Franz Grundheber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ui, ich hoffe, dass Du nicht hingefahren bist, um Franz Grundheber zu hören. Er musste den Auftritt leider krankheitshalber sehr kurzfristig absagen!
      (Ebenfalls aus gesundheitlichen Gründen, aber nicht kurzfristig, sagte er sein Mitwirken bei der Premierenproduktion von Schostakowitschs "Nase" an der Hamburgischen Staatsoper im Sept. 2019 ab.)

      Der Gurrelieder-Sprecher 2020 ist noch geplant. Ich fürchte, dass es die letzte Gelegenheit sein könnte, ihn live zu erleben.

      Allerdings halte ich für wichtiger, dass er auf sein eigenes Wohlbefinden achtet anstatt sich hoher körperlichen Belastung auszusetzen. Wir sollten dankbar sein für das, was er uns in einer extrem langen, klug aufgebauten und abseits des Scheinwerferlichts geführten Karriere geschenkt hat.