Eure Lieblingsschauspieler/innen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Cosima:
      Colin Firth finde auch ich ziemlich unwiderstehlich. :love: Und er gehört auch zu meinen Lieblingsschauspielern.
      Ich fand ihn in "The King's Speech" einfach ... zum Niederknien gut. :verbeugung1:

      Hier mal meine Liste, obwohl es mir sehr schwer fiel, mich lediglich auf 10 Lieblingsschauspieler festzulegen.
      Es gibt auch noch so viele tolle Schauspielerinnen, aber die Anzahl ist ja leider begrenzt:

      Edward Norton
      Kenneth Branagh
      John Malkovich
      Tim Roth
      Robert De Niro
      Lars Eidinger
      Matthias Brandt
      Bruno Ganz
      Giovanni Ribisi
      Cate Blanchett.

      Mein sehnlichster Wunsch wäre ja, Tim Roth mal zu begegnen und ihm, wenn auch nur für einen Bruchteil einer Sekunde, in die Augen zu schauen ... Diese Auuugen!! :love: :ohnmacht1:
      Aber er ist ja, so ganz nebenbei, auch ein verdammt guter Schauspieler. :D
      "Wer Werte verteidigen will, hat sie schon aufgegeben. Man kann Werte nur leben, sodass sie manifest werden und Strahlkraft erlangen." (Hagen Rether)
    • Cary Grant, Walther Matthau, Jack Lemon, Ulrich Mühe, Marlon Brando, Clint Eastwood, Woody Allan, AL Pacino, Audrey Hepburn, Hanna Schygulla, Humphrey Bogart, Roger Moore.


      LG :)
      "Verzicht heißt nicht, die Dinge dieser Welt aufzugeben, sondern zu akzeptieren, daß sie dahingehen."
      (Shunryu Suzuki)
    • Cosima schrieb:

      John Malkovich, z.B. in Gefährliche Liebschaften
      und Cate Blanchett ist einfach eine tolle Frau (Herr der Ringe, Elizabeth).
      John Malkovich habe ich sogar schon (2 x) auf der Bühne erlebt: in "The Infernal Comedy - Confessions of a Serial Killer". Da verkörperte er den Serienkiller Jack Unterweger. :verbeugung1: :verbeugung1: Nach einer Vorstellung hat er mir sogar mein Ticket signiert und ich durfte ihn fotografieren. Er war genau so, wie ich ihn mir immer vorgestellt hatte: sensibel und sehr nett. :love: Ganz anders als in den vielen Bösewichtrollen, mit denen er berühmt wurde. Halt ein grandioser Schauspieler. :thumbup:

      Cate Blanchett ist für mich einfach die Größte. Da muss ich vor allem an ihre Glanzleistung in "Heaven" (gemeinsam mit Giovanni Ribisi) denken. Ein großartiger Film.
      "Wer Werte verteidigen will, hat sie schon aufgegeben. Man kann Werte nur leben, sodass sie manifest werden und Strahlkraft erlangen." (Hagen Rether)
    • Newbie69 schrieb:


      John Malkovich habe ich sogar schon (2 x) auf der Bühne erlebt: in "The Infernal Comedy - Confessions of a Serial Killer". Da verkörperte er den Serienkiller Jack Unterweger. :verbeugung1: :verbeugung1: Nach einer Vorstellung hat er mir sogar mein Ticket signiert und ich durfte ihn fotografieren. Er war genau so, wie ich ihn mir immer vorgestellt hatte: sensibel und sehr nett. :love: Ganz anders als in den vielen Bösewichtrollen, mit denen er berühmt wurde. Halt ein grandioser Schauspieler. :thumbup:

      Cate Blanchett ist für mich einfach die Größte. Da muss ich vor allem an ihre Glanzleistung in "Heaven" (gemeinsam mit Giovanni Ribisi) denken. Ein großartiger Film.

      Oh, wie schön die Geschichte mit Malkovich. :thumbup:

      Habe mir eben den Trailer zu "Heaven" angeschaut und den Film dann notiert. Werde ich mir mal anschauen. :)
    • Gute Frage ......

      Peter Ustinov (Quo vadis, Das Millionending, Wir sind keine Engel, Topkapi .... )
      Charles Laughton (Der Glöckner von Notre Dame .... )
      Clint Eastwood (Gran Tourino ...)
      Marlon Brando (Der Pate, Endstation Sehnsucht .... )
      Henry Fonda (Spiel mir das Lied vom Tod, Die 12 Geschworenen, .. )
      Curt Goetz (Hokuspokus, Das Haus in Montevideo .....( I love it))
      Sean Connery (Marnie .... )
      Gary Oldman (Dracula, Das Fünfte Element, Leon der Profi ... )
      Ralph Fiennes (Roter Drache, Coriolanus, Schindler's Liste ... )
      Bruno Ganz (Der Himmel über Berlin, Der Untergang ....)

      und so viele mehr ... (Jean Reno, Gene Hackman .... )
    • ..... und nun noch die Damen und Diven .... :D

      Jody Foster (Das Schweigen der Lämmer, Taxi Driver, Maverick, ....)
      Romy Schneider (die späteren Filme ..... )
      Audrey Hepburn (hach ja ........ eigentlich immer ... )
      Katharine Hepburn (African Queen, .... )
      Sophie Marceau (Robin Hood, ....)
      Sandrine Bonnaire (Die Schachspielerin, .....)
      Sharon Stone (Schneller als der Tod, ....)
      Zoe Zaldana (Star Trek, Colombiana, ...)
      Emily Browning (Sucker Punch, ... )
      Linda Hunt (Der Kindergarten Cop, Hawai Five O, .....)

      u.v.m.
    • Dann beginne ich mit den Schauspielern:

      - Marlon Brando
      - Richard Burton
      - Cary Grant
      - Alec Guinness
      - Anthony Hopkins
      - Charles Laughton
      - Jack Lemmon
      - Marcello Mastroianni
      - Jack Nickolson
      - Laurence Olivier

      Uwe
      Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen.

