Jazz mit Laser und Nadel: Gerade goutiert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    • Louis Armstrong All Stars Live in Amsterdam 1959 AD: 07.02.1959 & ein Teil ist live auf der gleichen Tournee vermutlich in Hamburg im gleichen Monat eingespielt worden.

      Louis Armstrong (Tp,Voc) - Trummy Young /Tb, Voc) - Peanuts Hucko (Kl) - Billy Kyle (P) - Mort Herbert (Bass) - Danny Barcelona (Dm)
      Viele Grüße sendet Maurice

      Musik bedeutet, jemandem seine Geschichte zu erzählen und ist etwas ganz Persönliches. Daher ist es auch so schwierig, sie zu reproduzieren. Niemand kann ihr am Ende näher stehen als derjenige, der/die sie komponiert hat. Alle, die nach dem Komponisten kommen, können sie nur noch in verfälschter Form darbieten, denn sie erzählen am Ende wiederum ihre eigene Geschichte der Geschichte. (ist von mir)


    • Ella Fitzergarld/Louis Armstrong : Ella & Louis Again D: 13.-23.08.1957

      Ella Fitzgerald (Voc) - Louis Armstrong (Voc., Tp) - Oscar Peterson (P) - Herb Ellsi (Git) - Ray Brown (Bass) - Buddy Rich (Dm)

      Erneut kamen Ella und Louis mit der exzellenten Rhythmusgruppe zusammen, erneut kamen wunderschöne Einspielungen heraus.
      Viele Grüße sendet Maurice

      Musik bedeutet, jemandem seine Geschichte zu erzählen und ist etwas ganz Persönliches. Daher ist es auch so schwierig, sie zu reproduzieren. Niemand kann ihr am Ende näher stehen als derjenige, der/die sie komponiert hat. Alle, die nach dem Komponisten kommen, können sie nur noch in verfälschter Form darbieten, denn sie erzählen am Ende wiederum ihre eigene Geschichte der Geschichte. (ist von mir)
    • Fein.

      Aziza Mustafa Zadeh: Jazziza



      Damit ist mein 2017 begonnener Walkthrough durch meine bescheidene Jazzsammlung beendet. Am besten fange ich wohl wieder von vorne an: Cannonball Adderley, "Something else".

      Gruß
      MB

      :wink:
      Un homme d'esprit est perdu s'il ne joint pas à l'esprit l'énergie de caractère. Quand on a la lanterne de Diogène, il faut avoir son bâton. (Nicolas-Sébastien de Chamfort)