Das Hörspiel – ein Stiefkind, weil unterschätztes Genre ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • keineswegs in Konkurrenz, sondern als freundliche Ergänzung zum "Hinweis"-thread unseres Rundfunk-Chefermittlers Amfortas künftig ein wöchentlicher walldorff`scher Radiotip an anderer Stelle - - -

      eine 66min. "Hörversion" von Romuald Karmakars Dreistunden-Doku "Warheads" (<= darüber z. B. => hier => ein paar interessante Zeilen zeit.de/1993/19/soeldner-wie-wir) läuft morgen ab 18.20uhr auf SWR.2

      ...nennt sich übr. (im Unterschied zur filmischen Vorlage) interessanterweise "Das Warheads - Oratorium" . . . wieder ist, wie schon beim Hörspiel-Tip davor, Manfred Zapatka beteiligt: gibt schon interessante Zufälle........

      >nobody knows . . . aber ein B.A.Zimmermann heute würde v i e l l e i c h t (gleichfalls) noch sehr viel mehr mit "Sprach-Collagen" u. ä. arbeiten<

      :wink:
      Alexa: Was ist ein gerechter Lohn? - Das weiß ich leider nicht!
      Peter Kessen "Disruptor Amazon"

      Hollywood ist ein Witz - nicht hassenswert...
      Aki Kaurismäki
    • HSP-Nerds können sich noch eine Zeitlang die DDR-Version von Ingeborg Bachmann Der gute Gott von Manhattan reinziehn.

      mdr.de/kultur/videos-und-audio…el-gott-manhattan100.html

      HSP-Mucke ist von keinem geringeren als Reiner Bredemeyer (1929 – 1995) :thumbup:

      und eine BRD-Oldie-Version davon gibt es hier:
      archive.org/details/BachmannHorspiel

      Beide Versionen in Mono
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann
    • . . . bloss, dass die Produktion a. d. ehemal. DDR mal eben um knappe 20% gekürzt ist (means 88 statt 107 Min.) :(

      >das Geschreie würde ich mal hören wollen, wenn Sie die nä. Aufzeichnung aus Bayreuth mal eben auf Vierfünftels der Originallänge zurechtschnipseln würden . . .<

      Ohne Wenn und Aber "transportiere" ich mich interessierende Hörspiele nur noch dann auf die digitale Festplatte, wenn deren aktuell im Rundfunk angezeigte Länge mit der auf der "ARD - Hörspiel - Datenbank" (abrufbar unter hoerspiele.dra.de / dort auch eine eigene Seite "DDR-Rundfunk") angegebenen übereinstimmt . . . >zur Beruhigung für alle Puristen wie mich: scheint mir durchaus zu c. 90% der Fall zu sein!!< . . . handelt es sich um gekürzte Ausstrahlungen, wird nur noch dann aufgezeichnet, wenn der entspr. Sender auf seiner HP kundtut, dass er gekürzt hat und warum er diese seine Kürzung für inhaltlich u./od. ästhetisch gerechtfertigt hält . . . >letzteres ist mir bisher noch auf keiner HP untergekommen, aber diverse Hoffnungen habe ich ((bzgl. d. Kultur-kanäle im öffentl.rechtl. Radio)) noch nicht vollends in die Tonne gekloppt!<

      :wink:
      Alexa: Was ist ein gerechter Lohn? - Das weiß ich leider nicht!
      Peter Kessen "Disruptor Amazon"

      Hollywood ist ein Witz - nicht hassenswert...
      Aki Kaurismäki
    • wes.walldorff schrieb:

      . . . bloss, dass die Produktion a. d. ehemal. DDR mal eben um knappe 20% gekürzt ist (means 88 statt 107 Min.)
      frohe Botschaft.. (ist ja auch bald wieder Weihnachten):
      was vom MDR-Kultur gestern ausgestrahlt wurde ist geküzrt. Länge 90 Minuten
      Der String zum Nachhören ist ungekürzt. Länge 105 Minuten.
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann
    • :!: m e r c i + m e r c i a g a i n :!:
      . . . bloß dass es eh bereits für Schattenanbeter schwierige Zeiten sind (wir steuern hier in Unterfranken mal so langsam die nä. Dürreperiode an :( ) und ich mir eine Inge Bachmann da eher für den nä. Herbst aufhebe . . . >die gute Frau hat mir als Teenie so manchen Depri-Schub bereitet + bis hier und heut` bin ich da sehr am achtgeben, wann ich sie mir genehmige resp. mal besser nicht...<

      c h e e r s
      Alexa: Was ist ein gerechter Lohn? - Das weiß ich leider nicht!
      Peter Kessen "Disruptor Amazon"

