Eben krass gehört, ey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1996 lösten sich die Scud Mountain Boys nach 3 Alben auf , klugerweise auf ihrem Zenit : 'Massachusetts' ist ein kleines Meisterwerk . ( 2013 gab es nochmal ein neues Album , aber eigentlich macht der Kopf des Ganzen , Joe Pernice , unter verschiedenen Namen seit 1996 immer mal wieder beachtenswerte Aufnahmen ). Gehört zur Sammlung hörenswerter Americana .
      Eigentlich zu schön .

      Hörprobe : youtube.com/watch?v=SQS5J-VSK-E
      Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " - Don't all thank me at once (Scott Miller) - Jung sterben , aber so spät wie möglich ( F. Jourdain )
    • Ich brauche mal wieder den Meister :D



      Zappa in NY, eine seiner gelungensten Hervorbringungen.


      LG :)
      "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
      (Shunryu Suzuki)
    • Joe Pernice hat es mit den 'Pernice Brothers' mttlerweile auf 8 Alben gebracht , das letzte erschien in diesem Jahr . Bei mir liegt aber ' Yours , Mine & Ours ' aus 2003 mit Abstand vorn .

      Hörprobe : Water Ban youtube.com/watch?v=Jh0CDo5WJF…QyyMkL2LdoeDMvNtL&index=2
      Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " - Don't all thank me at once (Scott Miller) - Jung sterben , aber so spät wie möglich ( F. Jourdain )
    • Als 1998 das Debut der Pernice Brothers ' Overcome By Happiness' erschien , wurde es sehr gelobt . Insbesondere der Titel ' Chicken Wire ' erregte etwas Aufsehen und erhielt die Auszeichnung "No. 1 Most Exquisitely Sad Song in the Whole World" von AOL Music . Pippifax . So doll ist das Album nicht , und der ach so traurige Song , in dem es um einen Suicid geht , ist nichts im Vergleich zu dem , was Joe Pernice im Januar 2000 unter dem Gruppennamen 'Chappaquiddick Skyline' veröffentlichte . ( Chappaquiddick mag Älteren noch etwas sagen wegen des 'Chappaquiddick incidents' , welcher die Karriere eines Kennedys vorzeitig beendete ) .
      Was bei Leonard Cohen und Stuart A.Staples einer melancholisch-zergrübelten Grundstimmung ähndelt , zu der bei Nick Drake eine ernste , depressive Haltung tritt , wird bei Joe Pernice noch einen Schritt weiter in eine morbid-schöne Tiefe getrieben ." I hate my life" beginnt die CD - so schön kann Selbsthass sein ! Und die Coverversion von New Orders 'Leave Me Alone' fügt sich nahtlos ein . - Ein Freund scherzte einmal , daß auf die Platte eigentlich ein Sticker gehörte . Statt vor bösen Worten zu warnen , sollte er gefährdeten Personen empfehlen , vor Anhören der CD ihre Krawatten , Gürtel und Schnürsenkel in sichere Aufbewahrung zu geben . Ein Scherz , denn die Texte sind wirklich gut . Passend zur Musik .

      Hörprobe Everyone Else Is Evolving : youtube.com/watch?v=Pw57pkIqxhE
      Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " - Don't all thank me at once (Scott Miller) - Jung sterben , aber so spät wie möglich ( F. Jourdain )
    • Aquarium Drunkard hat gerade ein Konzert hochgeladen , das am 23.November 1972 , also fast genau vor 47 Jahren , im Wohnzimmer von Doug Sahm , dem Armadillo World Headquarter in Austin , TX , stattgefunden hat . Sir Doug hatte ein paar Freunde dabei , u.a. Leon Russell am Klavier , Jerry Garcia Gitarre/Steel ( schönes Solo bei Wild Horses ) , Phil Lesh / Bass und noch einige . 29 Titel , Soundqualität erträglich , querbeet R'n' R , Country , Bluegrass , Blues , Dylan - was so kam . Klänge aus der alten Heimat .

      aquariumdrunkard.com/2018/11/1…friends-austin-tx-1972-6/
      Good taste is timeless / "Ach, ewig währt so lang " - Don't all thank me at once (Scott Miller) - Jung sterben , aber so spät wie möglich ( F. Jourdain )
    • Aktuelles Album

      Moin Alle!

      Ich möchte mal wieder ein aktuelles Album vorstellen. Es ist von Richard Dawson und heißt '2020' :)

      Richard Dawson wurde 1981 in Newcastle upon Tyne geboren. Er ist Folk-Musiker, macht also eine Musik, die wir gar nicht so oft in der Sendung haben. Sein 2014er Album ‘Nothing Important’ fand großen Anklang. Auch das Album ‘Peasant’ aus dem Jahr 2017 erhielt ähnlich gute Kritiken und wurde bei The Quietus als ‘Album des Jahres’ ausgezeichnet.

      ‘2020’ ist das sechste Soloalbum von Richard Dawson. Das Album ist eine äußerst zeitgemäße Studie über Großbritannien und speziell England, die deren turbulente und trostlose Zeit aufdeckt. Ein Inselstaat mit einer Gesellschaft am Rande des Zusammenbruchs. Und das deckt Richard Dawson gnadenlos auf!

      Eigentlich ist er ja eher Folkmusiker aber hier zerrt bisweilen die Gitarre. Vielleicht weil er seine deutlichen Worte musikalisch untermalen möchte.

      Leider nicht so bekannt wie er eigentlich meiner Meinung nach sein sollte. Schade. Reinhören lohnt sich!



      :)
      Matthias Deutschmann: "Wer alle erreichen will, muss auf den Sinn verzichten."
    • Neu

      Wenn man vom (hoffentlich?) unvergessenen Willy deVille nur eines haben will (wer ihn kennt will aber alles :D ), dann diese Doppeldvd!



      No1 in kleinem Setting - neben Willy nur Kontrabaß und Klavier -, No2 seine Band zu der Zeit. Diese zweite höre und sehe ich eben, die erste ist noch toller, aber - -

      -- Beide sind atemberaubend. Magie pur.

      Ich spare mir nähere Beschreibungen, YT dürfte voll sein, nur für alle die nichtmal den Namen kennen: Blues, Cajun, Folk, Rock, Südstaatenschwüle, eine der größten Stimme ever, aber das beschreibt es nichtmal im Ansatz...


      LG :fee:
      "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
      (Shunryu Suzuki)
    • Neu

      Noch so ein Hammer der alle regulären Alben überflüssig machen würde wenn die denn nicht dermaßen gut wären :D



      White Stripes "Under Blackpool Lights" - - - - oha.


      LG :)
      "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
      (Shunryu Suzuki)