Opernsaison 2020/21 / Spielzeitvorschau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Opernsaison 2020/21 / Spielzeitvorschau

      Wenn ich das richtig beobachtet habe, ist das Landestheater Niederbayern mit seinen Bühnen in Landshut, Passau und Straubing am schnellsten in der Veröffentlichung der nächsten Spielzeit.

      Es wird u.a. erstmals ein Siegfried aufgeführt.
      Und die deutsche Welturaufführung einer Oper namens Winton's Train von einem Komponisten namens Mario de Rose.

      Mehr dazu hier:

      yumpu.com/de/document/read/630…ielplanvorschau-2020-2021
    • Theater Koblenz

      Wie in jeder Spielzeit war das Theater Koblenz einmal mehr als erstes mit der neuen Spielzeit am Start. Ich war nur zu faul, ein neues Thema zu erstellen... ;)

      Hier die Premierenübersicht und eine Wiederaufnahme vom Mittelrhein:

      LUCIA DI LAMMERMOOR
      Oper von Gaetano Donizetti
      Premiere: Samstag, 10.10.2020, 19:30 Uhr, Großes Haus

      GRÄFIN MARIZA
      Operette von Emmerich Kálmán
      Premiere: Samstag, 28.11.2020, 19:30 Uhr, Großes Haus

      LUISA MILLER
      Oper von Giuseppe Verdi
      Premiere: Samstag, 23.01.2021, 19:30 Uhr, Großes Haus

      NIXON IN CHINA
      Oper von John Adams
      Premiere: Samstag, 06.03.2021, 19:00 Uhr, Großes Haus

      COSÌ FAN TUTTE
      Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
      Premiere: Samstag, 24.04.2021, 19:00 Uhr, Großes Haus

      DER FLIEGENDE HOLLÄNDER
      Oper von Richard Wagner
      Wiederaufnahme: Donnerstag, 10.06.2021, 19:30 Uhr, Großes Haus

      WEST SIDE STORY
      Leonard Bernstein / Arthur Laurents / Stephen Sondheim / Jerome Robbins
      Premiere: Samstag, 03.07.2021, 20:00 Uhr, Festung Ehrenbreitstein
    • Hamburgische Staatsoper

      staatsoper-hamburg.de/downloads/2021/Oper-20-21_web.pdf#pa
      Premieren:
      5.9.2020 Boris Godunow (Castorf, ML Nagano)
      18.10.2020 Die Fledermaus (Doucet/Barbe)
      24.1.2021 Manon (David Bösch)
      7.3.2021 Lucia di Lammermoor (Amélie Niermeyer)
      18.4.2021 Der Freischütz (Kriegenburg)
      23.5.2021 Agrippina (Barrie Kosky)
      Ein Mann, der kleine Kinder und Hunde haßt, kann kein so schlechter Mensch sein. (W. C. Fields)
    • Ulm stellt die neue Spielzeit direkt mit Altersempfehlungen vor (Oper durchweg zwischen 14 und 16, da scheint es sehr feine Abstufungen zu geben - wer jünger ist, muss halt Musical schauen):

      Großes Haus:
      • Les Contes d'Hoffmann [15+]
        (Hoffmanns Erzählungen)
        Fantastische Oper in fünf Akten von Jacques Offenbach
        Libretto von Jules Barbier nach dem Drame-fantastique von Barbier
        in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
        PREMIERE Donnerstag, 1. Oktober 2020, 19.30 Uhr
      • Die Dreigroschenoper [14+]
        Ein Stück mit Musik in einem Vorspiel und acht Bildern von Bertolt Brecht
        Musik von Kurt Weill
        In Kooperation mit dem Theater Heidelberg
        PREMIERE Donnerstag, 26. November 2020, 19.30 Uhr
      • Tosca [14+]
        Musikdrama in drei Akten von Giacomo Puccini
        Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica
        nach dem Drama »La Tosca« von Victorien Sardou
        in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
        PREMIERE Donnerstag, 17. Dezember 2020, 19.30 Uhr
      • Káťa Kabanová [14+]
        Oper in drei Akten von Leoš Janáček
        Libretto vom Komponisten
        nach Alexander Ostrowskis Schauspiel »Gewitter«
        in tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln
        PREMIERE Donnerstag, 11. Februar 2021, 19.30 Uhr
      • Parsifal [16+]
        Ein Bühnenweihfestspiel in drei Aufzügen von Richard Wagner
        Libretto vom Komponisten nach dem mittelalterlichen Epos von Wolfram von Eschenbach und anderen Quellen
        PREMIERE Samstag, 3. April 2021, 16 Uhr
      • Giulio Cesare in Egitto [14+]
        (Julius Caesar in Ägypten)
        Oper in drei Akten von Georg Friedrich Händel
        Libretto von Giacomo Francesco Bussani zur gleichnamigen Oper von Antonio Sartorio
        in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
        PREMIERE Donnerstag, 20. Mai 2021, 19.30 Uhr
      Podium
      • Lippen schweigen [16+]
        Von der goldenen Operetten-Ära zur braunen
        URAUFFÜHRUNG Freitag, 2. Oktober 2020, 19.30 Uhr
      Musical: Wilhelmsburg und Großes Haus
      • Dracula [12+]
        Musical von Frank Wildhorn
        Text von Don Black und Christopher Hampton
        Deutsche Übersetzung von Roman Hinze
        PREMIERE Freitag, 11. Juni 2021, 20.30 Uhr, Wilhelmsburg
      • My Fair Lady [10+]
        Musical von Frederick Loewe
        nach George Bernard Shaws »Pygmalion« und dem Film von Gabriel Pascal
        Buch und Liedtexte von Alan Jay Lerner
        in deutscher Sprache
        WIEDERAUFNAHME Donnerstag, 31. Dezember 2020, 17 Uhr, Großes Haus