Mitstreiter gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.
    • Mitstreiter gesucht

      Hallo, liebe Capriccosi,



      Mengelberg und Bassbariton suchen zur Bildung eines Ensembles einen Sopran, einen Mezzo (Alt) und einen Tenor.

      Wir möchten vor allem Opernszenen erarbeiten, aber auch Opernduette,-terzette, und -quartette.

      Korrepetitor ist vorhanden (Kosten werden geteilt).

      Wir freuen uns, wenn Ihr Euch meldet (PN-Box)



      LG, :wink: Mengelberg und Bassbariton
      Wie aus der Ferne längst vergang´ner Zeiten...

      GB
    • Wenn ihr wartet, bis der Rosenkavalier aus Malta zurückkommt, habt ihr Mezzo und dramatischen Sopran in Personalunion. Und Verdi, Wagner, Leoncavallo- alles, was ihr euch wünscht. Ich komme dann ab und zu als koloratierende Sextettistin dazu, wenn's genehm ist.
      Aber ich wünsche euch erstmal, dass ihr passende Stimmen vor Ort findet. Für euer Kaliber und eure Vorlieben, sind m.E. nciht allzu leichte Spinto-Stimmen am besten geeignet.

      Ganz liebe sangesfreudige Grüsse von eurer Ex- Sopranistin

      :fee:
      Jede Krankheit ist ein musikalisches Problem und die Heilung eine musikalische Auflösung (Novalis)
    • Ich bin zwar Berliner, wohne allerdings seit fünfzig Jahren nicht mehr dort.
      Ich bin kein Tenor, sondern Bariton, der mit 70 seine öffentlichen Auftritte eingestellt hat.
      Bin ergo nichts für Euer Vorhaben. Meine Schwester jedoch ist Berlinerin, wohnt auch dort und ist Altistin , die singende Mitmenschen kennt, die wiederum andere kennen....
      Falls Ihr mehr wissen wollt : PN genügt !

      Ciao. Gioachino :pfeif:
      miniminiDIFIDI
    • FairyQueen schrieb:

      Wenn ihr wartet, bis der Rosenkavalier aus Malta zurückkommt, habt ihr Mezzo und dramatischen Sopran in Personalunion. Und Verdi, Wagner, Leoncavallo- alles, was ihr euch wünscht. Ich komme dann ab und zu als koloratierende Sextettistin dazu, wenn's genehm ist.
      Aber ich wünsche euch erstmal, dass ihr passende Stimmen vor Ort findet. Für euer Kaliber und eure Vorlieben, sind m.E. nciht allzu leichte Spinto-Stimmen am besten geeignet.

      Ganz liebe sangesfreudige Grüsse von eurer Ex- Sopranistin

      :fee:
      Ab Juni nächsten Jahres bin ich wieder zu (fast) allen Schandtaten bereit.


      LG aus Malta vom derzeit an Krücken laufenden Rosenkavalier
      Ich glaube, dass es in jedem Sänger einen einzigen, reinen und kleinen Ton gibt, welcher der wahre Ton der Stimme ist, und was immer man tut und wie man auch seine Stimme auf diesen Ton aufbaut, man muss zu ihm zurückkehren können, sonst ist es aus. (Agnes Baltsa)
    • Hallo Jungs!
      Ich bin wieder in Berlin!!!! Meldet Euch mal!!!
      Ich glaube, dass es in jedem Sänger einen einzigen, reinen und kleinen Ton gibt, welcher der wahre Ton der Stimme ist, und was immer man tut und wie man auch seine Stimme auf diesen Ton aufbaut, man muss zu ihm zurückkehren können, sonst ist es aus. (Agnes Baltsa)
    • Hallo,

      ich bin neu hier und das PN-schreiben funktioniert noch nicht, deshalb auf diesem Wege:

      Habt ihr schon eine Sopranistin? Ich wohne bei Berlin und hätte Interesse, mehr über das Projekt zu erfahren.


      Infos über mich findet ihr unter :L: - dort könnt ihr mich auch kontaktieren.


      Freue mich auf Antwort,

      Sunny