Hölderlin und die Musik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bei eurobuch gibts preisgünstig (ab ca. 8.-- EUR) diesen Noten-Sammelband:

      Komma, Karl Michael [Hrsg.] ; Hölderlin, Friedrich:
      Lieder und Gesänge : nach Dichtungen von Friedrich Hölderlin

      Enth. Werke von: Theodor Fröhlich, Peter Cornelius, Josef Bohuslav Foerster, Richard Strauss, Hans Pfitzner, Max Reger, Armin Knab, Josef Matthias Hauer, Lothar Windsperger, Philipp Jarnach, Paul Hindemith, Ernst Lothar von Knorr, Hermann Heiß, Hanns Eisler, Viktor Ullmann, Hermann Reutter, Peter Mieg, Wolfgang Fortner, Harald Genzmer, Benjamin Britten, Karl Michael Komma, Franz Alfons Wolpert, Hugo Herrmann, Karl Marx, Hans Werner Henze und Carl Orff

      zumeist Klavierlieder, gelegentl. andere Besetzungen bzw. Klavierauszüge.
      ---
      Es wäre lächerlich anzunehmen, daß das, was alle, die die Sache kennen, daran sehen, von dem Künstler allein nicht gesehen worden wäre.
      (J. Chr. Lobe, Fliegende Blätter für Musik, 1855, Bd. 1, S. 24).


      Wenn du größer wirst, verkehre mehr mit Partituren als mit Virtuosen.
      (Schumann, Musikalische Haus- und Lebensregeln).