      Hollywood ist ein Witz - nicht hassenswert...
      Aki Kaurismäki
    • wes.walldorff schrieb:

      (wir steuern hier in Unterfranken mal so langsam die nä. Dürreperiode an )
      wem sagst du das. Seit Wochen hier keinen vernüftigen Regen... wer auf Wagners "Tristan & Isolde" oder Oshimas "Reich der Sinne" steht, schmeisst sich vielleicht auch gerne den Guten Gott ein...
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann
    • SWR 2 Krimi-2-Teiler der letzten Freitage bis 22.07.18 reinziehbar:
      swr.de/swr2/programm/sendungen…=660014/dkrlkx/index.html
      swr.de/swr2/programm/sendungen…=660014/yc1ag3/index.html

      2 mega-spannende Thriller:

      Amokspiel
      youtube.com/watch?v=yBkBCTZI9JI
      Die Kriminalpsychologin Ira steht kurz vor ihrem Selbstmord. Doch dann wird sie zu einem Geiseldrama in einen Radiosender gerufen: Ein Psychopath ruft bei laufender Sendung wahllos Menschen an. Melden die sich nicht mit einer bestimmten Parole, wird eine Geisel erschossen. Der Mann fordert, dass seine Verlobte ins Studio kommt. Doch die ist tot. Ira beginnt eine Verhandlung, bei der ihr Millionen Menschen zuhören ...
      YT

      Das Kind
      youtube.com/watch?v=k-Zu7puwrRQ
      Simon Sachs leidet an einem inoperablen Hirntumor. …dort freundet er sich mit der Krankenschwester Carina Freitag an. Diese schenkte ihm zu seinem 10. Geburtstag eine Rückführung beim Psychologen Dr. Tiefensee . .. erreicht jedoch damit nur, dass Simon der festen Überzeugung ist, in einem früheren Leben ein Serienmörder gewesen zu sein. …. . Simon möchte sich der Polizei stellen und bittet Carina um Hilfe. Sie wendet sich an ihren Ex-Freund und Anwalt Robert Stern...
      WIKI

      Sowie Krimi-2-Teiler im Fussball-Ambiente
      Hool (bisher nicht reingezogen)
      www1.wdr.de/mediathek/audio/hoerspiel-speicher/index.html
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann
    • Das Perseus-Protokoll
      fetziger Krimi-2-Teiler, zum Reinziehn
      Während eines Kreta-Urlaubs gerät die Politikstudentin Maria Brecht ins Visier eines Mörders. Sie kann ihm entkommen, es wird ihr aber angeraten, vorübergehend in Athen unterzutauchen. Sie erlebt eine Stadt im Ausnahmezustand……..
      WDR
      www1.wdr.de/radio/wdr3/program…erseus-protokoll-102.html
      youtube.com/watch?v=5rU3Fj3BVvE
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann
    • Dieser Beitrag wurde angepasst, um nicht gegen Forenregel Nr. 7 zu verstossen.

      Lionel - Für die Moderation -


      VOLKSFEST, WDR 2016

      Inhalt:
      Suchanek ist weder sympathisch noch schlau noch schön, aber er ist zurück in seinem Heimatort Wulzendorf. Leider ist Niederösterreich nicht mehr das, was es mal war, und so muss er Zeuge einer Mordserie werden.Aber die wird aufgeklärt. Und das vom Suchanek. Während die Eltern übers Wochenende eine Busreise machen, soll Suchanek – kiffender Anti-Held par excellence – nicht nur auf das Haus Acht geben, sondern auch auf den Hund. Das ist schon anstrengend genug für den 33-Jährigen, der kein Problem mit dem Nichtstun hat. Da hätte es die Aufregung um den lichterloh brennenden Heustadl des Großbauern vonnebenan nicht gebraucht. Und die Leiche, die, nachdem der Brand endlichgelöscht ist, gefunden wird, soll nicht die einzige bleiben inWulzendorf an diesem Wochenende.

      Der WDR hat das vierteilige Hörspiel in der Mediathek zum Download bereitgestellt:
      www1.wdr.de/radio/wdr3/program…/krimi-volksfest-104.html
      :wink:
    • Dieser Beitrag wurde angepasst, um nicht gegen Forenregel Nr. 7 zu verstossen.

