Verdi, "Macbeth" Oper Leipzig 28.4.2012

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verdi, "Macbeth" Oper Leipzig 28.4.2012

      opernnetz.de/seiten/rezensionen/lei_mac_hoe_120427.htm
      in genau dieser vorstellung war ich auch und verstand den aufstand einiger,ganz und gar nicht,der da um ulf schirmer betrieben wurde.

      sein erstes buh musste er schon am beginn hin nehmen,noch ehe er den taktstock ergriff.
      dass hat sich dann zur pause und nach der pause wiederholt.
      beim schlussvorhang wurden die buhrufe mehr und dann kamen auch verstärkt die bravorufe für ulf schirmer.(ein kl. wettkampf zw. bravo-und buh-rufer.)
      ich fand...schön,hier lebt die oper noch...

      mir selbst hat die aufführung sehr gut gefallen,das regiekonzept von konwitschny ging voll auf.
      eine vorstellung,die richtig spass gemacht hat und dank der hervorragenden sängerischen leistungen,für mich zu den besten zählt,was ich in den letzten jahren gesehen habe.
      lg yago