Deutsches Theater Berlin " Je suis Charlie"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Deutsches Theater Berlin " Je suis Charlie"

      Das Deutsche Theater Berlin hat gestern seine Solidarität mit den Opfern der Terroranschläge von Paris mit einem Lese- und DiskussionsAbend zum Thema "Je suis Charlie" bekundet. Ich bin leider nicht in Berlin und habe nur eine Radiosendung dazu gehört. Daniel Hoevels, der Sprecher des Ensembles, sagte dass unter anderem Texte zum Thema Karikatur und Satire und Texte zu Bildbetrachtung von John Berger besprochen werden sollten. War jemand dort? Wenn ja würde mci hserh interessieren, wie das abgelaufen ist und wie euch der Abend gefallen hat .
      :fee:
      Jede Krankheit ist ein musikalisches Problem und die Heilung eine musikalische Auflösung (Novalis)