Eben gerade billig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zur Zeit sehr günstig:

      4,25 € (10)

      Die erste Bach-GA Walchas, die noch in Mono gemacht wurde (rec. 1947-1952) - wer an alten Lesarten bzw. an Walcha interessiert ist, der hat hier einen echten Schnapper vor sich... :jaja1:
      "Interpretation ist mein Gemüse."
      Hudebux
      "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
      Jean Paul
    • jpc:

      Ein großes Orchester zum kleinen Preis

      CDs aus der Reihe: Ein Orchester im Takt der Zeit - Berliner Philharmoniker

      Ich hatte daraus mal zwei CDs vorgestellt, nämlich diese mit den ältesten Aufnahmen:



      je 1,99 €
      "Interpretation ist mein Gemüse."
      Hudebux
      "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
      Jean Paul
    • Insbesondere zum Kauf der Bruckner Aufnahme kann ich nur gratulieren.
      Diese Aufnahme stammt aus 1928, war die erste elektro-akustische Aufnahme der Berliner Philharmoniker, die zweite Aufnahme einer Bruckner Sinfonie überhaupt, klingt, gemessen am Alter, unglaublich gut und offenbart ein Bruckner-Bild, das heute sehr selten zu finden ist mit zügigen, flüssigen Tempi, transparentem Orchesterklang und Vermeidung jeglichen "Weihrauchs".
      Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen.
      Leopold Stokowski
    • Sanderlings Mitschnitt von Schostakowitschs letzter Sinfonie ist ebenfalls legendär.
      Die E.-Kleiber und Celibidache-Sachen sonst nicht so leicht zu finden (allerdings in meinen Ohren nicht so extrem hörenswert, wobei man es für 1,99 selber rausfinden sollte). Anscheinend hat auch Oistrakhs Pathetique einen sehr guten Ruf (die habe ich damals, als ich diese gesamte Box billig gekauft hatte, recht schnell veräußert, was aber mehr an dem Stück lag). Ein weiteres Fundstück dieser Reihe, allerdings im gegenwärtigen Angebot nicht enthalten, ist der erste? Auftritt des damals noch jungen Rattle mit dem Orchester (Mahlers 6. ca. 1987).
      ...a man who refuses to have his own philosophy will not even have the advantages of a brute beast, and be left to his own instincts. He will only have the used-up scraps of somebody else’s philosophy; which the beasts do not have to inherit; hence their happiness. Men have always one of two things: either a complete and conscious philosophy or the unconscious acceptance of the broken bits of some incomplete and shattered and often discredited philosophy. (G. K. Chesterton)
    • Mauerblümchen schrieb:

      In der Elphi sind nicht nur die Karten und Hotelzimmer teuer ...

      Felix Meritis schrieb:

      Den hamburger Patriziern scheint kein Preis hoch genug zu sein!
      Diese limitierten Boxen mit zusätzlichem Nippes waren noch nie erschwinglich gewesen; immerhin gibt es eine originale Hundepfeife dazu... :D
      "Interpretation ist mein Gemüse."
      Hudebux
      "Derjenige, der zum ersten Mal anstatt eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation."
      Jean Paul
    • Neu



      Ich hatte diese Box bereits von meiner Liste genommen, angesichts der aktuellen Prime-Aktion MUSSTE ich dann für 70,97 EUR doch zuschlagen.
      Ich bitte um Nachsicht! :D

      Viele Grüße
      Frank
      :cincinbier:
      "it's hard to find your way through the darkness / and it's hard to know what to believe
      but if you live by your heart and value the love you find / then you have all you need"
      - H. W. M.
    • Neu

      Hueb' schrieb:



      Ich hatte diese Box bereits von meiner Liste genommen, angesichts der aktuellen Prime-Aktion MUSSTE ich dann für 70,97 EUR doch zuschlagen.
      Ich bitte um Nachsicht! :D

      Viele Grüße
      Frank
      :cincinbier:
      Solange es Deinerseits kein, beispielsweise eheliches Nachsehen gibt, Frank, soll es an der unseren doch nicht fehlen!

      :) Wolfgang
      He who can, does. He who cannot, teaches. He who cannot teach, teaches teaching.
    • Neu

      Gerade gebeichtet. Und wie ihr seht, hat sie mir mein Handy nicht weggenommen! :thumbsup:
      "it's hard to find your way through the darkness / and it's hard to know what to believe
      but if you live by your heart and value the love you find / then you have all you need"
      - H. W. M.
    • Neu

      Angesichts der Qualität dieser Produktionen (vgl. z.B. meine Höreindrücke hier, ff.), aufgenommen an historischen Instrumenten (Trost/Waltershausen, G. Silbermann/Dresden, Hildebrandt/Sangershausen) kann man bei einem Preis von derzeit EUR 9,99 für 15 CDs wirklich nicht meckern, zumal bis kommenden Sonntag, 24:00 Uhr versandkostenfrei bestellt werden kann:



      Das Beiheft dieser Gesamtausgabe enthält lediglich die Beschreibungen der Dispositionen der Instrumente und einige Anmerkungen zum Interpreten. Die Booklets zu den Einzelvolumes enthalten darüber hinaus Werkbeschreibungen. Wer Interesse an den Registrierungen hat, möge hier schauen und bei den Einzelvolumes den Link "Download Booklet" betätigen (Hinweis: die Booklets, die den Boxen [GA und Einzel-Vol.] beigefügt sind und die Beihefte, die bei Brilliant Classics als Download hinterlegt sind, unterscheiden sich erheblich - so enthält das als Download hinterlegte Beiheft der GA auch die Werkbeschreibungen).