Verzierungen: Wann, wie ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verzierungen: Wann, wie ?

      Aus aktuellem Anlass hät´ ich da mal ´ne Frage an unsere "Aktiven":

      Wie spielt ihr denn z.B. Triller in welcher Epoche wie ? Im Barock natürlich von der oberen Nachbarnote ausgehend, es sei denn der vorhergehende Ton endet mit Selbiger. Dann wird vom Grundton ausgehend getrillert.

      Aber wie ist es denn z.B. bei Lebrun, Mozart oder Haydn ? Auch so wie beschrieben oder immer vom Grundton ausgehend. Steh´grad etwas auf dem Schlauch, bzw. sehe mich mit einer Wissenslücke konfrontiert.

      VG

      Palisander