      Lionel - Für die Moderation



      Caiman Club 1Live-Krimi von Edgar Linscheid und Stuart Kummer

      Gut, dass Berlin den CAIMAN CLUB hat. Denn hier treffen sich Lobbyisten mit Politikern in "ungezwungener" Atmosphäre, um ihnen die wirklich wichtigen Entscheidungen zu diktieren. Hagen von Grau gehört fast schon zum Inventar von Berlins exklusivstem Club. Für ihn sind Menschen Marionetten. Wahrheiten sind Lügen, die man oft genug wiederholt hat. Und Moral ist ein Luxus, den er sich nur äußerst selten gönnt. Niemand scheint ihm gewachsen zu sein. Doch dann nimmt er einen Auftrag an, der unmöglich zu erfüllen ist. Und plötzlich findet sich Hagen von Grau selbst im Zentrum einer Intrige wieder, die ihn alles kosten kann. (Text WDR)


      Zum Nachhören:
      www1.wdr.de/mediathek/audio/1l…ve-caiman-club/index.html bzw.
      www1.wdr.de/radio/1live/on-air…lub-berlin-serie-100.html
      :wink:
    • Dieser Beitrag wurde angepasst, um nicht gegen Forenregel Nr. 7 zu verstossen.

      Lionel - Für die Moderation -



      ... ein Schmankerl habe ich noch gefunden (Download auch über WDR) - ein sehr gelungener Sherlock-Holmes-Pastiche:

      Anthony Horowitz - Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes

      WDR schrieb:

      Dr. Watson, Holmes‘ getreuer Begleiter und Erzähler seiner Fälle, hat diese ebenso spannende wie erschütternde Episode bis ins hohe Alter verschwiegen – nicht ohne Grund, denn die Ereignisse brachten den großen Detektiv seinerzeit in arge Bedrängnis: Sherlock Holmes selbst wurde des Mordes angeklagt. Was sich bald als große Verschwörung entpuppt, beginnt an einem kalten Novembertag des Jahres 1890 in Sherlock Holmes‘ Wohnung in der Londoner Bakerstreet 221b. Ein elegant gekleideter Herr bittet den Detektiv um Hilfe: Er fühlt sich von einem Mann verfolgt, den er als den einzigen Überlebenden einer amerikanischen Verbrecherbande erkennt, die mit seiner Hilfe in Boston zerschlagen wurde. Ist der Mann ihm über den Atlantik gefolgt, um sich zu rächen? Trotz seiner legendären Methoden kann Sherlock Holmes im winterlichen London zunächst keine eindeutige Spur finden. Nur ein weißes Band am Handgelenk eines ermordeten Straßenjungen scheint in die richtige Richtung zu führen.

      Hier zum Nachhören:
      hoerspielplayer.wdr3.de/krimi/…es-weissen-bandes-teil-1/ (für die Teile 2 und 3 auf "nächstes Hörspiel" anklicken)
      :wink:
    • Hilary Mantel - BRÜDER - Hörspielserie von Walter Adler in 26 Teilen (WDR)

      Auch wenn es wahrscheinlich nur die Allerwenigsten interessiert (das Hörspiel ist ein Dauerstiefkind im Medienzirkus), hier mein neuester Tipp in Sachen Radiohörspiel:

      Walter Adler hat für den WDR ein neues Mammut-Hörspielwerk inszensiert: BRÜDER (Original von Hilary Mantel) - eine Hörspielserie in 26 Folgen

      Es geht um die Französische Revolution, um Georges-Jacques Danton, Maximilien Robespierre, Camille Desmoulins, ihr Leben, ihr Wirken, die Folgen für die Welt.

      Musik: Pierre Oser

      Mit: Jens Harzer, Matthias Bundschuh, Michael Rotschopf, Axel Milberg, Robert Dölle, Peter Matic u.v.a. (insgesamt wohl an die 200 Sprecher!)


      Die komplette WDR-Hörspielserie steht befristet HIER zum Download bereit.
      :wink:
    • Jan Weiler - Eingeschlossene Gesellschaft

      Es ist einmal wieder an der Zeit, euch auf ein Hörspiel aufmerksam zu machen, das es zur Zeit im kostenlosen Download auf WDR gibt:

      Jan Weiler - Eingeschlossene Gesellschaft

      Download Teil 1
      Download Teil 2


      www.hoerspiel.wdr.de schrieb:

      Geiselnahme im Lehrerzimmer. Die Forderung: Der fehlende Punkt zur Abizulassung – Stellen Sie sich vor, es ist Feierabend - und jemand hält die Tür zu! Sechs LehrerInnen werden von einem hysterischen Vater im Lehrerzimmer als Geiseln genommen. // Von Jan Weiler / Regie: Leonhard Koppelmann / WDR 2018
      :wink:
    • Spannender Hörspielkrimi mit überraschender Auflösung:

