Gesucht: Die schönsten Plätze der Welt. Aber was ist überhaupt "schön"???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      nachdem hier ja nun eindeutig nach 'der Welt' gefragt worden ist, mag ich den vorherrschenden Eurozentrismus aufbrechen:

      Ich mochte (neben den genannten Beispielen in Berlin, Wien, Prag, Italien (Campo de' Fiori!!) auch einiges, das ich außerhalb Europas gesehen habe:

      - Kambodscha, Siem Reap: Platz vor dem Angkor Wat bzw. mindestens genau so toll: Platz vor dem Angkor Thom
      - Marokko, Marrakech: Djemaa el Fna (hat es in die UNESCO Welterbe-Liste geschafft!!) ist mit seinem Leben, trotz allem Touristentrubel, ein absolutes Wunder
      - Iran, Isfahan: Meidan-e Naghsh-e Jahan, nach meinem kürzlichen Besuch dort hat der gerade den ersten Platz inne. Hier merkt man die zentralistische Stadtplanung eines Herrschers im späten 16. Jh, ebenfalls UNESCO Weltkulturerbe.
      - Mexiko, Chichen Itza, Platz um die Kukulcan-Pyramide.

      Gruß Benno