Musikinstrumentenrätsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe immerhin 8 von 12 geschafft - dabei [dies und das] richtig erkannt. Damit komme ich klar.

      :tee1:
      Es grüßt Gurnemanz
      ---
      Der Kunstschaffende hat nichts zu sagen - sondern er hat: zu schaffen. Und das Geschaffene wird mehr sagen, als der Schaffende ahnt.
      Helmut Lachenmann
    • Gurnemanz schrieb:

      Habe immerhin 8 von 12 geschafft - dabei [...] richtig erkannt
      bitte nix verraten!
      ---
      Es wäre lächerlich anzunehmen, daß das, was alle, die die Sache kennen, daran sehen, von dem Künstler allein nicht gesehen worden wäre.
      (J. Chr. Lobe, Fliegende Blätter für Musik, 1855, Bd. 1, S. 24).


      Wenn du größer wirst, verkehre mehr mit Partituren als mit Virtuosen.
      (Schumann, Musikalische Haus- und Lebensregeln).
    • Komme mit Selbstzensur auf mindestens 6,5 Punkte. Ein gräßlicher Fehler, der nur auf Senilität zurückzuführen ist, wäre noch zu berücksichtigen. Also etwa 7,3 Punkte.

      =O

      Wolfgang

      PS: Wenn es so weitergeht, werde ich ich nach einem Geburtstagsgruß und diesem hier (Nr. 1700) auch mal wieder einen beinahe richtig intelligenten Beitrag verfassen. :thumbup:
      He who can, does. He who cannot, teaches. He who cannot teach, teaches teaching.
    • Ich würde da ja auch gerne teilnehmen - aber die Seite lädt sich bei mir seit 20 Minuten zu Tode und kommt nicht zu Potte :heul1:
      Den Ad-Blocker habe ich extra schon ausgeschaltet - hat jemand eine Idee, woran das noch liegen könnte ? Bin mit dem FF unterwegs ...
      Viele Grüße - Allegro

      "Musik ist ... ein Motor, Schönheit, Intensität, Liebe, Zauber, alles in allem: ein Elixir." Lajos Lencsés
    • Ich hatte bei den exotischen Schlaginstrumenten u.a. sowohl Ratepech als auch -glück, daher kann ich mit 10/12 wohl zufrieden sein. Flügelhorn vs. Trompete hätte ich, ohne sie direkt nebeneinander zu sehen, auch nicht sicher gewusst, aber da habe ich richtig vermutet.
      ...a man who refuses to have his own philosophy will not even have the advantages of a brute beast, and be left to his own instincts. He will only have the used-up scraps of somebody else’s philosophy; which the beasts do not have to inherit; hence their happiness. Men have always one of two things: either a complete and conscious philosophy or the unconscious acceptance of the broken bits of some incomplete and shattered and often discredited philosophy. (G. K. Chesterton)
    • Also richtig geraten hatte ich auch noch ein paar - nämlich sage und schreibe 4 Stück, womit ich dann insgesamt auch auf 10 richtige kam :D
      Viele Grüße - Allegro

      "Musik ist ... ein Motor, Schönheit, Intensität, Liebe, Zauber, alles in allem: ein Elixir." Lajos Lencsés
    • Fand das Rätsel amüsant, jedoch eher beschränkt aussagekräftig.
      Mit aufmerksam hinschauen (das Rätsel ist ja multiple choice mit drei möglichen Antworten) kam ich auf elf richtige Antworten; weiß jedoch nur bei acht Instrumenten wie sie klingen :schaem1:
      und wies ausschauen würde, wenn ich die gezeigten Instrumente in Hörbeispielen nennen sollte ohne dass mögliche Antworten vorgegeben sind .... möcht ich eigentlich eher nicht wissen :D