      (Franz von Assisi)
    • Da mache ich doch auch mal mit...

      Erst die Herren. Ich beschränke mich auf 10, sonst sprenge ich den Rahmen.

      Sir Derek Jacobi - Der Mann, der mit Abstand das schönste britische Englisch spricht, das ich je hören durfte. Er könnte mir das auch das Telefon vorlesen und ich fänd‘s großartig.

      Rolf Boysen - Wallenstein...

      David Suchet - Sein Poirot ist sicher eines der durchdachtesten Rollenportraits in einer Serie überhaupt.

      Robert Hardy - Das zweitschönste Englisch. Siegfried Farnon, aber auch Churchill.

      Sir Anthony Hopkins - Von Titus Andronicus bis Lecter. Intense.

      Rolf Hoppe - Was soll man sagen? Faszinierende Persönlichkeit. Göring...

      Jeremy Brett - Der einzig wahre Holmes.

      Sir Laurence Olivier - Ob Hamlet, Henry V, Richard III, Max de Winter, Christian Szell oder Zeus: der Inbegriff von Schauspielkunst.

      Sir Peter Ustinov - „Oh, lodernd Feuer...“

      Sir Alec Guinness - Von Fagin bis Obi Wan... Der Wandelbarste.

      Die Damen nach der sonntäglichen Maispoularde. :D

      :wink: Agravain
    • Oh, dann muss ich meinen gestrigen Beitrag korrigieren ... Ich hatte angenommen, dass es insgesamt 10 sein müssen.
      "Wer Werte verteidigen will, hat sie schon aufgegeben. Man kann Werte nur leben, sodass sie manifest werden und Strahlkraft erlangen." (Hagen Rether)
    • So, nun meine Korrektur (statt Cate Blanchett halt Colin Firth noch dazu).

      Edward Norton
      Kenneth Branagh
      John Malkovich
      Tim Roth
      Robert De Niro
      Lars Eidinger
      Matthias Brandt
      Bruno Ganz
      Giovanni Ribisi
      Colin Firth
      "Wer Werte verteidigen will, hat sie schon aufgegeben. Man kann Werte nur leben, sodass sie manifest werden und Strahlkraft erlangen." (Hagen Rether)
    • Nun die Damen (war ebenfalls nicht einfach):

      Cate Blanchett
      Emma Thompson
      Senta Berger
      Christiane Hörbiger
      Christine Neubauer
      Corinna Harfouch
      Cameron Diaz
      Sophie Marceau
      Sophia Loren
      Jane Fonda
      "Wer Werte verteidigen will, hat sie schon aufgegeben. Man kann Werte nur leben, sodass sie manifest werden und Strahlkraft erlangen." (Hagen Rether)
    • Cosima schrieb:

      John Malkovich, z.B. in Gefährliche Liebschaften
      und Cate Blanchett ist einfach eine tolle Frau (Herr der Ringe, Elizabeth).
      Ja, "Gefährliche Liebschaften". Toller Film! Da fand ich auch Glenn Close ganz großartig.
      Cate Blanchett scheint wirklich eine tolle Frau zu sein, mal abgesehen von ihren schauspielerischen Fähigkeiten. Setzt sich für Frauenrechte ein, etc. ... :thumbup:
      "Wer Werte verteidigen will, hat sie schon aufgegeben. Man kann Werte nur leben, sodass sie manifest werden und Strahlkraft erlangen." (Hagen Rether)
    • Die Damen. Auch dies nun eine kleine Auswahl.

      Dame Judi Dench - Beispielsweise als Lady Macbeth. Oder als Aunt Augusta. Und natürlich in „Iris“.

      Dame Maggie Smith - Immer. Und überall.

      Cate Blanchett - Besonders jenseits von Blockbustern. Beispielsweise in den Shipping News oder Coffee and Cigarettes

      Dame Emma Thompson - The Remains of the Day...

      Dame Angela Lansbury - In so vielen Rollen jenseits von J.B.Fletcher. Großartiges komisches Talent.

      Piper Laurie - Nicht nur als Carries Mutter...

      Brenda Blethyn - Saving Grace, Vera...

      Dame Elizabeth Taylor - Ein Wunder. Egal, ob bei Tennessee Williams, als Pharaonin, als rasende Professorengattin oder oder oder...

      Evelyn Hamann - Deutschlands größte Komödiantin. Middle Fritham. North Cothelstone Hall.

      Jean Simmons - Ob als Ophelia, in Black Narcissus oder als Engelsgesicht. Eine der ganz großen.

      :wink: Agravain
    • ...und nun meine Schauspielerinnen:

      - Bette Davis
      - Doris Day
      - Mia Farrow
      - Katherine Hepburn
      - Vivien Leigh
      - Sophia Loren
      - Elisabeth Taylor
      - Emma Thompson
      - Kate Winslet
      - Ziyi Zhang

      Uwe
      Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen.

      (Franz von Assisi)