Musikalische Lesungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Musikalische Lesungen

      Liebe Forenmitglieder,

      in diesem Thread soll es um musikalische Lesungen gehen, die ihr besuchen, empfehlen oder von denen ihr berichten möchtet. Termin-Tipps sind natürlich ebenfalls willkommen.

      :wink:
      "Wer Werte verteidigen will, hat sie schon aufgegeben. Man kann Werte nur leben, sodass sie manifest werden und Strahlkraft erlangen." (Hagen Rether)
    • Dann beginne ich mal ...

      06.05.2018, Konzerthaus Dortmund:

      "Mensch Mozart! Eine Hommage an ein Phänomen"

      Quintett für Klarinette und Streichquartett A-Dur KV 581
      Veranstalter: Mozart Gesellschaft Dortmund e.V.
      Günther Maria Halmer liest aus den emotionalen und unterhaltsamen Briefen von Wolfgang Amadeus Mozart.
      Klenze Streichquartett des Bayerischen Staatsorchesters;
      Klarinette: Nemorino Scheliga.

      :)
      "Wer Werte verteidigen will, hat sie schon aufgegeben. Man kann Werte nur leben, sodass sie manifest werden und Strahlkraft erlangen." (Hagen Rether)
    • 16.11.2018, Theater Bielefeld:

      Matthias Brandt & Jens Thomas: "Krankenakte Robert Schumann - eine Wort-Musik-Kollage".

      :) Ich hatte vor vier Jahren schon das Glück, Matthias Brandt (und Jens Thomas) auf einer Lesung erleben zu dürfen (damals mit dem Programm "Psycho") und ich fand' s großartig. Und nun "Robert Schumann" ... das wird sicher sehr emotional.
      "Wer Werte verteidigen will, hat sie schon aufgegeben. Man kann Werte nur leben, sodass sie manifest werden und Strahlkraft erlangen." (Hagen Rether)
    • 27.11.19
      Theater Gütersloh
      Elke Heidenreich spricht auf dem Blauen Sofa über „Texte und Töne“.
      Aktuelles Hörbuch: „Lebensmelodien“ (persönliche Hommage an Clara und Robert Schumann)
      Moderator: Hans Dieter Heimendahl
      Piano: Marc-Aurel Flores
      "Wer Werte verteidigen will, hat sie schon aufgegeben. Man kann Werte nur leben, sodass sie manifest werden und Strahlkraft erlangen." (Hagen Rether)