Friedhelm Flamme, Aufnahme des Orgelwerks von Dietrich Buxtehude

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Informationen zum Capriccio-Verein als Betreiber des Forums finden sich hier.
    • Friedhelm Flamme, Aufnahme des Orgelwerks von Dietrich Buxtehude

      Friedhelm Flamme schrieb in seinem Antrag:
      Nachdem ich im vergangenen Jahr die Orgel-Einspielungs-Sequenz Organ Works oft the North German Baroquebei cpo abschließen konnte (22 CDs in 15 Volumes; nähere Informationen auf meiner Website), beabsichtige ich, als Nachfolgeprojekt das Orgelwerk von Dietrich Buxtehude (der bei dieser Reihe ausgeklammert wurde) einzuspielen.
      Dies soll an herausragenden Orgeln geschehen, mit Surround-Technik als SACD.

      Eine Doppel-CD soll an der historischen Treutmann-Orgel in Goslar-Grauhof aufgenommen werden (evtl. noch 2017, ansonsten 2018). Dieses Instrument wurde auch erfolgreich in der o.a. Reihe eingesetzt.
      Die englischen Stimmen ermuntern die Sinnen
      daß Alles für Freuden erwacht
    • Liebe Capricciosi,

      über diese Veröffentlichung freuen wir uns auch von Seiten des Capriccio-Vereins sehr! Herr Flamme war so liebenswürdig, bei CPO zu veranlassen, uns Freiexemplare zukommen zu lassen. Dafür möchten wir uns auch an dieser Stelle ganz herzlich bedanken!

      Wir haben beschlossen, 10 Exemplare an interessierte Vereinsmitglieder zu verschenken. Wer also eine Aufnahme erhalten möchte, wende sich bitte bis spätestens 21.06.2020 an den Vorstand: vorstand@capriccio-kulturforum.de. Wichtig wäre die Angabe der aktuellen Postadresse.

      Sollten sich mehr als 10 Interessent*innen melden, entscheidet das Los.

      Herzliche Grüße
      Heino Mammen
      für den Vorstand Capriccio e.V.