watch?v=eztrJeHyP_8
      Khruangbin : youtube.com/watch?v=vWLJeqLPfSU
      Death Cab for Cutie : youtube.com/watch?v=mi6uRT7PxTQ

      Pacifica Quartet : youtube.com/watch?v=v57WNW-JsgY

      Yo Yo Ma & Friends : youtube.com/watch?v=O7EcT5YzKhQ

      Yo Yo Ma Solo (Bach) : youtube.com/watch?v=3uiUHvET_jg

      Hilary Hahn (Solo) : youtube.com/watch?v=cBNTDlI1-nQ

      Chick Corea & Gary Burton : youtube.com/watch?v=15IHNYq6stw
      Dirty Dozen Brass Band : youtube.com/watch?v=HXr3nrd33U0

      Jacob Collier : youtube.com/watch?v=vPBirt1YhuM

      Randy Newman : youtube.com/watch?v=1wFWR5qCB2k


      Einfach mal suchen - Wu Tang Clan & Wilco sind wunderbar ! Aber es gibt da so viel des Guten ( und Neuen ) . Don't get lost !
      Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " - Don't all thank me at once (Scott Miller) - Jung sterben , aber so spät wie möglich ( F. Jourdain )
    • Neu

      Dies hier ist der Waaaahnsinn :D

      Aber nicht krass sondern gepflegter Wahnsinn. Und dadurch noch wahnsinniger als Wahnsinn :)



      LG :)
      "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
      (Shunryu Suzuki)