      Der gläserne Schlüssel
      HR-Produktion aus den 90zigern, leider Mono-TQ

      Teil 1
      youtube.com/watch?v=sVUysuuk58E
      ~ 53 Minuten
      Teil 2
      youtube.com/watch?v=DwEt3KeD1K…INKtTyWgcjVFVpGBv&index=2
      ~ 52 minuten
      Taylor Henry, der Sohn des Senators Henry, liegt tot auf der Straße. Und das kurz vor den Wahlen. Paul Madvig hatte sich vor kurzem mit Taylor gestritten, denn Taylor machte Madvigs Schwester Opal den Hof, und das paßte Madvig nicht. Ist Madvig der Mörder? Viele glauben das. Madvigs Freund Ned Beaumont beginnt nachzuforschen - und stößt dabei auf ein Wespennest.
      YT
      WDR-Hörspielspeicher bietet inzwischen beide Krimi-Staffeln Caiman-Club komplett zum Reinziehn an.
      www1.wdr.de/mediathek/audio/hoerspiel-speicher/index.html
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann
    • Amfortas09 schrieb:


      WDR-Hörspielspeicher bietet inzwischen beide Krimi-Staffeln Caiman-Club komplett zum Reinziehn an.
      www1.wdr.de/mediathek/audio/hoerspiel-speicher/index.html

      Das kann ich auch nur wärmstens empfehlen. "House of Cards" lässt grüßen. :jaja1:

      Und ich hoffe sehr auf eine dritte Staffel, wenn auch wahrscheinlich wieder ein Jahr ins Land geht. Der kleine Cliffhanger am Ende von Staffel 2 bringt das Kopfkino ins Laufen.
      :wink:
    • Der Koffer aus dem Mauerstreifen (SWR) - zehnteilige Serie und Webdoku

      SWR2 Tandem

      Der Koffer aus dem Mauerstreifen

      Zehnteilige Serie und Webdokuvon Marianne Wendt und Frédérique Veith
      SWR 2019

      Inhalt:
      30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer begibt sich die SWR2-Podcast-Serie „Der Koffer aus dem Mauerstreifen“ auf eine dokumentarischen Spurensuche in die deutsche Nachkriegszeit: Ein alter Koffer wird in den 80er Jahren auf einem stillgelegten Bahnsteig am S-Bahnhof Gesundbrunnen im geteilten Berlin entdeckt – mitten im Mauerstreifen. Sein Inhalt: Fotos, Postkarten und Dokumente eines Menschen, bewahrt wie in einer Zeitkapsel.
      30 Jahre später gelangt der Koffer der Journalistin Frédérique Veith in die Hände. Zusammen mit ihrer Kollegin Marianne Wendt macht sie sich auf die Suche nach dem ehemaligen Besitzer. Die Recherchen führen über Kanada an den Rand der Schwäbischen Alb. Nach einem Jahr gelingt es, das Geheimnis des Koffers zu lüften…
      (Quelle: SWR)


      Die zehnteilige Serie „Der Koffer aus dem Mauerstreifen“ ist ab 24. August (12 Uhr) als Podcast in der Smartphone App ARD Audiothek abrufbar. Ebenso steht die Webdoku mit Fotos, interaktiven Grafiken sowie historischem Filmmaterial und O-Tönen online unter: Der Koffer aus dem Mauerstreifen
      (dort sind auch die 10 Audio-Files downloadbar).
      :wink:
    • Dann sei mal ergänzt mit einem Donna Leon Krimi (2-Teiler) vom WDR-Hörspielspeicher:

      Sanft entschlafen

      www1.wdr.de/mediathek/audio/hoerspiel-speicher/index.html
      In seinem sechsten Fall ermittelt Commissario Brunetti in Klöstern und anderen kirchlichen Institutionen – Eine Ordensschwester gibt einen Hinweis auf mysteriöse Todesfälle und wird bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt.......
      WDR

      Tolle Erzählstimme !
      „Ein Komponist, der weiß, was er will, will doch nur was er weiß...“ Helmut Lachenmann
    • Neu

      Ich versuche hier mal eine Lanze zu brechen für eine klasse Hörspielreihe, von der bereits zwei Staffel produziert worden sind.


      Märchen und Verbrechen
      Die Brüder Grimm-Kriminalakten enthüllen die geheimen Fälle, die hinter ihren Märchen stecken.



      aus der Feder von Viviane und Leonhard Koppelmann, produziert beim HR.

      Die Hörspiele liegen beim Hessischen Rundfunk sowie in der ARD-Audiothek zum Download und Streming bereit.
      :wink: